Mit einem Baum kollidiert

Schwerer Radunfall: Polizei sucht nach Zeugin

Hanau - Nachdem ein Mann bei einem Fahrradunfall in Hanau schwer verletzt worden ist, sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam der 57-Jährige am Donnerstagabend in einer Rechtskurve in Richtung Philippsruher Allee aus zunächst unbekannten Gründen ins Schwanken, verlor die Kontrolle über sein Rad und kollidierte mit einem Baum. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Eine Frau war beim Eintreffen des Rettungsdienstes vor Ort und schilderte den Unfallhergang. Da die Personalien dieser wichtigen Zeugin nicht vorliegen, sucht die Polizei nun insbesondere nach der Frau. (dpa)

Radfahrer-Falle toter Winkel: Gefahr durch abbiegende Lkw

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion