Archiv – Heusenstamm

Hilfe-Inseln: Anlaufstelle für kleine Kommissare

Hilfe-Inseln: Anlaufstelle für kleine Kommissare

Heusenstamm - „Kinder brauchen Schutz, besonders wenn sie in Notlagen sind“, erklärte Polizeipräsident Roland Ullmann gestern beim Startschuss zum Projekt der „Leon-Hilfe-Inseln“ in der Otto-Hahn-Schule. Von Peter Petrat
Hilfe-Inseln: Anlaufstelle für kleine Kommissare
Angst vor dem Plattmachen

Angst vor dem Plattmachen

Heusenstamm - Die Luft wird dünn für den vom Verlust seines Domizils bedrohten Reit- und Fahrverein Heusenstamm. Von Marcus Reinsch
Angst vor dem Plattmachen

Klein und selbstbewusst

Heusenstamm - In der Theorie ist ein Schulförderverein ja erstmal wie der andere - Betreuungsofferten, Projekte, Finanzspritzen für mehr Ausstattung in sonst eher knapp gehaltenen Lehranstalten.
Klein und selbstbewusst

Erwartungen weit übertroffen

Heusenstamm - Experimente fördern manche Überraschung zutage und führen oftmals zu neuen Erkenntnissen. So auch beim ersten Familienfrühstück im städtischen Jugendzentrum (Juz) in der Rembrücker Straße. Von Peter Back
Erwartungen weit übertroffen

Die Suche nach Kontinuität

Heusenstamm - Viele Berufsbilder haben sich in den letzten Jahren verändert. Etwa der Kfz-Mechaniker. Der nennt sich heute Mechatroniker und liest auf dem Laptop ab, was dem Auto alles fehlt. Von Stefan Mangold
Die Suche nach Kontinuität

Wer rettet Förderverein der Otto-Hahn-Schule?

Heusenstamm - Die Tagesordnungen von Jahreshauptversammlungen taugen selten als überraschende Lektüre. Rechenschaftsberichte, Ehrungen, Regularien. Die Agenda für das Gipfeltreffen des Fördervereins der Heusenstammer Otto-Hahn-Schule lässt da schon …
Wer rettet Förderverein der Otto-Hahn-Schule?

Ein, zwei Jahre bis zur Verjüngung

Heusenstamm - Der Heusenstammer SPD-Vorsitzende Thomas Gogel wird bei der Jahresversammlung der Partei Mitte März nicht mehr für dieses Amt kandidieren. Er führt berufliche Gründe für den Verzicht an. Von Marcus Reinsch
Ein, zwei Jahre bis zur Verjüngung

Gut gegen die „Spinner“

Heusenstamm - Bei der Begegnung mit Jugendlichen, die Hand an Bäume legen, sollten Spaziergänger an den nächsten Wochenenden nicht gleich Frevel vermuten.
Gut gegen die „Spinner“

Wortgottesdienst zum Tag der Liebenden

Heusenstamm - Ist der Valentinstag nur eine Wohltätigkeitsveranstaltung für Blumenhändler und Süßwarenhersteller? - Zumindest muss es nicht so sein, findet Annegret Kraus. Von Michael Prochnow
Wortgottesdienst zum Tag der Liebenden

Forschen bis zum Brief an Opel

Heusenstamm - Wie schreibt man einen Schaltplan für die Steuerung einer Fahrstuhltür mit Lichtschranke? Wie laufen die Prozesse beim Fracking ab? Warum ist der Opel Ampera keineswegs ein umweltfreundliches Auto?  Von Michael Prochnow
Forschen bis zum Brief an Opel

Sehr geschätzte Schätze der Altstadt

Heusenstamm - Es gibt viele Schätze in der Altstadt, an denen man meist achtlos vorübergeht. Ja, das Schloss, der Bannturm, St. Cäcilia, der Torbau und vielleicht noch die alte Schule fallen auch jenen Gästen in der Stadt auf, die mit etwas …
Sehr geschätzte Schätze der Altstadt

Zweitbeste Fahrradstadt im Kreis

Heusenstamm/Mühlheim/Obertshausen - Der ADFC hat die Fahrradfreundlichkeit getestet. Dietzenbach hat sich ein bisschen geärgert, schon wieder Schlusslicht zu sein. Rodgau ist mit seinem Platz im Mittelfeld nicht uneingeschränkt glücklich.
Zweitbeste Fahrradstadt im Kreis

Eine Geschichte mit Herz

Heusenstamm - „Berlin ich komme!“: Schon aus der Betreffzeile der Mail, die Patrick Voelkel Dienstagfrüh rumschickte, sprang Freunde und Bekannte die Begeisterung an. Ist auch kein Wunder.
Eine Geschichte mit Herz

Narren ziehen durch Schlossstadt

Heusenstamm - Gut zwei Dutzend prächtig geschmückte Weihnachtsbäume mitten im Februar, noch dazu jeder Baum mit zwei Stämmen und eingepackten Geschenken an den Füßen. Wo gibt's denn sowas? Na in Heusenstamm natürlich. Von Karl-Heinz Otterbein
Narren ziehen durch Schlossstadt

Das Heimweh der Söhne Heusenstamms

Heusenstamm - Es geht auch ganz ohne Merkel & Co.! In den „Himmelskröner Faschingscocktail“ gehören nur Zutaten aus der Schlossstadt. Die „Biene Maja“ klebte auf der Torte des Bäckers Fuhr, die „Söhne Heusenstamms“ leiden unter Heimweh, wenn sie …
Das Heimweh der Söhne Heusenstamms

Blaurock-Hilfe für Berlin

Heusenstamm - Immer wieder stehende Ovationen für die Künstler auf der Bühne, herzhaftes Gelächter, aber auch ruhige Momente. Von Michael Prochnow
Blaurock-Hilfe für Berlin

Gegen Ehemalige keine Chance

Heusenstamm - Wer behauptet denn, dass Narrenvolk ohne Prinzenpaar kein Rathaus erobern könnte? Der Heusenstammer Schlossherr Peter Jakoby hatte diese Parole bei der Verteidigung seiner Paragraphenburg offenbar ausgegeben, um die Angreifer zu …
Gegen Ehemalige keine Chance

Befahrbar erst Ende April?

Heusenstamm - Wäre alles nach Plan verlaufen, könnte die Brücke über die Autobahn schon seit Wochen wieder offen sein. Doch der ursprüngliche Zeitplan der Straßenbauer des Landes „Hessen Mobil“ konnte nicht eingehalten werden. Von Claudia Bechthold
Befahrbar erst Ende April?

„Etat käme nicht durch TÜV“

Heusenstamm - Es ist traditionell die Stunde der Opposition, wenn die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung über den städtischen Haushalt beraten und entscheiden. So war es auch am Mittwochabend. Von Claudia Bechthold
„Etat käme nicht durch TÜV“

Seilspringen statt sitzen

Heusenstamm - Die kleinste Schule in der Schlossstadt macht große Sprünge. Die Lehrerinnen der Matthias-Claudius-Schule in Rembrücken möchten Kindern zu Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft verhelfen, ihre Koordination, Beweglichkeit und Rhythmusgefühl …
Seilspringen statt sitzen

Vereine zahlen für Feste

Heusenstamm - Schon seit einem dreiviertel Jahr gilt das neue Hessische Gaststättengesetz. Doch erst Ende des vergangenen Jahres hat das Land dazu auch eine Gebührensatzung veröffentlicht. Von Claudia Bechthold
Vereine zahlen für Feste

Micky, Ernie, Maja und Barbie

Heusenstamm - Die Feuerwehr lässt die Puppen tanzen: „Kinderkanal“ lautete diesmal das Motto für den beliebten Kappenabend der Freiwilligen Brandschützer. Und sie haben getanzt, die Puppen, an beiden Abenden, in welcher Form auch immer. Von Claudia …
Micky, Ernie, Maja und Barbie

„Sparen hebt am Ende die Kosten“

Heusenstamm - Vor Altersarmut warnte Vorsitzender Bernd Koop bei der Premiere des Neujahrsempfangs im Kultur- und Sportzentrum Martinsee. Der Vorsitzende des VdK-Kreisverbands Offenbach-Land begrüßte am Samstagvormittag zahlreiche Mitglieder und …
„Sparen hebt am Ende die Kosten“

Halle wechselt Besitzer

Heusenstamm - Heller soll es werden in der Halle am Forst, verspricht Martin Wurzel. Mit mehr Glas will er die in der Tat zur Jahnstraße hin eher triste Fassade des Anfang der 70er Jahre errichteten Gebäudes ein wenig auflockern. Von Claudia …
Halle wechselt Besitzer