Vorbereitung auf die Wahl

Stadt verschickt Musterstimmzettel

Hanau - Die Stadt Hanau verschickt Musterstimmzettel. Allerdings sind die Musterstimmzettel als solche eindeutig gekennzeichnet und für die Verwendung bei der Wahl oder auch Briefwahl nicht zulässig.

Den Hanauer Wahlberechtigten werden vom 1. Februar an die Musterstimmzettel für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung und zum Ortsbeirat in einem adressierten Umschlag mit der Aufschrift „Musterstimmzettel“ direkt übersandt. Diese Musterstimmzettel sind auch auf der Internetseite der Stadt Hanau www.hanau.de zu finden. Anders läuft die Verteilung der Musterstimmzettel für die Kreiswahl. Diese stellt der Kreiswahlleiter für jeden Haushalt als Beilage zur Ausgabe des Hanauer Boten vom 27. Januar 2016 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Thema „Kommunalwahl 2016“ gibt das Team des Wahlbüros unter der Telefonnummer 06181/295-275.

OB-Kandidatin Reker gewinnt nach Attentat Wahl in Köln

stm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare