Überfall auf Jugendlichen

Steinheim (did) ‐ Zwei als „Südländer“ beschriebene Männer überfielen am Montagabend einen 17-Jährigen in der Straße „An den Günthergärten“.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter 06181/100-123.

Der Jugendliche lief gegen 22.20 Uhr vom Bahnhof Steinheim kommend durch die Unterführung, als ihn die 18 bis 23 Jahre alten Täter ansprachen, mit einem Schießeisen bedrohten und ihm die Bauchtasche entrissen, in der sich wenige Euro Bargeld, eine Bankkarte und Ausweise befanden. Anschließend flüchteten die Räuber, die beide Kapuzen-Shirts trugen, zu Fuß in Richtung Offenbacher Landstraße.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare