Archiv – Heusenstamm

Kleiner Junge beraubt Seniorin

Kleiner Junge beraubt Seniorin

Heusenstamm (nb) - Früher Start in die kriminelle Karriere: Ein kleiner Junge hat gestern eine Frau beraubt. Er entriss ihr die Handtasche.
Kleiner Junge beraubt Seniorin
Baulärm statt Idylle

Baulärm statt Idylle

Heusenstamm - Optisch und akustisch ist das Schlossgelände derzeit nicht ganz so reizvoll wie üblich. Gleich an vier Stellen legen Bauarbeiter Hand an - und zwar teils mit schwerem Gerät. Unter Vogelgezwitscher mischt sich so das Dröhnen der …
Baulärm statt Idylle

Wenn der Pfarrer zu fest zuhaut...

Heusenstamm - Der Schlag hat gesessen! Pfarrer Martin Weber hat den Zimmermannshammer etwas zu schwungvoll auf das kleine Äppelwoi-Fass gezielt und den Hahn zerbrochen. Von Michael Prochnow
Wenn der Pfarrer zu fest zuhaut...

Eine Oase mitten in der Schule

Heusenstamm - Was gibt es Entspannenderes, als zwischen zermürbenden Schulstunden eine Auszeit im Grünen zu nehmen? Wohl wenig - darin dürften sich Lehrer und Schüler einig sein. Von Cora Werwitzke
Eine Oase mitten in der Schule

Stadt plant Grundstücksverkauf

Heusenstamm (cor) - Mit mehr oder weniger üppigen Staus hat Heusenstamm zwar immer wieder mal zu kämpfen. Das allerdings nur auf Asphalt.
Stadt plant Grundstücksverkauf

Schäden lassen sich nicht „flicken“

Heusenstamm - Schmuck sieht sie aus, die Kirche in der Rembrücker Hauptstraße. Seit Jahrzehnten pflegt die Gemeinde Mariä Opferung ihr Gotteshaus mit Hingabe. Doch Alterserscheinungen machen bekanntlich vor nichts und niemandem Halt. Von Cora …
Schäden lassen sich nicht „flicken“

Sanierung ist günstiger als gedacht

Heusenstamm - Was macht der Baufortschritt am Sport- und Kulturzentrum Martinsee? Welche Neuigkeiten gibt es vom Umbau der Rembrücker Ortsdurchfahrt, dem Baugebiet südlich der Hohebergstraße und dem Sandabbau in Martinsee?  Von Claudia Bechthold
Sanierung ist günstiger als gedacht

Bahnhofsfest

Beum Heusenstammer Bahnhofsfest ging es nicht nur darum, Besucher mit Speisen und Getränken zu versorgen.16 Gruppierungen gestalteten das Fest aktiv mit, boten kreative Unterhaltungsmöglichkeiten und präsentierten dabei ihre Vereinsarbeit.
Bahnhofsfest

Tausende feiern Sause

Heusenstamm - Alles neu macht der Mai. Der häufig zitierte Spruch wäre auch auf das Bahnhofsfest anzuwenden, doch die frischen Ideen für die große Sause an der Heusenstammer S-Bahn-Station stammen aus den Rathausstuben. Von Michael Prochnow
Tausende feiern Sause

Polizei schnappt kriminelle Brüder

Heusenstamm (nb) - Die Polizei hat gestern zwei Räuber festgenommen. Den beiden Brüdern werden zahlreiche Überfälle vorgeworfen. 
Polizei schnappt kriminelle Brüder

Im Fall der Fälle hilft nur Druck rausnehmen

Heusenstamm - Panik war nicht zu erkennen. Aber, „wir sind sensibilisiert“, betonte Bürgermeister Peter Jakoby. Nach mehreren Überfällen auf Läden entlang der Frankfurter Straße, hatte die Stadt einen Informationsabend organisiert. Von Michael …
Im Fall der Fälle hilft nur Druck rausnehmen

„Wahrlich kein Kavaliersdelikt“

Heusenstamm (jp) - Umweltbewusstsein sieht anders aus. Was sich ein Unbekannter dabei gedacht hat, im südlichen Stadtwald Heusenstamms eine riesige Menge Bauschutt abzuladen, ist unklar. Viel wird es nicht gewesen sein.
„Wahrlich kein Kavaliersdelikt“

Viel Raum für die Launen der Natur

Heusenstamm - Die Tür muss jüngeren Datums sein. Das helle Furnier und die Beschläge zeigen kaum Grünspan, und der wird an diesem Standort nicht ausbleiben. Von Michael Prochnow
Viel Raum für die Launen der Natur

Nach Ladenschluss ist kein Weg zu weit

Heusenstamm Im Tagesgeschäft verkauft Konrad Wilhelm Medikamente, in den Abendstunden heißt seine Droge Tischtennis. Um bei den Spielen seines TTC dabei zu sein, nimmt der Heusenstammer einiges in Kauf, da ist ihm kein Weg zu weit. Von Jörn Polzin
Nach Ladenschluss ist kein Weg zu weit

Auf die Bremse für die Gänse

Heusenstamm (jp) - Sie pilgern über die Straße und bekommen vom Lärm um sie herum wenig mit. Und ehe sie sich versehen, befinden sich die kleinen Grenzgänger in Lebensgefahr.
Auf die Bremse für die Gänse

Frau vertreibt Einbrecher mit Schrubber

Heusenstamm (nb) - Eine Frau aus Heusenstamm hat einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Seniorin vertrieb den Mann mit ihrem Schrubber.
Frau vertreibt Einbrecher mit Schrubber

Wenn eine leere Blechdose das Handy ersetzt

Heusenstamm - Schwere, eiserne Türen führen in die endlosen Räume des Museums für Kommunikation. Am Sonntag, dem internationalen Tag des Museums, öffneten sie sich für alle Interessierten, und mehrere hundert Besucher kamen auf das Gelände an der …
Wenn eine leere Blechdose das Handy ersetzt

Große Koalition ist besiegelt

Heusenstamm - Erstmals in der Geschichte der Schlossstadt sind CDU und SPD eine große Koalition eingegangen. Am Samstag unterschrieben die Fraktionschefs Lothar Fella (CDU) und Rolf Lang (SPD) sowie die Parteivorsitzenden Heinz Dassinger (CDU) und …
Große Koalition ist besiegelt

„Ja“ zum neuen Partner

Heusenstamm - Zwei „Nein“ gab es am Donnerstagabend, als die 47 anwesenden CDU-Mitglieder darüber abstimmten, ob man in den nächsten fünf Jahren im Stadtparlament mit der SPD koalieren solle. 45 Mitglieder stimmten mit „Ja“, Enthaltungen gab es …
„Ja“ zum neuen Partner

Rasende Autos statt Verkehrsberuhigung

Heusenstamm - „Kein Parkplatz für Steuerzahler“ Seit Tagen steht das handgeschriebene Schild neben der neuen Bushaltestelle an der Hainhäuser Straße in Rembrücken. Von Claudia Bechthold
Rasende Autos statt Verkehrsberuhigung

Auf einen Wink von 30 auf null

Heusenstamm - „Und jetzt nochmal mit 50!“ Die Kommentare der Fünftklässler, die aus dem Opel Corsa klettern, ähneln sich. Von Michael Prochnow
Auf einen Wink von 30 auf null

Familien-Unternehmen: Tankstellenraub?

Heusenstamm (sef) - Schon mehrfach berichtete die Polizei von zwei Brüdern aus Heusenstamm, die etlicher Raubüberfälle verdächtigt werden. Nun avanciert das Gespann offenbar zu einer Familienbande: Auch die Schwester könnte mit auf die Raubzüge …
Familien-Unternehmen: Tankstellenraub?

Plötzlich tanzen alle Besucher

Heusenstamm - Der erste Versuch beim Bahnhofsfest im vergangenen Jahr hat nicht funktioniert. Matthias Wildhirt bedauert das. „Aber wenn sich alle Leute nur wenig bewegen, dann fallen eben jene, die sich gar nicht bewegen, kaum auf“, versucht er den …
Plötzlich tanzen alle Besucher

Leise Übung für „echte“ Geräusche

Heusenstamm - „Psst!“ Mit dem Zeigefinger vor den verschlossenen Lippen wird der Gast an diesem Abend bei der Jugendfeuerwehr in Rembrücken empfangen. Und schnell ist auch klar, warum. Von Claudia Bechthold
Leise Übung für „echte“ Geräusche