Frühling in der Fasanerie

1 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
2 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
3 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
4 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
5 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
6 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
7 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
8 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.
9 von 9
Die vielen tausend Menschen, die am Ostermontag in die Fasanerie geströmt waren, waren in Festtagslaune und teilten die in Form unzähliger Futtertüten mit dem Wild.

Der Frühling in der Klein-Auheimer Fasanerie, er ist zu spüren und zu riechen. Und zum Beginn der angenehmeren Jahreszeit haben auch viele neue Fasaneriebewohner das Licht der Welt erblickt.

Kommentare