Kind im Auto: Dieb schlägt Scheibe ein

Steinheim (cs.) ‐ Besonders dreist ging ein Autoknacker vor, der am Freitag gegen 8.45 Uhr in der Steinheimer Kirchstraße vor dem dortigen Kindergarten einen Pkw aufbrach, in dem ein Kleinkind saß. Eine 37-jährige Mutter aus Steinheim parkte ihr Fahrzeug und brachte ihr fünf Jahre altes Kind in den Kindergarten.

Ein weiteres, zwei Jahre altes Kind blieb derweil im Kindersitz im Auto. Als die Mutter zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass der Unbekannte trotz des im Pkw sitzenden Kleinkindes die Seitenscheibe zertrümmert und eine im Auto liegende Handtasche entwendet hatte.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare