Archiv – Heusenstamm

Großer Tag für die Kleinsten

Großer Tag für die Kleinsten

Heusenstamm - Einen „großen Tag für die Kleinsten in der Stadt“ feierten die Großen in der evangelischen Kita an der Leibnizstraße: Vertreter von Kommune und Kirche würdigten die Möglichkeit, zwei Dutzend weitere Plätze in der Betreuung von Mädchen …
Großer Tag für die Kleinsten
Nichts für große Kinder

Nichts für große Kinder

Heusenstamm - Platz ist in der kleinsten Hütte, heißt es in Schillers Gedicht „Jüngling am Bache“. Diese Weisheit hat sich die Schlossstadt zu eigen gemacht und ans Ende einer Reihenhaus-Zeile einen Spielplatz gestaltet.
Nichts für große Kinder

Grüße aus dem Fördertopf

Heusenstamm - Zuwendungen, die als Zeugnis unermesslicher Großzügigkeit selbst in die Geschichte eingehen wollen, müssen vermutlich üppiger ausfallen.
Grüße aus dem Fördertopf

Weltrekordversuch in Heusenstamm

Heusenstamm - Diese Schlossstädter! Schaffen doch immer wieder den Schulterschluss, wenn Ruhm und Ehre zu holen sind. Von Michael Prochnow 
Weltrekordversuch in Heusenstamm
Video

Weltrekord im Nägellackieren geknackt

Der Weltrekord-Versuch im Nägellackieren in Heusenstamm war erfolgreich. 1175 Menschen machten am Samstag bei der Aktion im Sportzentrum Martinsee mit. Damit wurde die alte Bestmarke, aufgestellt im Jahr 2011 in Taiwan, geknackt.
Weltrekord im Nägellackieren geknackt

Weltrekord im Nagellackieren

Exakt 1175 Menschen lackierten sich die Nägel selbst - damit wurde der Taiwanesische Weltrekord (1156) dank eines riesigen Familienfestes, organisiert von der Nageldesignerin Stefanie Kamal aus Heusenstamm aufgestellt.
Weltrekord im Nagellackieren

Bleibt es bei der Extra-Karte?

Heusenstamm - Eine Diskussion über die Zukunft der Extra-Karte bestimmte die Jahreshauptversammlung des Heusenstammer Gewerbevereins. Zudem wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Bleibt es bei der Extra-Karte?

Welpe irrt eine Woche allein durch Wald

Heusenstamm - Der Heusenstammer Sigurd Haarstark hat im Wald am Frankfurter Flughafen einen herrenlosen Hundewelpen gefunden. Eine Woche lang irrte das Tier dort umher.
Welpe irrt eine Woche allein durch Wald

Suche nach 60-Jährigem: Friedhof durchkämmt

Heusenstamm - Die Suche nach einem vermissten 60-Jährigen hat halb Heusenstamm bewegt. Schon in der Nacht hatten Polizisten den Friedhof im Osten der Stadt durchkämmt.
Suche nach 60-Jährigem: Friedhof durchkämmt

Konkurrenz für Komposthaufen

Heusenstamm - Die Biotonne wird zunächst gebührenfrei eingeführt. Ob dies auch in Zukunft so bleibt, ist unklar.  Von Michael Prochnow 
Konkurrenz für Komposthaufen

Neuer Opel für Jugendverkehrsschule

Heusenstamm - Die Jugendverkehrsschule wird weiterhin Schulkinder im Alter von neun bis zehn Jahren sowie Kindergartenkinder für die Teilnahme am Straßenverkehr als Radfahrer und Fußgänger fitmachen. Von Michael Eschenauer
Neuer Opel für Jugendverkehrsschule

„Sieht noch fahrtüchtig aus“

Heusenstamm - Günstiger gehts kaum: Zwischen zwei und 140 Euro wurden bei der jüngsten Fundsachenversteigerung des städtischen Fundbüros für die über 30 Fahrräder geboten. Daneben suchten aber auch zwei Roller, eine Digitalkamera, Rucksäcke und …
„Sieht noch fahrtüchtig aus“

Leib, Seele plus ideales Domizil

Heusenstamm - „Die Mitarbeiter hier sind mit Leib und Seele für die Menschen da“, lobte Pfarrer Martin Weber die Arbeit der Caritas-Sozialstation zur offiziellen Einweihung und Segnung des neuen Domizils in der Pfortenstraße. Von Peter Petrat 
Leib, Seele plus ideales Domizil

Bahnhofsfest mit Feuerwerk

Auch beim traditionellen Bahnhofsfest war in diesem Jahr das Jubiläum des Kaiserbesuches in der Schlossstadt zu spüren: Erst gab es kaiserliches Wetter mit viel Sonnenschein, dann festliches Programm mit königlicher Unterhaltung und gekrönt wurde …
Bahnhofsfest mit Feuerwerk

Wo Clowns dem Kaiser huldigen

Heusenstamm - Auch beim traditionellen Bahnhofsfest war in diesem Jahr das Jubiläum des Kaiserbesuches in der Schlossstadt zu spüren: Erst gab es kaiserliches Wetter mit viel Sonnenschein, dann festliches Programm mit königlicher Unterhaltung und …
Wo Clowns dem Kaiser huldigen

„Hatte Jesus zwei Papas?“

Heusenstamm - Evangelische Gemeinde plant eine Arbeitsgemeinschaft für Drittklässler. Wer möchte kann sich am Ende taufen lassen oder an die Taufe erinnern.  Von Claudia Bechthold 
„Hatte Jesus zwei Papas?“

Je Haushalt eine Biotonne

Heusenstamm - Es gibt sie schon fast überall in Deutschland. Nur nicht im Kreis Offenbach. Doch spätestens zum 1. Januar nächsten Jahres wird sie Pflicht: die Biotonne. Auch Heusenstammer Haushalten werden im Herbst zusätzliche Müllbehälter vor die …
Je Haushalt eine Biotonne

Verständigung im Discotakt

Heusenstamm - „Es ist alles so schön grün“, schwärmt Valeria „und ich liebe das Radfahren!“ Glaubten ihre Gastgeber, dass es in Italien keine ausgewiesenen Pfade für Zweiräder gibt, kannten sie Heusenstamms Partnerstadt Ladispoli nicht.
Verständigung im Discotakt

Flexibilität fürs Zwerggewann

Heusenstamm - Etwas frischer Wind fürs unbebaute Zwerggewann kündigt sich an. Der Bebauungsplan für das Gewerbegebiet zwischen Rembrücker Straße und Sportzentrum Martinsee soll überarbeitet werden.
Flexibilität fürs Zwerggewann

Unverzichtbarer Nachwuchs

Heusenstamm - Acht Jungen, damals alle mindestens zwölf Jahre alt, waren 1964 die ersten Mitglieder der „Schülerfeuerwehr Heusenstamm“. Am Wochenende konnte die heutigen 14 Jungen und acht Mädchen der aktuellen das 50-jährige Bestehen ihrer …
Unverzichtbarer Nachwuchs

Tödlicher Motorrad-Unfall: Hergang noch nicht bekannt

Heusenstamm - Noch immer ist nicht bekannt, wie es am vergangenen Freitag zum tödlichen Unfall an der Wildhofkreuzung gekommen ist. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen.
Tödlicher Motorrad-Unfall: Hergang noch nicht bekannt

Laubendach muss erst wachsen

Heusenstamm - Ein schöner und gemütlicher Rückzugsort soll es werden im Garten des Seniorenwohnheims der Arbeiterwohlfahrt in Heusenstamm. Von Peter Petrat 
Laubendach muss erst wachsen

Gewerbemüll bald erlaubt

Heusenstamm - Die Aufregung war groß, es gab viele Proteste: Seit Anfang dieses Jahres durften Gewerbetreibende keinen Müll mehr im städtischen Bau- und Wertstoffhof abliefern. Nun hat der Magistrat reagiert. Von Claudia Bechthold 
Gewerbemüll bald erlaubt

Unfall mit tödlichen Folgen auf der Wildhofkreuzung

Heusenstamm - Ein Motorradfahrer ist nach einem schweren Unfall auf der Wildhofkreuzung im Krankenhaus verstorben. Wieso es zu dem Unfall gekommen ist, ist bisher nicht bekannt.
Unfall mit tödlichen Folgen auf der Wildhofkreuzung