Ordnungspolizei leitet Verkehr

Ampel-Defekt am Bahnübergang

Heusenstamm - Ein Defekt an der Lichtzeichenanlage am Bahnübergang auf der Frankfurter Straße hat heute Morgen den Verkehr ausgebremst.

Gegen 8 Uhr sei die Ampel auf Rot gesprungen – und geblieben, während die Schranken oben standen, berichten Zeugen. Bis zu 30 Minuten habe man benötigt, um die Schienen passieren zu können. Von 8.45 Uhr an seien nach Angaben der Bundespolizei Techniker der Deutschen Bahn am Übergang gewesen. Die Regelung des Verkehrs hat die Heusenstammer Ordnungspolizei übernommen. In der Folge des Defekts kam es auch zu Verspätungen bei der S-Bahn-Linie 2. Um 11 Uhr war der Schaden behoben. Der Verkehr konnte sich normalisieren. (clb)

Bilder: Feuerwehrfest in Heusenstamm

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare