Unfallflucht

Junge Radfahrerin stürzt nach Unfall mit Auto - Verursacherin fährt einfach davon

Fahrrad auf Radfahrweg
+
Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist eine zwölf Jahre alte Radfahrerin verletzt worden. (Symbolbild)

In Hanau ist eine junge Radfahrerin von einem Auto angefahren worden. Das Mädchen wird verletzt, die Autofahrerin fährt davon. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

  • In Hanau kommt es zu einem Unfall mit einem Fahrrad und einem Auto.
  • Ein zwölf Jahre altes Mädchen wird verletzt.
  • Die Unfallverursacherin verschwindet einfach vom Unfallort.

Hanau - Eine Autofahrerin hat in Hanau (Main-Kinzig-Kreis) einen Unfall mit einer jungen Radfahrerin verursacht. Das zwölf Jahre alte Mädchen wurde bei dem Zusammenstoß verletzt, dennoch verschwand die Autofahrerin vom Unfallort.

Zu dem Unfall kam es laut Polizeimitteilung am Dienstag (1. September) gegen 13.20 Uhr in der Willy-Brandt-Straße in Hanau. Die junge Radfahrerin war mit ihrem Rad vorschriftsmäßig auf dem parallel zur Straße verlaufenden Radweg unterwegs. Die Autofahrerin und spätere Unfallverursacherin fuhr mit ihrem Auto in die gleiche Richtung.

Hanau: Auto erfasst Radfahrerin beim Abbiegen

Plötzlich bog die Autofahrerin laut Mitteilung nach rechts auf den Parkplatz eines Restaurants ab. Dabei musste sie den Radweg überqueren. Beim Abbiegen übersah die Frau dann die junge Radfahrerin, die von dem Auto erfasst wurde und stürzte.

Bei dem Unfall zog sich die 12-Jährige leichte Verletzungen zu. Zunächst verhielt sich die Unfallverursacherin noch vorbildlich und kümmerte sich zunächst um das Opfer. Dann fuhr sie jedoch ohne Angabe ihrer Personalien einfach davon.

Unfall in Hanau: Zeugen geben erste Hinweise

Zeugen haben den Unfall beobachtet und können daher Angaben zur Unfallverursacherin machen. Es soll sich um eine etwa 40 Jahre alte Frau gehandelt haben. Die Autofahrerin soll etwa 1,65 Meter groß sein und mittelblondes Haar haben.

Auch zu dem Unfallfahrzeug konnten die Zeugen der Polizei einen Hinweis geben. Es soll sich um ein weißes Fahrzeug handeln. Weitere Details sind jedoch nicht bekannt.

Polizei sucht weitere Zeugen nach Unfall in Hanau

Die Polizei hofft nun auf weitere Hinweise von möglichen Zeugen. Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben zur Unfallverursacherin oder zum Auto machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 0 61 83/91 15 50 bei der Polizei melden.

Ein 16-jähriger Radfahrer wird bei einem Unfall in Hanau verletzt. Nach einem Unfall mit einem Radfahrer in Hanau ist der Unfallverursacher einfach vom Unfallort geflüchtet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare