Archiv – Heusenstamm

Was kostet das Rezept für Glück?

Was kostet das Rezept für Glück?

Heusenstamm - Der Preis des Glücks? Unbekannt. Und sowieso unbezahlbar. Von Peter Petrat
Was kostet das Rezept für Glück?
Goethestraße wird saniert

Goethestraße wird saniert

Heusenstamm - Groß war das Interesse der Bürger am Gespräch mit der Verwaltungsspitze beim „Mobilen Rathaus“ nicht. Zwei Anwohner hatten sich eingefunden, um dem Bürgermeister und seinen Mitarbeitern einmal ihr Leid zu klagen. Von Claudia Bechthold
Goethestraße wird saniert

Lange Mauer gegen Tennis-„Lärm“

Heusenstamm - 75 Meter lang und 6,70 Meter hoch soll sie werden die Lärmschutzmauer zwischen dem Neubaugebiet und den Plätzen des Heusenstammer Tennisclubs. Von Claudia Bechthold
Lange Mauer gegen Tennis-„Lärm“

Kein Weg aus Dietzenbach

Heusenstamm (clb) - Vorsicht Autofahrer, das könnte zu Beeinträchtigungen vor allem im Berufsverkehr führen: Wegen Fahrbahnreparaturen wird das Amt für Straßen- und Verkehrswesen die Landesstraße 3001 aus Dietzenbach in Richtung Heusenstamm für zwei …
Kein Weg aus Dietzenbach

Braas engagiert sich für Umwelt

Heusenstamm - Für die Umwelt engagiere sich Braas Monier nicht nur mit seinen Produkten, betonte Burkhard Theuerkauf, Geschäftsführer Produktion des Unternehmens, gestern während einer Zusammenkunft in der „Braas Akademie“ am Standort Heusenstamm. …
Braas engagiert sich für Umwelt

Halteverbot am Bahnhof: Küssen, absetzen und abfahren

Heusenstamm - „Küsse und reite“ - „Kiss and Ride“ heißen die drei Abstellplätze am Bahnhofsplatz offiziell. Allerdings steht dies so nirgends. Lediglich ein profanes Halteverbotsschild weist daraufhin, dass dort nicht über einen längeren Zeitraum …
Halteverbot am Bahnhof: Küssen, absetzen und abfahren

Drachen mit rotem Herz und Krone

Heusenstamm - „Es fehlt noch gelbe Farbe“, sagt die kleine Sia mit bestimmendem Ton. Die Sechsjährige ist gerade dabei, ihren Papierdrachen bunt anzumalen. Ein leuchtend rotes Herz mit großer Krone schmückt bereits eine Hälfte des Fluggerätes. Von …
Drachen mit rotem Herz und Krone

Immer viel los auf der Hüpfburg

Heusenstamm - „Drei, zwei eins, und los!“ Den Startruf gibt einmal mehr der Bürgermeister. Und dann steigen mehr als zweihundert bunte Ballons in den wolkenlosen blauen Himmel. Ebenso bunte Zettel hängen daran. Von Claudia Bechthold
Immer viel los auf der Hüpfburg

Papyrus wie Spargel kochen

Heusenstamm - Birgit Russer findet längst ohne Navi in die Schlossstadt. Die selbstständige Kinder- und Jugendreferentin wirkt nicht zum ersten Mal im Weiskircher Weg 15. Noch nie aber landete sie dabei in einem riesigen Beduinenzelt. Von Michael …
Papyrus wie Spargel kochen

Brutale Räuber nach Überfall auf Juwelier vor Gericht

Heusenstamm/Darmstadt - Am ersten Verhandlungstag vor der 1. Strafkammer des Landgerichts Darmstadt herrschte großes Schweigen. Von Silke Gelhausen-Schüßler
Brutale Räuber nach Überfall auf Juwelier vor Gericht

Kinder haben das Recht auf Privatsphäre

Heusenstamm „Wir machen den Weg frei für Kinderrechte!“ Unter dieses Motto hatten die Organisatoren einen Basteltag für Mädchen aus Heusenstamm und Obertshausen gestellt. Von Peter Petrat
Kinder haben das Recht auf Privatsphäre

Feuer in den Mühlgärten

Heusenstamm - Er wollte nur seine Tauben retten. Als der 33 Jahre alte Heusenstammer gestern kurz nach 7 Uhr von seinem Schwager geweckt wurde, stand die Rückwand seines Taubenschlags schon in Flammen. Die direkt am Taubenschlag stehende Thuja-Hecke …
Feuer in den Mühlgärten

Wolfram Fleischhauer stellt Bankenthriller „Torso“ vor

Heusenstamm - Mit kurzen Auszügen aus seinem ersten Thriller „Torso“ nahm Schriftsteller Wolfram Fleischhauer die Zuhörer im Hinteren Schlösschen mit in den Bankenskandal nach Berlin. Von Peter Petrat
Wolfram Fleischhauer stellt Bankenthriller „Torso“ vor

Filme mit Rühmann hoch im Kurs

Heusenstamm - Filme mit Heinz Rühmann stehen ganz besonders hoch im Kurs, weiß Roza Bering. Oder jene über „Don Camillo und Peppone“ mit Fernandel. Von Claudia Bechthold
Filme mit Rühmann hoch im Kurs

Außenspiegel abgetreten

Heusenstamm (clb) - Schaden in Höhe von mindestens 1000 Euro haben Unbekannte am Freitagabend gegen 20.45 Uhr am Kommandowagen der Feuerwehr Heusenstamm angerichtet.
Außenspiegel abgetreten

Behagliche Sitzecke für Leser

Heusenstamm - Wenn es einen Ort in Heusenstamm gibt, der so eng wie sonst keiner mit dem Namen von Gudrun Ladewig verbunden ist, dann ist es die Stadtbücherei. Denn die Gründung dieser Institution im Jahr 1966 ist auch ihrer Initiative zu verdanken. …
Behagliche Sitzecke für Leser

Barrierefrei mitten in der Stadt

Heusenstamm - Es werden 26 Eigentumswohnungen, alle barrierefrei und bestens ausgestattet. 5,5 Millionen Euro wird das Dreieichenhainer Unternehmen Holzmann Massivbau GmbH investieren, um zwischen Frankfurter Straße und Pfortenstraße die „Residenz …
Barrierefrei mitten in der Stadt

Warten auf das schnelle Internet

Heusenstamm - Eigentlich zufrieden sind die Rembrücker mit dem schnellen Internet. Seit März dieses Jahres ist der Stadtteil an das schnelle Web angeschlossen. Von Claudia Bechthold
Warten auf das schnelle Internet

Sterbekasse zahlt künftig mehr

Heusenstamm - Sie ist eines der letzten Privilegien, das Heusenstammer Bürger noch aus jenen Zeiten gerettet haben, in denen Sozialsysteme keine Selbstverständlichkeit waren. Und es geht ihr gut, der Heusenstammer Sterbekasse VaG …
Sterbekasse zahlt künftig mehr

Neues Heim nach „Stunde Null“

Heusenstamm - Viel Anerkennung haben sie am Sonntag erhalten, die Verantwortlichen beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Heusenstamm. Anerkennung für ein ansprechendes, helles und großzügiges neues Vereinsheim. Von Claudia Bechthold
Neues Heim nach „Stunde Null“

Der Aufregung getrotzt

Heusenstamm - Aufgeregt waren sie alle, die Kinder der Klavierklasse der Musikschule bei ihrem kleinen Konzert im Mozart-Saal im Haus der Musik. Von Peter Petrat
Der Aufregung getrotzt

„Areal könnte verslumen“

Heusenstamm - „Wir sind keine Krawallmacher, sondern besorgte Bürger. Und wir sind bereit zum Dialog.“ Das betonen die Anwohner der Theodor-Heuss-Straße immer wieder. Von Claudia Bechthold
„Areal könnte verslumen“

Lage des Haushalts bleibt noch kritisch

Heusenstamm - „Es bleibt kritisch. “ Erster Stadtrat Uwe Michael Hajdu betont es immer wieder. Als Kämmerer hatte er jetzt die Aufgabe, die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung über den „Stand des Haushaltsvollzugs“ zu informieren. Von …
Lage des Haushalts bleibt noch kritisch

An Frankfurter sollen Bäume fallen

Heusenstamm - Einen Überschuss in Höhe von 194.778 Euro weist der Waldwirtschaftsplan für das Jahr 2012 aus. Das Geld wird vor allem durch den Sandabbau am Martinsee in die Kassen der Schlossstadt gespült. Von Claudia Bechthold
An Frankfurter sollen Bäume fallen