Archiv – Heusenstamm

Gewöhnung an das Verbot an den Reichweinschulen

Gewöhnung an das Verbot an den Reichweinschulen

Heusenstamm - Die neue Verkehrsregelung an den Reichweinschulen in der Leibnizstraße ist offenbar zunehmend akzeptiert.
Gewöhnung an das Verbot an den Reichweinschulen
„Gezwungen wird niemand“

„Gezwungen wird niemand“

Heusenstamm - Sich gegenseitig im Alltag helfen und unterstützen - das ist der Grundgedanke der Heusenstammer Seniorenhilfe. Unter dem Motto „Miteinander-Füreinander“ helfen sich dieMitglieder dort seit bald 20 Jahren gegenseitig. Von Sebastian …
„Gezwungen wird niemand“

Wer war Johann Ohlig?

Heusenstamm - Gisela Beez und Gernot Richter gaben während einer historischen Spurensuche Antworten auf Fragen zur Geschichte der Heusenstammer Sozialdemokraten. Von Jürgen Roß 
Wer war Johann Ohlig?

„Speed“ im Handschuhfach

Heusenstamm - Substanzen, die weder mit Gehirnzellen noch dem Strafgesetzbuch auf einen Nenner zu bringen sind, gibt es bekanntlich viele. Sie ausgerechnet dann durch die Gegend zu kutschieren, wenn die Wahrscheinlichkeit von Polizeikontrollen mit …
„Speed“ im Handschuhfach

Marsmänner am Flughafen

Heusenstamm - Auch an einem Flughafen kann Superstimmung entstehen. Mit Tanz, Musik und Witz aus der Bütt begeistern die Fastnachter der Freiwilligen Feuerwehr unter dem Motto „Airport Heusenstamm“ im zweimal ausverkauften Saal der Vereine.
Marsmänner am Flughafen

Mit „Feuereifer“ dabei

Heusenstamm - „Bei uns im Haus hat es schon mal gebrannt“, sagt der 12 Jahre alte Joshua. „Da war noch ein Baby in der Wohnung. Ich hab gesehen, wie die Feuerwehr da rein gegangen ist, das Baby rausgeholt und das Feuer gelöscht hat. Von Claudia …
Mit „Feuereifer“ dabei

Räuber mit Schreien vertrieben

Heusenstamm - Laute Hilferufe könnten Anwohner oder Passanten am frühen Donnerstag in der Frankfurter Straße gehört haben, wo ein 69-Jähriger gegen 0.30 Uhr Opfer eines versuchten Straßenraubes wurde.
Räuber mit Schreien vertrieben

Tennis-Clubhaus nach Feuer wie neu

Heusenstamm - Der Schock war groß, als Dr. Joachim Banck am 21. November telefonisch die Nachricht erhielt: Das gerade erst in Teilen fertig renovierte Heim des Tennisclubs Heusenstamm (TCH) steht in Flammen. Von Claudia Bechthold 
Tennis-Clubhaus nach Feuer wie neu

Tränen auch nach 20 Jahren

Heusenstamm - Mitten im Satz bleibt die Heusenstammerin stecken. Sie schluckt, es laufen Tränen. Eigentlich wollte sie dem Publikum der Veranstaltung im Pfarrheim Maria Himmelskron nur von ihren eigenen Erfahrungen als Asylbewerberin erzählen. Von …
Tränen auch nach 20 Jahren

Mit „Meggie“ an die Spitze

Heusenstamm - Katrin Kleineberg wird wütend, flüstert, klingt sorgenvoll oder hektisch – ganz so, wie sich die Personen fühlen, von denen sie vorliest. Manche ihrer Zuhörer im Haus der Musik rutschen tiefer in die breiten Stühle. Von Michael …
Mit „Meggie“ an die Spitze

Biogasanlage: Erfolg für das Bürgerforum

Heusenstamm - Fast 500 Rembrücker haben gegen den Bau einer Biogasanlage an der Grenze zum Stadtteil unterschrieben. Die Listen erhält der Regierungspräsident. Derweil stellen sich Landwirte der Diskussion.  Von Claudia Bechthold 
Biogasanlage: Erfolg für das Bürgerforum

Beim Heizen Strom gewinnen

Heusenstamm - „Energie ist eines der großen Zukunftsthemen in Deutschland und weltweit“, betonte Bundestagsabgeordnete Patricia Lips am Samstag zur Eröffnung der vierten Energiespartage der Handwerksinnung für Sanitär- und Heizungstechnik im Sport- …
Beim Heizen Strom gewinnen

Energiesparengroßes Thema

Heusenstamm - Energie ist mehr denn je ein großes Thema und Energiesparen unverzichtbar in der Zukunft. Von Peter Petrat 
Energiesparengroßes Thema

Auch Stadt hat große Bedenken

Heusenstamm - Eine rechtliche Handhabe hat die Stadt Heusenstamm derzeit nicht gegen die geplante Biogasanlage an der Gemarkungsgrenze zu Rembrücken.
Auch Stadt hat große Bedenken

Neue Ampel für Fußgänger

Heusenstamm - Es war der Wunsch von Bürgern, die im Seligenstädter Grund oder beim Dachstein-Hersteller Braas arbeiten. Wer mit dem Bus dorthin unterwegs ist, hat ein kleines Problem, wenn er die Rembrücker Straße zu Fuß überqueren will. Das wird …
Neue Ampel für Fußgänger

Suche nach dem eigenen Stil

Heusenstamm - Achtmal bereits haben die Heusenstammer Stadtmeisterschaften im Golf stattgefunden. Mit Erfolg: Die Zahl der Teilnehmer wächst von Jahr zu Jahr. Die Idee dazu stammt von Hilmar und Ursula Meyer, die diese Meisterschaften auch …
Suche nach dem eigenen Stil

Cäcilia-Treppe bröckelt

Heusenstamm - Schon zweimal seit Bestehen des Fördervereins Balthasar Neumann musste die Treppe der Kirche St. Cäcilia erneuert werden. Und nun ist es wieder so weit. Von Claudia Bechthold
Cäcilia-Treppe bröckelt

Heusenstammer leben sicherer

Heusenstamm - Die Bewohner der Schlossstadt leben gut gesichert. Und auch das soziale Netzwerk der Menschen funktioniert offenbar noch. Von Claudia Bechthold 
Heusenstammer leben sicherer

Museum ein gelungener Coup

Heusenstamm - „Sie haben die Aufgabe, unser kulturelles Erbe zu sammeln und zu pflegen, zu erforschen und uns zu neuen Erkenntnissen zu verhelfen, Erinnerungsstücke zeitgemäß auszustellen und ihre Bedeutung zu vermitteln mit viel Fleiß, Schweiß und …
Museum ein gelungener Coup

„Selbstverwaltung in Gefahr“

Heusenstamm - Viel gelacht wurde während des Neujahrsempfangs der Heusenstammer CDU gestern Vormittag im Saal für Vereine. Referent Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Innenausschusses im Deutschen Bundestag, hatte seine Rede immer wieder mit kleinen …
„Selbstverwaltung in Gefahr“

Nur noch Schritttempo am Kinderhaus

Heusenstamm - Immer wieder kommt es rund um das Kinderhaus Wiesenborn zu vor allem für kleinere Kinder unübersichtlichen und gefährlichen Situationen.
Nur noch Schritttempo am Kinderhaus

Flüchtlingskinder lernen Deutsch

Heusenstamm - Die große Neugier der Kinder fällt Christiane Knickel immer wieder auf. Seit drei Jahren bringt sie sogenannten Seiteneinsteigern Deutsch bei. Von Claudia Bechthold 
Flüchtlingskinder lernen Deutsch

Stadt sucht jetzt Unterkünfte

Heusenstamm - 600 bis 650 Menschen aus Krisengebieten, die in Deutschland aufgenommen werden möchten, wird der Kreis Offenbach mit seinen 13 Kommunen in den nächsten fünf Jahren jeweils jährlich unterbringen müssen. Von Claudia Bechthold 
Stadt sucht jetzt Unterkünfte

Baumhaus fürs Wäldchen?

Heusenstamm - Ein naturnaher Spielplatz soll im kommenden Sommer im Baugebiet Südlich der Hohebergstraße entstehen. Damit die Angebote auf diesem Platz nicht am Bedarf vorbeigehen, dürfen Kinder und Jugendliche ihre eigenen Ideen vorbringen. Von …
Baumhaus fürs Wäldchen?