Archiv – Heusenstamm

Heusenstammer dürfen die Sandkästen plündern

Heusenstammer dürfen die Sandkästen plündern

Heusenstamm - Bis jetzt durften Schneeschaufeln und Streueimer im Keller bleiben. Die Hoffnung, dass es so unrutschig weitergeht, ist allerdings minimal. Zeit also für die Stadt Heusenstamm, ihre Bewohner an deren Pflichten für den weißen Ernstfall …
Heusenstammer dürfen die Sandkästen plündern
Hochgradig ehrenrührig

Hochgradig ehrenrührig

Heusenstamm - Nachwehe der Heusenstammer Haushaltsdebatte: Die CDU fühlt sich von der Grünen-Kritik an der Verwaltungsspitze offenbar so tief getroffen, dass sie sogar in der politischen Atempause zwischen den Jahren zurückschießt. Sie verlangt eine …
Hochgradig ehrenrührig

Mit Bläserklängen aufs Weihnachtsfest eingestimmt

Heusenstamm - Hoch über den Dächern Heusenstamms hat der Heilige Abend wieder eine ganz besonders feierliche Note bekommen. Auf Initiative der Familie Duwensee konnten einige hundert Besucher das traditionelle Turmblasen miterleben.
Mit Bläserklängen aufs Weihnachtsfest eingestimmt

Verletzter bei Zimmerbrand

Heusenstamm - Mit einer Rauchvergiftung ist ein Heusenstammer in ein Krankenhaus eingeliefert worden, in dessen Wohnung in der Feldbergstraße am Heiligabend ein Feuer ausgebrochen war.
Verletzter bei Zimmerbrand

Der Trumm im Turm

Heusenstamm - Gemessen an vielem, was aus Heusenstamms mehr als 800-jähriger Vergangenheit wieder aufgetaucht ist oder nie in ihr versunken war, zeigt sich das neue Fundstück von relativer Jugendlichkeit. Von Marcus Reinsch 
Der Trumm im Turm

Die Sammeldosen stehen bereit

Heusenstamm - Willi Witzel weiß, wie’s läuft. Der Reporter des Päpstlichen Missionswerks der Kinder (PMK) in Aachen erkundigt sich auf der Leinwand über das Leben in einem Flüchtlingslager im westafrikanischen Staat Malawi, während in Heusenstamm …
Die Sammeldosen stehen bereit

Der Bogen im Rechteck

Heusenstamm - Die Ära, als sich Menschen Briefe schreiben mussten, um in Kontakt zu bleiben, sind lange vorbei. Eine Mail kommt in aller Regel sofort und kostenlos an.
Der Bogen im Rechteck

„Stadt zehrt Vermögen auf“

Heusenstamm - Mit einem geplanten Defizit in Höhe von 4,7 Millionen Euro hat das Stadtparlament am Mittwochabend mit großer Mehrheit den Haushaltsplanentwurf fürs nächste Jahr beschlossen. Von Claudia Bechthold
„Stadt zehrt Vermögen auf“

Die Konkurrenz der Bleche

Heusenstamm - In der Weihnachtszeit wird’s eng. In Parkhäusern von Konsumtempeln, in Zügen und Flugzeugen, in Terminkalendern, auf Adventsmärkten sowieso. Und sogar dort, wo man Enge erstmal nicht erwarten würde - in Heusenstammer …
Die Konkurrenz der Bleche

Hilfreiche „Steinewerferin“

Heusenstamm - Victoria Masihs indische Tante in allen Ehren. Aber als sie ihrer Nichte mal das Sprichwort mit auf den Weg gab, dass ein Stein, den man ins Meer wirft, nie wieder zurück kommt, hatte sie unrecht. Von Franziska Schneider
Hilfreiche „Steinewerferin“

Unruhe unter Tagesmüttern

Heusenstamm - Eine neue Satzung belastet auch Heusenstamms Betreuungskonzept für Kinder unter drei Jahren. Bislang konnten knapp 20 Plätze von sogenannten Tagesmüttern angeboten werden. Von Claudia Bechthold 
Unruhe unter Tagesmüttern

Häuschen aus Keksen und Kugeln mit Handabdruck

Heusenstamm - Fleißig gewerkelt wurde in der Weihnachtswerkstatt des Jugendzentrums. Mehr als 30 Kinder zwischen sechs und 12 Jahren nutzten die Gelegenheit, schöne Geschenkideen umzusetzen oder sich selbst etwas Weihnachtliches zu basteln.
Häuschen aus Keksen und Kugeln mit Handabdruck

Weltrekord mit 12.000 lackierten Nägel

Heusenstamm - Stefanie Kamal hat sich Großes vorgenommen. Nicht weniger als einen Weltrekord möchte sie im kommenden Jahr in Heusenstamm aufstellen. Und das alles für einen guten Zweck. Kindern in Afghanistan soll der Erlös des Rekordversuchs im Mai …
Weltrekord mit 12.000 lackierten Nägel

Müll, Kitas und Regenwasser

Heusenstamm - Auf höhere Gebühren müssen sich die Heusenstammer im kommenden Jahr beim Müll und bei der Betreuung von Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren einstellen. Alle anderen Gebühren, Abgaben und Beiträge bleiben vorerst konstant. …
Müll, Kitas und Regenwasser

Balance auf dem Balken

Heusenstamm - Marlene Hühn ist elf Jahre alt. Auf den ersten Blick ist sie ein ganz normaler Teenie. Sie geht in die sechste Klasse der Leibnizschule in Offenbach, spielt gerne Klavier und hört Hörspiele. Von Franziska Schneider 
Balance auf dem Balken

Geschichte des Erfolgs im Blick

Heusenstamm - Die Zeiten sind hart, das Geld für Infrastrukurmaßnahmen ist knapp. Dennoch stand gestern die Feierstunde anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Rodgau-S-Bahn im Alten Bahnhof von Heusenstamm unter optimistischen Vorzeichen - und …
Geschichte des Erfolgs im Blick

Härtefall-Regel für die Koalition

Heusenstamm - Mit einer „Härtefall-Regelung“ könnte eine Meinungsverschiedenheit in der Koalition zwischen CDU und SPD im Stadtparlament beendet werden. Es geht um die Anhebung der Gebühren für den Kindergarten. Von Claudia Bechthold 
Härtefall-Regel für die Koalition

Erste Häuser „An den Linden“ an Eigentümer übergeben

Heusenstamm - Die ersten beiden Häuser im neuen Wohngebiet „An den Linden“ konnten gestern an ihre Besitzer übergeben werden. Die Familien Walton und Lang-Schultes freuen sich, ihr neues Heim nun vielleicht sogar noch vor Weihnachten beziehen zu …
Erste Häuser „An den Linden“ an Eigentümer übergeben

Chaos nach dem Klingeln

Heusenstamm - Mittags gegen 13 Uhr ist es stets die gleiche chaotische Situation. Aus den beiden gegenüber liegenden Schulen an der Leibnizstraße strömen mehr als tausend Schüler ins Freie.  Von Claudia Bechthold und Jürgen Roß 
Chaos nach dem Klingeln

Anlauf auf den Bürgerhaushalt

Obertshausen - Andere Städte haben es mal mit offensichtlichem, mal mit eher mühsam zu formulierendem Erfolg vorgemacht. Und jetzt wäre auch Obertshausen reif für einen Bürgerhaushalt. Denkt die SPD und will Nägel mit Köpfen machen. Von Marcus …
Anlauf auf den Bürgerhaushalt

Auf Völkerwanderung

Heusenstamm - Heusenstamms Nikolausmarkt ist ein Aushängeschild allererster Güte. Völlig zurecht, wie ein Bummel zeigt. Von Jürgen Roß
Auf Völkerwanderung

Nikolausmarkt 2013 in Heusenstamm

Heusenstamms Nikolausmarkt ist ein Aushängeschild allererster Güte. Völlig zurecht, wie ein Bummel zeigt.
Nikolausmarkt 2013 in Heusenstamm

Mehr Zivilcourage im Bus

Heusenstamm - Mit Zivilcourage und Engagement verhindern sieben Schüler künftig, dass andere in Gefahr geraten, betonte Polizeidirektor Claus Spinnler vom Polizeipräsidium Südosthessen: „Ihr seid da, wenn es vonnöten ist.“ Von Franziska Schneider 
Mehr Zivilcourage im Bus

Angenehme Kür der Firmen

Heusenstamm - Als angenehme Kür, aber eigentlich auch als Pflicht für regionale Firmen versteht Frank Becker sein Engagement für Vereine in der Nachbarschaft seines Unternehmens.  Von Claudia Bechthold 
Angenehme Kür der Firmen