Archiv – Heusenstamm

Jugend aus Malle rockt Publikum

Jugend aus Malle rockt Publikum

Heusenstamm (clb) - Musik zu machen macht ihnen Spaß. Das spürte man vom ersten Ton an. Fetzig, jazzig, manchmal auch rockig oder ein wenig soulig kamen sie daher die jungen Leute aus Malle und der Region um Heusenstamms belgische Partnerstadt.
Jugend aus Malle rockt Publikum
Bauarbeiter bleiben länger

Bauarbeiter bleiben länger

Heusenstamm - In Bastenwald drückt viele Anwohner der Schuh, das wusste Bürgermeister Peter Jakoby schon vorher. Und so kam die Runde Zwetschgenkuchen, die der Verwaltungschef zum „Mobilen Rathaus“ in das Wohnviertel mitgebracht hatte, nicht von von …
Bauarbeiter bleiben länger

Freitag, 17 Uhr, ist fast alles frei

Heusenstamm - Ob es nun genau um 17 Uhr morgen Nachmittag so weit sein wird, konnte Carmen Koch, Sprecherin der Hessen Mobil, dem Straßenbauamt des Landes, nicht versprechen. Aber etwa um diese Zeit werde die Ringstraße wieder frei gegeben. Von …
Freitag, 17 Uhr, ist fast alles frei

„An den Linden“ wird gebaut

Heusenstamm - „An den Linden“, nicht „Unter den Linden“ könne man künftig in Heusenstamm wohnen, scherzte Bürgermeister Peter Jakoby. Den Vergleich mit Berlin wollte er ohnehin nicht anstrengen: „Wir wollen ja nicht größenwahnsinnig werden.“ Von …
„An den Linden“ wird gebaut

Verletzungen waren alle nur geschminkt

Heusenstamm - Spaß, Geselligkeit und viel Information bot die Freiwillige Feuerwehr Rembrücken den Besuchern während der Tage der offenen Tür. An zwei Tagen konnten interessierte Besucher, Anwohner und Freunde einen Einblick in die Arbeit der …
Verletzungen waren alle nur geschminkt

Freileitung wird vergraben

Heusenstamm - Ganz im Stillen, ohne große Ankündigung, hat die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) damit begonnen, ihr Stromnetz innerhalb Heusenstamms neu zu strukturieren. Von Claudia Bechthold
Freileitung wird vergraben

Verstrickt im Gefühls-Chaos

Heusenstamm (pep) - Eine zeitlose Liebesgeschichte im neuem Gewand zauberten die beiden Veranstalter Regine Marie Wilke und Werner Fürst mit Hilfe des Offenbacher Oranienchors auf die Bannturmbühne.
Verstrickt im Gefühls-Chaos

Sommer der Baustellen

Heusenstamm - „Besser geballt als Stück für Stück“, meint Bürgermeister Peter Jakoby. Danach habe man dann für lange Zeit wieder Ruhe. Gemeint sind die vielen Baustellen, deren Folgen derzeit in der Schlossstadt an den Nerven so manchen Bürgers …
Sommer der Baustellen

150 Jahre alte Eiche muss fallen

Heusenstamm (clb) - Sie habe keine Chance gehabt zu überleben, die Eiche am Anfang der Jahnstraße. Etwa 150 Jahre ist sie alt geworden. Doch der S-Bahn-Bau vor rund zehn Jahren habe ihr zu sehr zugesetzt.
150 Jahre alte Eiche muss fallen

Sieben Suppen für alle

Heusenstamm - Alles ist noch streng geheim. Keiner will wirklich verraten, was die Zuschauer am Samstag, 1. September, am Bannturm erwartet. Es ist eigentlich der Kultursommer-Abend der Disharmonie. Von Claudia Bechthold
Sieben Suppen für alle

„Nur zwei Reifen sind kaputt“

Heusenstamm - Das Mineralwasser, das ihnen angeboten wird, nehmen sie dankbar an. Zunächst. Noch an ihren Fahrrädern stehend füllen die 18 Männer und zwei Frauen verlorene Flüssigkeiten wieder auf. Doch dann heißt es nur noch hinsetzen, Schuhe …
„Nur zwei Reifen sind kaputt“

Das Chaos ist am ersten Tag ausgeblieben

Heusenstamm - Quälend langsam kriecht die Autoschlange durch die Frankfurter Straße. Jeder Stopp wegen Rotlichts an der Fußgängerampel in Höhe der Patershäuser Straße zwingt die Fahrerinnen und Fahrer zu zusätzlichen Bremsmanövern. Von Claudia …
Das Chaos ist am ersten Tag ausgeblieben

Viele Tore und Spaß dabei

Heusenstamm - Ein bisschen Essen, Trinken, Schwätzen und dazu beim Kicken auch noch Spaß haben: So einfach kann eine gute Idee sein.  Von Peter Petrat
Viele Tore und Spaß dabei

Vorsicht Stau: Ringstraße voll gesperrt

Heusenstamm - Es ist die wohl folgenschwerste aller Sperrungen, die am kommenden Montag, 20. August, um 6 Uhr eingerichtet werden soll. Dann nämlich wird die Ringstraße zwischen Hohebergstraße und der so genannten Braas-Kreuzung in beide Richtungen …
Vorsicht Stau: Ringstraße voll gesperrt

Kein Interesse an der Sperrung?

Verkehrsberuhigung auf Null: Das ist nur eine der vielen Umschreibungen für das, was die Heusenstammer von Montag an auf der Frankfurter Straße erwartet. Dann nämlich wird die Ringstraße zwischen Hohebergstraße und Braas-Kreuzung für zwei Wochen …
Kein Interesse an der Sperrung?

Beim Dinner wird gemordet

Heusenstamm  - Sechs Personen sitzen auf einer einsamen Insel fest. Ohne Kontakt zur Außenwelt. Und es ist stürmisch in dieser Halloween-Nacht. Dann geschieht ein Mord, und noch einer, und so weiter. Das Prinzip dieser Geschichte klingt vertraut. …
Beim Dinner wird gemordet

Oberfeldwebel ist auch dabei

Heusenstamm - Die Berufswahl und die Wahl einer Ausbildung ist eine wichtige Entscheidung. „Man muss es ja fast 50 Jahre lang machen“, ist sich Thomas Goniwiecha der Tragweite durchaus bewusst. Von Peter Petrat
Oberfeldwebel ist auch dabei

„Lernen darf Spaß machen“

Heusenstamm - Viel Freude, den nötigen Respekt füreinander und eine große Portion Neugier für das ihnen bevorstehende Abenteuer, wünschte Staatsminister Axel Wintermeyer gestern den neuen Schülerinnen und Schülern des Adolf-Reichwein-Gymnasiums …
„Lernen darf Spaß machen“

90.000 Euro für 20 Kinder

Heusenstamm - Über 90.000 Euro freuen sich die Stadtverordneten, über 20 neue U3-Betreuungsplätze freuen sich Eltern und Kinder, und über die bessere Quote der Bürgermeister. Von Claudia Bechthold
90.000 Euro für 20 Kinder

„Fräulein vom Amt“ auf Rollen

Heusenstamm -„Das Pferd frisst keinen Gurkensalat. “ Ein Schlossstädter sollte den Autor dieser Weisheit kennen, befindet sich in seinem Heimatort doch eine der größten Sammlungen zum Thema Kommunikation. Von Michael Prochnow
„Fräulein vom Amt“ auf Rollen

Idyll mit vielen Blumen

Heusenstamm - Schon beim Betreten des Grundstücks in Rembrückens Hubertussiedlung fallen die großen Hibiskuspflanzen auf. Hunderte Blüten an nur einem Busch begrüßen den Besucher. Und dazu ein sattgrüner Rasen, der so weich wirkt, dass man ihn fast …
Idyll mit vielen Blumen

Drei Jahre für die „Manta“

Heusenstamm - Das Ringchen am Fahnenmast ist so winzig, dass es mit bloßem Auge fast nicht zu erkennen ist. Im Maßstab 1:75 baut Klaus Kolb seit drei Jahren an einem Modellschiff. Und alles muss so originalgetreu sein wie nur irgendwie möglich. Von …
Drei Jahre für die „Manta“

„Sich mal auf etwas Neues einlassen“

Heusenstamm - Mit einem Koffer und einer Tasche fürs Handgepäck geht es für Charlotte Behrendt Ende August auf große Abenteuerreise. Bolivien ist das Ziel. Aber weder Urlaub noch Entspannung stehen im Vordergrund. Von Peter Petrat
„Sich mal auf etwas Neues einlassen“

Laufen, lesen und schlichten

Heusenstamm - Er habe etwas verändern, etwas umstellen wollen in seinem Leben, sagt Andreas Eppler. Etwas Ehrenamtliches habe ihm vorgeschwebt.  Von Claudia Bechthold
Laufen, lesen und schlichten