Archiv – Heusenstamm

Um die Wette kochen

Um die Wette kochen

Heusenstamm - Schüler der Heusenstämmer Adolf-Reichwein-Schule haben beim 14. Erdgaspokal der Schülerköche teilgenommen.
Um die Wette kochen
Mit Feuer, Erde, Wasser und Luft

Mit Feuer, Erde, Wasser und Luft

Heusenstamm ‐ Ziemlich eng war´s im Haus der Stadtgeschichte, als Wolfgang Franz, der Vorsitzende des Künstlervereins, ein Spiel der Elemente eröffnete. „Cadmiumgelb, kobaltblau und chromdioxidgrün“ leuchtet es von den Stellwänden. Von Michael …
Mit Feuer, Erde, Wasser und Luft

Bad-Umbau ist endlich geschafft

Heusenstamm ‐ Als wollten sie nicht enden, die Pannen beim Schwimmbad-Umbau: Stadtverordnetenvorsteherin Ingrid Hennighausen vergisst ausgerechnet zur Begrüßung einen Zettel ihres Redemanuskripts an ihrem Platz und muss zweimal ansetzen, um das Fest …
Bad-Umbau ist endlich geschafft

Schwimmbad eröffnet

Nach dem offiziellen Teil der Eröffnungsfeier am Freitagabend haben mehr als 2300 Besucher am Samstag die Halle nach drei Jahren Sanierung besichtigt. Das Schwimmbad war zuvor umgebaut worden.
Schwimmbad eröffnet

„Ich hasse diesen Platz“

Heusenstamm ‐ „Ich hasse diesen Platz“, sagt Daniel Velasco. Mit zwei Pädagogik-Studenten steht er auf dem Bahnhofsplatz. „Früher hatten wir hier viel Spaß, wir konnten Fußball spielen. Von Domenico Sciurti
„Ich hasse diesen Platz“

„Mehr Kaufkraft binden“

Heusenstamm ‐ Sie haben sich viel vorgenommen, die Vorstände des Heusenstammer Gewerbevereins und der Werbegemeinschaft Frankfurter Straße. Vor allem die Kaufkraft der Bürger wollen sie an die Schlossstadt binden. Bislang gelinge dies nur bei etwa …
„Mehr Kaufkraft binden“

Verzögerung durch Sabotage?

Heusenstamm ‐ „Die Mängel in den Bautätigkeiten konnten nach verschiedenen Überprüfungen auf Unregelmäßigkeiten im Gewerk Fliesenarbeiten eingegrenzt werden.“ Von Claudia Bechthold
Verzögerung durch Sabotage?

Retter üben zur Bad-Eröffnung

Heusenstamm ‐ Angenehme Wärme empfängt den Besucher beim Betreten der großen Schwimmhalle an der Jahnstraße. Von Claudia Bechthold
Retter üben zur Bad-Eröffnung

Hallenbad-Eröffnung nach Sanierung

Angenehme Wärme empfängt den Besucher beim Betreten der großen Schwimmhalle an der Jahnstraße. Und das bläulich schimmernde Wasser verlockt zum Sprung ins ebenso warme Nass.
Hallenbad-Eröffnung nach Sanierung

Kraftstoffdieb per DNA-Spur überführt

Heusenstamm (ale) - Mit Hilfe einer früher gesammelten DNA-Spur hat die Polizei nun einen Kraftstoffdieb überführt.
Kraftstoffdieb per DNA-Spur überführt

Premium-Stadt trotz Sparzwang

Heusenstamm ‐ Guter Dinge sei er, dass man es wieder schaffen könne. Denn es gebe noch viel zu tun. Bürgermeister Peter Jakoby war es, der beim Listenparteitag der CDU die Bilanz der vergangenen knapp fünf Jahre seit der letzten Kommunalwahl zog, …
Premium-Stadt trotz Sparzwang

„Babbscher“ und der blaue Leim

Heusenstamm - Der Ausstellungsraum im Haus der Stadtgeschichte ist von Stimmen erfüllt. Mehr als 20 zumeist ältere Heusenstammer sitzen an einer langen, liebevoll herbstlich dekoriertenTafel und reden über frühere Zeiten. Von Claudia Bechthold
„Babbscher“ und der blaue Leim

Des Ritters Grabstein

Heusenstamm ‐ Das Jüngste Gericht: Der Totensonntag oder Ewigkeitssonntag ist ein evangelischer Feiertag, er symbolisiert eben dieses göttliche Gericht am Übergang vom Leben zum Tod, aber auch den Glauben an die Auferstehung. Von Domenico Sciurti
Des Ritters Grabstein

„Dieser Wettbewerb wäre ruinös“

Heusenstamm ‐ Wenig Freude kommt im Rathaus auf über die Nachricht, dass Heusenstamm im nächsten Jahr 127.533 Euro aus dem Kommunalen Finanzausgleich des Landes erhalten wird. Von Claudia Bechthold
„Dieser Wettbewerb wäre ruinös“

Leiten mit Transparenz

Heusenstamm ‐ Locker wirkt die Atmosphäre in der Aula des Adolf-Reichwein-Gymnasiums. Siegfried Ritter, seit September 2009 als Nachfolger von Thomas Wittholz Leiter der Schule, scherzt, lacht. Von Claudia Bechthold
Leiten mit Transparenz

Schutz für alten Ortskern

Heusenstamm ‐ „Wenn heute der Besitzer eines Hauses in der Altstadt etwas an dem Gebäude verändern möchte, haben wir kein Instrumentarium, um dieses zu verhindern“, sagt Bauamtsleiterin Ulrike Winkler. Von Claudia Bechthold
Schutz für alten Ortskern

Ärger um Aufkleber

Heusenstamm ‐ Die Aufregung über die seit Montag laufende Erfassung der Restmülltonnen für das neue Identifikationssystem will nicht enden.  Von Claudia Bechthold
Ärger um Aufkleber

Volkstrauertag zum Friedenssonntag machen

Heusenstamm ‐ Den Volkstrauertag als „Friedenssonntag“ verstehen, als Demonstration gegen das Vergessen und für eine friedliche Zukunft, für ein tolerantes Zusammenleben, das wünscht sich Bürgermeister Peter Jakoby, der gestern Mittag die Ansprache …
Volkstrauertag zum Friedenssonntag machen

Junge Familien anlocken

Heusenstamm ‐ Junge Familien will die Stadt bevorzugt im neuen Baugebiet „Südlich der Hohebergstraße“ ansiedeln. „Heusenstamm hat wenig Wohnraum anzubieten, obwohl die Nachfrage groß ist “, sagte Bürgermeister Peter Jakoby in der Sitzung des …
Junge Familien anlocken

Wieder hohes Defizit im Etat

Heusenstamm ‐ Kassenkredite in Höhe von 20 Millionen Euro muss die Stadt Heusenstamm bis zum Ende des Jahres 2011 aufnehmen, um die Defizite aus den Haushalten für die Jahre 2009, 2010 und 2011 finanzieren zu können. Von Claudia Bechthold
Wieder hohes Defizit im Etat

Plötzlich Prinzessin

Heusenstamm ‐ Heute Abend ist es wieder soweit: Auch für die Heusenstammer Narren beginnt die fünfte Jahreszeit mit der inzwischen traditionellen Inthronisation des künftigen Heusenstammer Prinzenpaares. Von Thomas Holzamer
Plötzlich Prinzessin

Schwergewichte aus Beton

Heusenstamm ‐ Vom schwierigen Start eines Schwertransports zum neuen Fußballstadion des FSV Mainz. Von Michael Prochnow
Schwergewichte aus Beton

Schwertransport auf dem Weg zum FSV Mainz

Seit 16 Uhr warten die Fahrer nun schon auf den Kran. Kein Kran – keine Tour. Knarr und seine beiden Kollegen sollen drei riesige Betonklötze für die unterirdische Pumpstation des neuen Stadions vom FSV Mainz 05, genannt „Coface-Arena“, fahren.
Schwertransport auf dem Weg zum FSV Mainz

Neue Räume zum Entspannen

Heusenstamm ‐ Große Pläne verfolgt die Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach. Am Samstag genossen Bewohner aus dem neuen Heim in Hausen jedoch schlicht die Nähe und Geselligkeit mit Christen der katholischen Pfarrgemeinde Maria Himmelskron. …
Neue Räume zum Entspannen