Polizei sucht Zeugen

83-Jährige bei Unfall verletzt

Main-Kinzig-Kreis - Im Jahr 2017 ereigneten sich im Main-Kinzig-Kreis 5203 Verkehrsunfälle, teil die Polizei mit. Bei 1116 Unfällen wurden Menschen verletzt, 295 davon schwer.

So auch eine 83 Jahre alte Audi-Fahrerin, die am Mittwoch gegen 10 Uhr eine rote Ampel nicht beachtet hatte. An der Kreuzung Landesstraße/Bischofsheimer Straße stieß sie mit einem anderen, von rechts kommenden Audi zusammen.

Während der Mann aus Gründau eine Knieprellung erlitt, kam die Seniorin aus Maintal schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf fast 25.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181/4302-0 zu melden. (ses)

Selbstsicher am Steuer: So lernen ältere Autofahrer dazu

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion