Polizei braucht Hilfe

39-Jähriger aus Hanau seit Tagen vermisst

+

Hanau - Die Polizei braucht Hilfe bei der Suche nach einem vermissten Mann aus Hanau. Der 39-Jährige benötigt möglicherweise ärztliche Hilfe.

Wo ist Daniel Matysik aus Hanau? Das fragt die Kripo und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Der 39-Jährige hatte laut Polizei am letzten Donnerstag (17. November) seine Wohnung an der Frankfurter Landstraße verlassen und ist bisher nicht wieder zurückgekehrt. Möglicherweise benötigt er ärztliche Hilfe. Der Vermisste ist 1,85 Meter groß, untersetzt und hat kurze, braune Haare. Auffällig ist eine ausgeprägte Schuppenflechte an den Armen. Er trägt vermutlich eine blaue Daunenjacke und hat eine graue Stoffumhängetasche bei sich. Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, die Kripo Hanau (Rufnummer 06181/100-123) oder jede andere Polizeidienststelle zu informieren. (dr)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion