„Ich bin ein richtiger Hesse“

+
Costa und Lucas Cordalis auf dem Platz des Friedens. Beim Zwischenstopp in der Steinheimer Altstadt wurde der Schlagersänger von einem Landsmann freudig begrüßt.

Hanau - Schlagersänger Costa Cordalis, der mit seinen Kindern Lucas und Kiki, beim Hessentag in Langenselbold auftrat, nutzte den probenfreien Fronleichnams-Feiertag für eine Radtour von Hanau aus entlang des Mains. Von Kilian Moritz

Zu Hessen hat Costa Cordalis eine besondere Beziehung: „Ich habe lange in Frankfurt gelebt, dort fünf Jahre Musik studiert und meine Frau Ingrid kennen gelernt. Wir beide waren in Niederrad Mieter im Haus von Frau Rippert, der Mutter von Ivan Rebroff. Unsere drei Kinder kamen in Frankfurt zur Welt. Wir wohnten dann auch in Egelsbach und Heusenstamm. Kurzum, wir fühlen uns hier richtig heimisch und sehr wohl.“

In Langenselbold trat Costan Cordalis bei einer Fernsehproduktion des Hessischen Rundfunks auf.

Vielfach wird Costa Cordalis bei der Radtour erkannt. Gerade als in Steinheim ein hr-Kamerateam für „Maintower“ auf dem Platz des Friedens Aufnahme machen will, schallt ein lautstarkes „Costa!“ über den Platz: Namensvetter Costa Tsakiridis, Inhaber einer griechischen Gaststätte in der Steinheimer Altstadt, hat seinen Landsmann schon von weitem erkannt. Nach einer herzlichen Umarmung zur Begrüßung ist es für die Steinheimer Wirtsfamilie Ehrensache „ihren Liebling“ Costa Cordalis mit Begleitung auf Kosten des Hauses einzuladen.

Kurz hinter Steinheim, auf freier Strecke, ist es Costas, der als erstes das Tempo verschärft, dicht gefolgt von Sohn Lucas. Trotz diverser Regenschauer und Windböen frohlockt Sohn Lucas: „ Das ist ein geschenkter Tag und hundertmal besser als nur im Hotel zu sitzen und auf die Abendshow zu warten!

Oft werden Costa und Lucas Cordalis auf ihrer Tour von Fans angesprochen, jedesmal stehen sie freundlich für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

Mit Blick auf den eigentlich in die Radtour eingeplanten Hahnenkamm und auf die bevorstehende TV-Produktion beschließt Costa dann in Seligenstadt an der Fähre: „Da drüben, da radeln wir beim nächsten mal hoch, jetzt ruft erst mal die Pflicht beim Hessentag!

Der 65 Jahre alte, sportbegeisterte Costa Cordalis ist seit über 40 Jahren als Sänger im Showgeschäft, komponiert und textet alle Lieder selbst und betreibt mit seinem Sohn Lucas ein eigenes Tonstudio auf Mallorca.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare