Ein Verletzter und großer Sachschaden

Unfall auf B43a sorgt für Riesen-Stau

Hanau - Ein Unfall auf den B43a zwischen Hanau-Steinheim und Hanau-Hafen sorgte heute Nachmittag für stundenlange Staus und Behinderungen. Die Auswirkungen reichten rund um Hanau bis zur A3 zurück.

Als „ganz übel“ beschrieb ein Beamter der Autobahnpolizei die Verkehrslage am späten Nachmittag. Ursache des Riesen-Staus war ein Unfall, bei dem kurz nach 15 Uhr ein Pkw in Fahrtrichtung Hanauer Kreuz auf den Vordermann auffuhr. Ein Wagen wurde dabei seitlich gegen einen Lkw gedrückt. Bilanz: Ein Verletzter und großer Sachschaden. Wegen der Bergungsarbeiten musste die B43 a für eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Eine Spur war noch mehrere Stunde wegen des fahruntüchtigen Lasters dicht.

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

cs

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion