Archiv – Heusenstamm

Fest der Freiwilligen Feuerwehr Rembrücken

Fest der Freiwilligen Feuerwehr Rembrücken

Die Rembrücker Feuerwehr feierte am vergangenen Wochenende rund um den Stützpunkt ihren 75. Geburtstag. Drei Tage lang schlug das Herz des aktiven Stadtteils im Rhythmus der Brandschützer. Den geselligen Fluchtpunkt des Jubiläums bildete die 2. …
Fest der Freiwilligen Feuerwehr Rembrücken
Bereits seit 65 Jahren Mitglied

Bereits seit 65 Jahren Mitglied

Heusenstamm - (M.) 75 Jahre Feuerwehr Rembrücken und 35 Jahre Jugendfeuerwehr - das feierten am Wochenende die Brandschützer mit ihren Gästen mit einem Ehren- und Familienabend im Festzelt an der Obertshäuser Straße. Für viele Besucher wie …
Bereits seit 65 Jahren Mitglied

Städte wachsen zusammen

Heusenstamm - Lange haben sich die Städte Heusenstamm und Obertshausen dafür eingesetzt - gestern erfolgte nun der symbolische erste Spatenstich zum Bau des Radwegs entlang der Landstraße 3117 von Heusenstamm nach Obertshausen. Von Thomas Holzamer
Städte wachsen zusammen

Expansion immer aus den eigenen Kräften

Heusenstamm - Mitten in der Weltwirtschaftskrise gibt es nur wenige Manager, die gelassen in die Zukunft blicken. Edwin Heinecke gehört zu ihnen. „Die Krise ist für uns keine Krise“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Vectorsoft AG unserer Zeitung. …
Expansion immer aus den eigenen Kräften

Mit Pinsel gegen Schmierereien

Heusenstamm - Es ist erst 10 Uhr und Frank Herdt steht bereits zum zweiten Mal an diesem Tag vor der gelben Wand der S-Bahn-Unterführung an der Schillerstraße, in der Hand eine Farbrolle. Von Thomas Holzamer
Mit Pinsel gegen Schmierereien

Mit Spaten und Säge im AWO-Garten

Heusenstamm - Die Umbauarbeiten am Horst-Schmidt-Haus des AWO-Sozialzentrums sind bereits seit einiger Zeit abgeschlossen und seither strahlt dort alles in neuem Glanz. Einzig der Garten für die insgesamt 131 Bewohner des Seniorenheims soll noch neu …
Mit Spaten und Säge im AWO-Garten

Vom Uhl, Stöppes und der Katja

Heusenstamm - Zum „Uhl“, zum „Schwarzer“ oder zum „Stöppes“ gingen die Heusenstammer früher, wenn sie eine der vielen Gaststätten in dem noch kleinen Ort besuchten. Oder zur „Katja“. Von Claudia Bechthold
Vom Uhl, Stöppes und der Katja

„Super zufrieden“ mit dem Weinfest

Heusenstamm - (clb) „Super zufrieden“ sei er mit dem Verlauf des 13. Heusenstammer Weinfestes, sagt Kulturamtsleiter Markus Tremmel. Am Montagabend ging es nach sechs Tagen zu Ende. Mehr als 10 000 Besucher dürften die Wein- und Essensstände …
„Super zufrieden“ mit dem Weinfest

Richtig gutes Weinfest

Mehr als 10.000 Besucher feierten das Weinfest zwischen Bannturm und Schloss in Heusenstamm. Es war das 13. Heusenstammer Weinfest.
Richtig gutes Weinfest

Auch das Publikum macht mit

Heusenstamm - Es ist Samstagnachmittag. In der Turnhalle der Matthias-Claudius-Schule stehen und liegen Matten, ein Trampolin, der Schwebebalken und Bälle. Dazwischen sitzen etwas ratlos dreinschauende Jugendliche und Erwachsene. Von Christina …
Auch das Publikum macht mit

Vorfahrt für alle

Heusenstamm - (clb) Zu Irritationen kam es am Sonntagabend, nachdem eine vom für die Landesstraßen zuständigen Amt für Straßen- und Verkehrswesen beauftragte Firma die in der vergangenen Woche gültige Umleitungsbeschilderung wieder abgebaut hatte.
Vorfahrt für alle

Park und Allee als Machtmerkmal

Heusenstamm - Macht und Reichtum sollten Schlösser, Parks und Gärten ausstrahlen. Beim Prachtbau der Schönborns mag dieses Ansinnen noch durchschimmern, doch die eher bescheidene Grünanlage lässt diesen Eindruck vermissen. Von Michael Prochnow
Park und Allee als Machtmerkmal

„Puffer wird schmaler“

Heusenstamm - Die Bauarbeiten haben noch nicht richtig begonnen, da gibt es erste Kritik am künftigen Radweg nach Obertshausen. Am nächsten Freitag will Hessens Verkehrsminister Dieter Posch den ersten Spatenstich an der Landesstraße 3117 zwischen …
„Puffer wird schmaler“

„Wie eine kleine Familie“

Heusenstamm - Es war schon eine Stadtführung der besonderen Art, die Norbert Herdt da veranstaltet hat. Denn so etwas macht der Stadtwerke-Mitarbeiter und Wehrführer der Heusenstammer Feuerwehr normalerweise nicht. Von Claudia Bechthold
„Wie eine kleine Familie“

Heusenstamm feiert gern

Heusenstamm - (clb) Bei bester Laune vom Urlaub erzählen, dazu sei das Weinfest doch die beste Gelegenheit. Mehr als 2000 Besucher dürfte das Treffen von Anbietern des edlen Saftes schon am ersten Abend besucht haben.
Heusenstamm feiert gern

Summend über Wiese und Feld

Heusenstamm - „Bis sie abhebt und sie schwebt, der Sonne entgegen.“ Unwillkürlich hat man diese Zeile und die dazugehörende Melodie des Reinhard-Mey-Klassikers „Über den Wolken“ im Kopf, wenn man bei schönem Wetter zwischen den Wiesen und Feldern in …
Summend über Wiese und Feld

Gartenfeuer zerstört Wohnhaus

Heusenstamm - „Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte das Abbrennen von Gartenabfällen die Ursache des Feuers gewesen sein.“ Was sich so nüchtern anhört, ist vermutlich riesiges Pech für ein Ehepaar aus Heusenstamm. Von Claudia Bechthold +++ …
Gartenfeuer zerstört Wohnhaus

Feuer in der Schillerstraße

Heusenstamm (clb) - Schaden in Höhe von mindenstens 150.000 Euro ist am Dienstagmittag durch ein Feuer an einem Reihenhaus an der Schillerstraße in Heusenstamm entstanden. +++ Fotostrecke +++
Feuer in der Schillerstraße

Feuer in der Schillerstraße

Schaden in Höhe von mindenstens 150.000 Euro ist am Dienstagmittag durch ein Feuer an einem Reihenhaus an der Schillerstraße in Heusenstamm entstanden.
Feuer in der Schillerstraße

Vermisster Senior lag in Kuhle

Heusenstamm - Daran geglaubt hat wohl kaum noch jemand: Nach fast vier Tagen und vor allem vier Nächten ist der 75 Jahre alte Karl-Heinz W. gestern Vormittag lebend im Wald gefunden worden. Der Heusenstammer war ansprechbar, aber unterkühlt und …
Vermisster Senior lag in Kuhle

Gewitter störte die Gäste nicht

Heusenstamm - (M.) Nicht im Traum hätten die Männer der ersten Stunde daran gedacht, dass ihre Geselligkeit einmal zwei Tage lang hunderte von Heusenstammern und Gästen aus der Nachbarschaft anlocken würde.
Gewitter störte die Gäste nicht

Slalom mit Sport- und Löschboot

Heusenstamm - 30 Freizeitkapitäne, davon fünf Jugendliche, steuerten am Wochenende 59 Schiffe über den Schlossweiher. Ob ein flottes Sportboot, ein schnelles Polizeifahrzeug oder das Löschboot der Düsseldorfer Feuerwehr, original nachgebaut sowie …
Slalom mit Sport- und Löschboot

Regatta in Heusenstamm

Am Wochenende trug der Modellsportclub Heusenstamm seine Vereinsmeisterschaften und Regatta auf dem Schlossweiher aus.
Regatta in Heusenstamm

Keine Spur von Senior

Heusenstamm - (clb) Noch immer vermisst wird der 75 Jahre alte Karl-Heinz Wolter aus Heusenstamm. Wie berichtet, ist Wolter am vergangenen Donnerstag kurz nach 14 Uhr aus dem Altenheim an der Herderstraße verschwunden.
Keine Spur von Senior