Archiv – Heusenstamm

Lückenschluss an Hohebergstraße

Lückenschluss an Hohebergstraße

Heusenstamm - Es sind die letzten „Baulücken“, die im Gebiet Südlich der Hohebergstraße geschlossen werden sollen – zumindest aus städtischer Sicht. Grundstücke für neun Reihenhäuser sowie zwei Mehrfamilienhäuser entlang der Straße wird die Stadt …
Lückenschluss an Hohebergstraße
Die Schockstarre überwinden

Die Schockstarre überwinden

Heusenstamm - Die Heusenstammer FDP ist in ihre Vorbereitung für die Kommunalwahl im nächsten Jahr gestartet. Bei der Jahreshauptversammlung sollte das Profil geschärft werden. Von David Heisig 
Die Schockstarre überwinden

Amis wollten Kirschen

Heusenstamm - Das Wetter soll schön gewesen sein an jenem 26. März 1945. Ein warmer Frühlingstag, an dem man sich unter anderen Umständen an der Sonne hätte erfreuen können, schreibt Michael Kern im Buch über das Kriegsende in Heusenstamm, das …
Amis wollten Kirschen

Austausch öffnet die Herzen

Heusenstamm - 30 junge Engländer von der JUDD-School in Tonbridge, Heusenstamms englischer Partnerstadt, besuchen derzeit schüler des Adolf Reichwein-Gymnasiums. Im Gepäck: Viel Spaß.
Austausch öffnet die Herzen

„Obertshausen lehnt Bauhof nicht ab“

Heusenstamm - Erfreut äußern sich die Mitglieder der Fraktionen der Grünen, der Freien Wähler und der FDP im Heusenstammer Stadtparlament über einen Beschluss der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Obertshausen zum Thema Bauhof.
„Obertshausen lehnt Bauhof nicht ab“

Das Rad kostenfrei betanken

Heusenstamm - Bis zum Sommer sollen am Bahnhof „Tankstellen“ für die neuartigen Elektro-Fahrräder eingerichtet werden. Für die Maingau Energie GmbH aus Obertshausen ist dies ein Pilotprojekt. Von Claudia Bechthold 
Das Rad kostenfrei betanken

Ausstellung fehlen Aufseher

Heusenstamm - Es war wohl eines der ereignisreichsten und bislang erfolgreichsten Jahre für den Heimat- und Geschichtsverein. Und so hatte Vorsitzender Dr. Roland Krebs viel zu berichten während der gut besuchten Mitgliederversammlung des Vereins. …
Ausstellung fehlen Aufseher

Angeekelt vom Hundekot

Heusenstamm - Zum traditionellen „Frühjahrsputz“ in Heusenstamm hat die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald auch in diesem Jahr wieder Bürgerinnen und Bürger eingeladen.
Angeekelt vom Hundekot

Prügelei endet auf dem Dach

Heusenstamm - Eine ausgewachsene Schlägerei muss sich in der Nacht zum Sonntag im Rainbow-Center während einer Geburtstagsfeier abgespielt haben.
Prügelei endet auf dem Dach

Festakt an Adolf-Reichwein-Schule

Heusenstamm - In den 50 Jahren ihres Daseins hat sich für die Adolf-Reichwein-Schule extrem viel getan. Nicht nur pädagogisch. Beim Festakt zum Jubiläum berichten ehemalige und aktuelle Schüler aus ihrem Alltag. Und der Kreis legt noch ein bisschen …
Festakt an Adolf-Reichwein-Schule

Von Heimat zur Geschichte

Heusenstamm - Schätze heben und bewahren, sie retten, bevor sie unwiederbringlich verloren sind, das ist nur eine der Aufgaben, die ein Heimat- und Geschichtsverein hat.
Von Heimat zur Geschichte

Rettung aus Getreidesilo

Heusenstamm - „Ich würde es definitiv wieder tun“, schreibt Konstantin Krömer. Der 18 Jahre alte Rembrücker durfte in Heusenstamms englischer Partnerstadt Tonbridge & Malling ein Praktikum bei der Feuerwehr absolvieren. Und das hat ihm ganz großen …
Rettung aus Getreidesilo

Pädagogisch vorbildlicher Bau

Heusenstamm - Nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Schlossstadt schnell gewachsen. Immer wieder wurde aus Äckern Bauland, wurden Wohngebiete erschlossen. Aber wer Menschen in die Gemeinde holt, muss auch Infrastruktur bieten - zum Beispiel …
Pädagogisch vorbildlicher Bau

Grundreinigung des Schwimmbads: Eine Mammutaufgabe

Heusenstamm - Für ein paar Wochen ist das Schwimmbad in Heusenstamm jedes Jahr dicht. Dann steht die Grundreinigung an. Eine Mammutaufgabe. Von David Heisig 
Grundreinigung des Schwimmbads: Eine Mammutaufgabe

Ein Blick in eine eisige Zeit

Heusenstamm - Eine Führung auf dem alten jüdischen Friedhof hat der Heimat- und Geschichtsverein Heusenstamm angeboten. Rund 70 Teilnehmer konnten dabei einen Blick in dunkle deutsche Geschichte werfen. Von David Heisig 
Ein Blick in eine eisige Zeit

Warten auf die ersten Mirabellen

Heusenstamm - Im Kinderhaus Wiesenborn wurden am Samstag drei Obstbäume gepflanzt. Eine besondere Kooperation von Kindergarten und Waldjugend.
Warten auf die ersten Mirabellen

Sterne in der Wäscherei

Heusenstamm - Die Kraft des Glaubens hat in der mehr als 800-jährigen Geschichte Heusenstamms immer wieder eine Rolle gespielt. Und so soll dieser Aspekt demnächst eine entsprechende Rolle im Haus der Stadtgeschichte spielen. Von Claudia Bechthold
Sterne in der Wäscherei

Offenlegung des Bebauungsplans beschlossen

Heusenstamm - So unruhig war es lange nicht mehr im Heusenstammer Stadtparlament. Vor allem an den Bebauungsplänen, deren Offenlegung letztlich beschlossen wurde, schieden sich die Geister. Von Claudia Bechthold 
Offenlegung des Bebauungsplans beschlossen

Hysterie um fremden Mann an Otto-Hahn-Schule

Heusenstamm - Die Nachricht ließ aufschrecken, Kinder, Lehrer und Eltern gleichermaßen. Ein Fremder habe Schüler der Otto-Hahn-Schule angesprochen, war zu erfahren, auf dem Weg zur oder von der Schule. Von Claudia Bechthold 
Hysterie um fremden Mann an Otto-Hahn-Schule

Elton beim Bubble Football: Ein Komiker am Boden

Heusenstamm - In der Soccerhalle in Heusenstamm war das Fernsehen zu Gast. Komiker Elton probierte für die bekannte Sendung „TV total“ von Stefan Raab die kuriose Sportart „Bubble Football“ aus. Dabei ging ihm ziemlich schnell die Puste aus.
Elton beim Bubble Football: Ein Komiker am Boden

Schulleitung warnt: Fremder Mann spricht Kinder an

Heusenstamm - Die Schulleitung der Otto-Hahn-Schule warnt in einem Schreiben an die Eltern derzeit vor einem jungen Mann, der angeblich Kinder auf dem Weg zur Schule anspricht. Laut Polizei besteht jedoch kein Anlass zur Sorge.
Schulleitung warnt: Fremder Mann spricht Kinder an

SPD-Wanderung zum Hofgut Patershausen

Heusenstamm - Das Hofgut Patershausen war diesmal Ziel der regelmäßigen Winterwanderung des SPD-Ortsvereins Heusenstamm.
SPD-Wanderung zum Hofgut Patershausen

Mädchen unter sich: „So sein, wie man möchte“

Heusenstamm - Ein Wochenende lang konnten Mädchen zwischen zehn und 13 Jahren bei einem Yoga-Workshop Erfahrungen mit dem eigenen Körper sammeln. Veranstaltet wurde das vom Jugendzentrum Heusenstamm (Juz). Von David Heisig 
Mädchen unter sich: „So sein, wie man möchte“

Die Makel am großen Paradies

Heusenstamm -  „Die Ausbeutung der Frauen kotzt uns an!“ - je deutlicher, desto eindringlicher. Also sprach Ingrid Enns-Heinemann, die Organisatorin des Weltgebetstages der Frauen in Heusenstamms evangelischer Kirchengemeinde, im Anschluss an den …
Die Makel am großen Paradies