Impfung von jungen Wölfen in der Alten Fasanerie in Hanau

1 von 7
Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.
2 von 7
Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.
3 von 7
Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.
4 von 7
Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.
5 von 7
Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.
6 von 7
Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.
7 von 7
Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.

Im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau werden junge Wölfe unter anderem gegen Tollwut, Staupe, Leptospirose und Parvovirose geimpft. Die Tiere sind zwischen 12 und 14 Wochen alt.

Mehr zum Thema

Kommentare