Sechs Modelle stehen zur Auswahl

Stelen für neue Straßen in der City?

+
Diese Lampen empfehlen Fachleute für die neuen Innenstadt-Bereiche.

Hanau - Sechs Modelle stehen zur Auswahl: Drei Lampen mit Schirmhauben und drei Stelen. Die Auswahl-Exemplare für die künftige Straßenbeleuchtung in der Innenstadt sind, wie berichtet, in der Hammerstraße installiert worden.

Bei einem Ortstermin am Montagabend, an dem Fachleute der Stadt sowie Vertreter von Magistrat, Stadtverordnetenversammlung und Orstbeirat teilgenommen haben, ist nun eine Vorentscheidung gefallen. Demnach wurde eine 4,50 Meter hohe Stele ausgewählt (Bild). Diese Lampen könnten künftig nicht nur das Umfeld des neuen Freiheitsplatzes ausleuchten, wo allein 56 der Straßenlaternen vorgesehen sind, sondern auch die neue Hammer-, Fahr- und Nürnberger Straße.

Lesen Sie dazu auch:

Abstimmung über die Runddächer

Die jetzige Auswahl ist freilich nur eine Empfehlung an die städtischen Entscheidungsgremien. Argumente für die ausgesuchten Stelen seien die bessere Ausleuchtung sowie die stabilen Masten, die auch für die Weihnachtsbeleuchtung genutzt werden sollen. heißt es auf Anfrage seitens der Stadt.

„Forum Hanau“ und der neue Busbahnhof

„Forum Hanau“ und der neue Busbahnhof

cs

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare