Archiv – Heusenstamm

Konkurrenz belebt

Konkurrenz belebt

Heusenstamm - Konkurrenz belebt das Geschäft, heißt es im Volksmund. Dass Konkurrenz aber auch einen eher trockenen Informationsabend beleben kann, haben die mehr als 80 Rembrücker am Donnerstagabend eindrucksvoll erfahren. Die Deutsche Telekom …
Konkurrenz belebt

In einem Jahr ganz schnell im Internet?

Heusenstamm - Noch fehlen etwa 140 Interessenten, dann könnte es fast schon losgehen mit dem Verlegen eines Glasfaserkabels nach Rembrücken. Zumindest sagt das Klaus H. Winter, Vertriebsleiter Mitte der Deutschen Telekom AG. Ein …
In einem Jahr ganz schnell im Internet?

Eine „Schlange“ im Klärbecken

Heusenstamm - Mit voller Konzentration starrt Justus in das elektronische Mikroskop auf dem Labortisch. „Das sieht ja aus wie eine kleine Schlange“, stellt der Achtjährige verwundert fest. So hatte er sich das Bakterium nicht vorgestellt, das noch …
Eine „Schlange“ im Klärbecken

Flott sprinten, weit springen und Langlauf

Heusenstamm - (M.)  Das kennen die Eltern noch aus ihrer eigenen Schulzeit: die Disziplinen der Bundesjugendspiele. Gestern und am Mittwoch bevölkerten sämtliche Klassen der Otto-Hahn-Schule das Stadion am Kultur- und Sportzentrum Martinsee, maßen …
Flott sprinten, weit springen und Langlauf

Bisher keine Einbußen bei Gewerbesteuer

Heusenstamm - Zurzeit, das betont Erster Stadtrat und Kämmerer Uwe Michael Hajdu immer wieder, sehe es so aus, dass die geplanten Einnahmen aus Grund-, Gewerbe- und Einkommenssteuer nicht wesentlich nach unten korrigiert werden müssen. Von Claudia …
Bisher keine Einbußen bei Gewerbesteuer

Rembrücken, „Gaasegass“ und der Park

Heusenstamm - (clb) Vier Führungen bieten Förderverein Balthasar Neumann und der Heimat- und Geschichtsverein zur Feier „50 Jahre Stadtrecht“ an. „Heusenstamm, wie es keiner kennt“ lautet das Motto dazu. Die Führungen beginnen alle am …
Rembrücken, „Gaasegass“ und der Park

Das Rätsel der Hohebergstraße

Heusenstamm - Wie kommt Heusenstamm zu einer Hohebergstraße? Dies fragt sich mancher der nach Heusenstamm zieht. Das Rätsel löst sich für manchen Neubürger erst nach Jahren. Er muss die Heusenstammer Gemarkung erwandern. Von Herbert Margraf
Das Rätsel der Hohebergstraße

Freie Wähler empfehlen Peter Jakoby

Heusenstamm - (clb) Nach FDP und Grünen haben nun auch die Freien Wähler Heusenstamm (FWH) eine Aussage zur Bürgermeister-Direktwahl am 7. Juni  gemacht. Sie empfehlen ihren Mitgliedern und Wählern, ihre Stimme Bürgermeister Peter Jakoby zu geben. …
Freie Wähler empfehlen Peter Jakoby

Verwirrung um Busumleitung

Heusenstamm - (clb) „Heillose Verwirrung“ herrscht nach Aussage von Stephan W. derzeit bei den Fahrern der Busse der Linien 30 und 651, die eigentlich durch das Heusenstammer Ostend führen.
Verwirrung um Busumleitung

Von Nachtigall, Maulwurf und dem verliebten Seepferdchen

Heusenstamm - (schu) Ihre „Liebeserklärung an Joachim Ringelnatz“ begannen Eva Zeidler, Markus Rückert und OP-Redakteurin Claudia Bechthold ganz persönlich. Seine erste Begegnung mit Ringelnatz sei in Berlin gewesen, erzählte Rückert; das Zitat von …
Von Nachtigall, Maulwurf und dem verliebten Seepferdchen

Mit Quast zum „Hallelujah“

Heusenstamm - (clb) Nicht ganz 6000 Menschen lebten in Heusenstamm, als die Landesregierung der Schlossstadt im Mai 1959 das Recht gewährte, sich „Stadt“ zu nennen. Das ist nun genau 50 Jahre her und aus diesem Grund soll am kommenden …
Mit Quast zum „Hallelujah“

Kunst künftig im Kulturhaus

Heusenstamm - (M.) Abschiedsstimmung unter den Künstlern der Schlossstadt. Für die vielleicht letzte Ausstellung im Sitzungssaal des Rathauses waren sie rund um den Globus „unterwegs“.
Kunst künftig im Kulturhaus

Vom Wäldchen und den Möglichkeiten

Heusenstamm - Möglichkeiten. Es war das am häufigsten gebrauchte Wort an diesem Mittwochabend im Saal der Vereine. Die beiden Kandidaten für die Bürgermeisterwahl standen auf Einladung unserer Zeitung rund 150 Heusenstammern Rede und Antwort. Von …
Vom Wäldchen und den Möglichkeiten

Telekom und WMB machen Angebote

Heusenstamm - (clb) Es tut sich etwas in Sachen schnellere Internetanschlüsse für Rembrücken. Während Wolfgang Schnabel, Geschäftsführer der Hainburger Firma WMB Kabelservice, in verkündet, er habe nun die Genehmigung, ein Glasfaserkabel von …
Telekom und WMB machen Angebote

Rock, Jazz, Tenöre und Theater

Heusenstamm - 24 Veranstaltungen in rund drei Wochen: „Wir haben wieder ein gutes Angebot zusammengestellt“, meint Bürgermeister Peter Jakoby. Am Freitag, 26. Juni, beginnt der „Kultursommer am Schloss“ mit der Rock’n’Roll-Band „Boppin’B“. Von …
Rock, Jazz, Tenöre und Theater

Kandidaten stellten sich bei Diskussionsrunde

Heusenstamm - Den Fragen der Bürgerinnen und Bürger haben sich gestern Abend auf Einladung der Offenbach-Post die beiden Kandidaten für die Bürgermeister-Direktwahl am 7. Juni gestellt.
Kandidaten stellten sich bei Diskussionsrunde

Umstieg vom Moped auf den ICE

Heusenstamm - Die erste Aufführung der beiden Chöre der Sängervereinigung unter dem neuen Dirigenten Michael Schnadt ist geglückt. „Früher sind wir Moped gefahren, heute fahren wir ICE“, zitierte der erste Vorsitzende Axel Wissenburg ein …
Umstieg vom Moped auf den ICE

Leser fragen die Kandidaten

Heusenstamm - (clb) Heute Abend um 20 Uhr ist es so weit: Dann können Heusenstamms Bürgerinnen und Bürger den beiden Kandidaten zur Bürgermeister-Direktwahl ihre Fragen stellen. SPD-Kandidat Gerd Hibbeler sowie Amtsinhaber und erneuter CDU-Kandidat …
Leser fragen die Kandidaten

Grüne für Hibbeler

Heusenstamm - (clb) Die Grünen der Schlossstadt unterstützen zur Bürgermeisterwahl am 7. Juni den SPD-Kandidaten Gerd Hibbeler. Dies beschlossen sie nach eingehender Beratung während einer Mitgliederversammlung. Zuvor habe man sowohl mit Gerd …
Grüne für Hibbeler

Was tun bei Blauem Brief?

Heusenstamm - Mit einem unguten Gefühl im Bauch nähert sich Mario der Haustür - heute könnte es soweit sein, schließlich hat Phillip den Brief gestern schon bekommen. Und richtig, Marios Eltern sitzen schon am Küchentisch und zwischen ihnen liegt …
Was tun bei Blauem Brief?

Geschichte, Kino und Veranstaltung

Heusenstamm - Von der Scheune über eine Fabrik und Werkstatt zum Heimatmuseum und Veranstaltungsraum: Das alte Gebäude hinter dem Zehnthaus an der Schlossstraße könnte vermutlich selbst viel über die Geschichte Heusenstamms erzählen. Von Claudia …
Geschichte, Kino und Veranstaltung

Einen Smart übersehen

Heusenstamm - (clb) Beim Linksabbiegen von der Hohebergstraße in die Philipp-Reis-Straße hat ein 51 Jahre alter Mercedesfahrer am Samstag um 11.20 Uhr offensichtlich einen entgegenkommenden Smart übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der 45-jährige …
Einen Smart übersehen

Natter vor der Haustür

Heusenstamm - (clb) Einen gehörigen Schrecken hat eine 50-jährige Heusenstammerin am Montagmorgen bekommen, als sie vor ihrem Haus an der Herderstraße eine etwa 40 Zentimeter lange, bleistiftdicke orangefarbene Schlange entdeckte.
Natter vor der Haustür

Auf der Jagd nach der Daube

Heusenstamm - (M.) Eine gute Tradition pflegt der Verein für Sport und Gesundheit, VSG, mit dem Pfingstturnier im Hallenbosseln. Seit mehreren Jahrzehnten treffen sich regelmäßig Mannschaften aus Hessen und darüber hinaus, um sich bei einer Art des …
Auf der Jagd nach der Daube