Steinheimer Vereine veranstalten Frühlingsmarkt

Steinheimer Frühlingsmarkt vor der Kirche und im Schlosshof

Hanau - Parallel zu den Hanauer Frühlingswochen veranstaltet die Interessengemeinschaft Steinheimer Vereine und Verbände (IgSV) erstmals einen Frühlingsmarkt, der am Sonntag, 20. März, von 13 bis 18 Uhr im Schlosshof und auf dem Kardinal-Volk-Platz stattfindet.

Daran beteiligen sich zwölf Mitgliedsvereine der IgSV und mehrere Mitglieder des Steinheimer Gewerbevereins. Im Schlosshof werden neben einem kleinen Künstlermarkt auch Aktionen für Kinder geboten. Unter anderem verkaufen die Steinheimer Nachbarschaftshilfe und der Frauenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Papier-, Bastel- und Näharbeiten. Außerdem präsentiert sich das „Haus der Musik“ und an einem Stand bietet der Heimat- und Geschichtsverein Bücher an. Die Aids-Hilfe beteiligt sich mit einem Flohmarkt. Die DJK baut eine Boulebahn auf, das JuKi-Team des CCSW bietet „Kochlöffel-Hasen-Basteln“ an und die IgSV fröhliche Osterspiele. Für das Kulinarische sorgen die Steinheimer Nachbarschaftshilfe, der Förderverein der Eppsteinschule sowie der Sängerchor Olympia.

Auf dem Kardinal-Volk-Platz feiert der Steinheimer Gewerbeverein „14 Jahre Wochenmarkt“. Deshalb findet man hier Stände der Marktbeschicker und Geschäfte aus der Altstadt bzw. Vorstadt. Der Förderverein sozialer Projekte Steinheim verkauft Zuckerwatte. Bis zum Beginn eines Frühlingskonzerts, das der Förderverein der Alten Pfarrliche ab 16 Uhr in dem Gotteshaus präsentiert, gibt es Livemusik von Jörg Bob Sanders. Außerdem ist ein Stand für Kinderschminken, Ballonfiguren, Glitzertattoos und Airbrush-Tattoos aufgebaut.

Anlässlich des Frühlingsmarkts werden die Brunnen an der Wenckstraße und im Schlosshof österlich geschmückt. Am Sonntag, 20. März, ist nicht nur in Hanau, sondern auch in Steinheim und Klein-Auheim verkaufsoffen. An dem Tag findet in Steinheim außerdem der Flohmarkt der Interessengemeinschaft Steinheimer Altstadtbewohner statt (9.30 bis 15 Uhr Kulturhalle) und eine Kunstausstellung des Gewerbevereins (12 bis 19 Uhr). (cs)

Frisch und natürlich: Make-up für Frühling und Sommer

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare