Polizei findet vermisstes Kind

Hanau - Erleichterung bei einer Familie in Hanau: Die Polizei hat einen Bub gefunden, den die Eltern zuvor als vermisst gemeldet hatten. Der Junge war heute Morgen verschwunden.

Nach einer groß angelegten Suche hat die Polizei heute in Hanau ein vermisstes Kind wiedergefunden. Wie ein Sprecher der Behörde sagte, war der zehnjährige Junge mit einem Rucksack im Stadtgebiet unterwegs. Beamte hatten mit einem Großaufgebot nach dem Kleinen gesucht, nachdem dieser am Morgen spurlos aus dem Haus seiner Eltern im Stadtteil Steinheim verschwunden war.

Vater und Mutter hatten ihn kurz alleine zu Hause gelassen. Die Fahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, war zunächst erfolglos gewesen. Wieso sich der Junge seinen Rucksack gepackt hatte und ausgebüxt war, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare