1. Startseite
  2. Region
  3. Hanau

Bilder: Dampflok in Hanau

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit die 1942 gebaute Lok, die seit 2005 im Besitz des Vereins ist, wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. Die 1760 PS starke Dampflok ist das "Zugpferd" bei den Ausflugsfahrten, die der Verein alljährlich zu verschiedensten Zielen anbietet.

Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
1 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
2 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
3 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
4 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
5 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
6 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
7 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
8 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
9 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
10 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
11 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
12 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
13 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
14 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
15 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
16 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
17 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel
Technische Prüfung der Dampflok in Hanau: Bilder
18 / 18Die Aktiven des Vereins der Hanauer Museumseisenbahn nehmen derzeit ihre Lok 503552 mit dem Namen "Stadt Hanau" in genauen Augenschein, erneuern und bessern aus, damit sie wieder die Genehmigung für die Fahrt auf den öffentlichen Strecken bekommt. © Kögel

Auch interessant

Kommentare