Archiv – Heusenstamm

Baukran stürzt auf Lastwagen

Baukran stürzt auf Lastwagen

Heusenstamm - Verletzt wurde zum Glück niemand, als heute Vormittag auf einer Baustelle im Gewerbegebiet Zwerggewann plötzlich ein Kran umstürzte.
Baukran stürzt auf Lastwagen
Bilder: Alle Fastnachtsumzüge 2018 im Überblick

Bilder: Alle Fastnachtsumzüge 2018 im Überblick

Es geht wieder los mit Fastnachtsumzügen. Hier ist ein Überblick von allen Umzügen in der Region rund um Offenbach, Hanau, Frankfurt und Dieburg mit Terminen.
Bilder: Alle Fastnachtsumzüge 2018 im Überblick

Viele Eltern warten derzeit auf Betreuungsplatz für ihr Kind

Heusenstamm - 170 Betreuungsplätze gibt es in der Schlossstadt derzeit für Kinder unter drei Jahren, weitere 553 für jene zwischen drei und sechs Jahren. Der Bedarf ist weit höher, allein bei den Kleinen fehlen aktuell mehr als 120 Plätze. Von …
Viele Eltern warten derzeit auf Betreuungsplatz für ihr Kind

Grün mit Bank statt Parkplatz

Heusenstamm - Anregungen aus Gesprächen mit Bewohnern ist Bürgermeister Halil Öztas jetzt gefolgt. Von Jana Holecek
Grün mit Bank statt Parkplatz

Nicolas Kahlen: Ein Prinz aus Heusenstamm

Heusenstamm - Ein Prinzenpaar haben die Schlossstädter Narren in diesem Jahr nicht. Einen Fastnachtsregenten aus Heusenstamm gibt es aber trotzdem. Der 13 Jahre alte Nicolas Kahlen ist Kinderprinz in der Nachbarstadt Frankfurt. Von Claudia …
Nicolas Kahlen: Ein Prinz aus Heusenstamm

Isenburger halbseitig gesperrt

Heusenstamm - Die noch fehlenden Wartehäuschen müssen an den barrierefrei umgebauten Bushaltestellen an der Isenburger Straße – Haltestelle „Bastenwald“ – und an der Leibnizstraße – Haltestelle „Adolf-Reichwein-Schule“ – installiert werden.
Isenburger halbseitig gesperrt

Jan Costin Wagner: „Ich neige dazu, zu entgleiten“

Heusenstamm - Mit sanften Klavierklängen eröffnet Jan Costin Wagner die Lesung zu seinem neuen Roman „Sakari lernt, durch Wände zu gehen“. Von Lisa Schmedemann
Jan Costin Wagner: „Ich neige dazu, zu entgleiten“

Wie Apotheken dem Versandhandel trotzen: Beispiel aus Heusenstamm

Heusenstamm - Der Versandhandel verschlingt Geschäfte in den Städten. Und macht auch vor den Apotheken nicht halt. Ein Heilmittel für die ortsansässigen Betriebe könnte die Digitalisierung sein. Wie sie mit Roboter, Computer und Co. dem Sterben …
Wie Apotheken dem Versandhandel trotzen: Beispiel aus Heusenstamm

Projekt-Stopp erst im März?

Heusenstamm - 48 Plätze für Kinder – verteilt je zur Hälfte an jene unter und jene über drei Jahren – sollten in der historischen Schlossmühle und den dazugehörenden Stallungen entstehen. Jetzt soll das Projekt wegen zu hoher Kosten gestoppt werden. …
Projekt-Stopp erst im März?

Bewegung im Apfelbäumchen

Heusenstamm - Seit Jahren werden in der Schlossstadt immer wieder neue Plätze zur Kinderbetreuung geschaffen – städtische, konfessionelle und solche unter freier Trägerschaft. Ein ganz junger Verein soll nun eine neue Kita für 24 Kinder unter drei …
Bewegung im Apfelbäumchen

Druck-Service Baro: Das „Aus“ kam nach 42 Jahren

Heusenstamm - Einen eklatanten Wandel hat in den vergangenen rund 40 Jahren das Druckerei-Gewerbe erlebt. Die Folge war das allmähliche Sterben vor allem kleinerer Betriebe – auch in Heusenstamm. Kaum eine dieser Firmen existiert noch. Das gilt auch …
Druck-Service Baro: Das „Aus“ kam nach 42 Jahren

Freude an jeder Harmonie

Heusenstamm - Nicht jeder, der gern singt, möchte Mitglied eines Chors mit regelmäßigen Proben sein. Da kommt ein Workshop an einem Wochenende ganz gelegen. Von Yagmur Tipi 
Freude an jeder Harmonie

Neujahrsempfang mit der Generalsekretärin der FDP

Heusenstamm - Alle Jahre wieder begrüßt die Heusenstammer FDP Stadtverordnete, interessierte Bürger und Vertreter verschiedener Parteien beim traditionellen Neujahrsempfang. Von Vanessa Kokoschka 
Neujahrsempfang mit der Generalsekretärin der FDP

Schlossmühle: Parlament billigt 500.000 Euro für Umbau 

Heusenstamm - Drei Änderungsanträge – allesamt von der CDU – lagen den Stadtverordneten am Mittwochabend zum städtischen Haushalt für 2018 vor. Zwei lehnte das Parlament mit Mehrheit ab, ein dritter wurde angenommen. Von Claudia Bechthold 
Schlossmühle: Parlament billigt 500.000 Euro für Umbau 

Überschuss von 460.000 Euro: „Das kann sich sehen lassen“

Heusenstamm - 461 430 Euro will die Stadt Heusenstamm in diesem Jahr mehr einnehmen als ausgeben. Damit ist die Forderung der Aufsichtsbehörden, für 2018 einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen, erfüllt. Von Claudia Bechthold 
Überschuss von 460.000 Euro: „Das kann sich sehen lassen“

Rembrücker Straße: Tunnel für Frosch und Kröte

Heusenstamm - Jedes Jahr, wenn die Temperaturen allmählich von Winter auf Frühling umschalten, sind sie unterwegs: Viele Helfer tragen meist im März und April am frühen Morgen Kröten und Frösche über die Rembrücker Straße, damit diese ihren …
Rembrücker Straße: Tunnel für Frosch und Kröte

Überfall: 13-Jähriger vor Schule ausgeraubt

Heusenstamm - Drei Jugendliche konnten Kriminalbeamte am Dienstagvormittag nach einem Straßenraub in Heusenstamm festnehmen. Das Trio hatte zuvor auf der Leibnizstraße in der Nähe der Adolf-Reichwein-Schule einen 13 Jahre alten Schüler beraubt.
Überfall: 13-Jähriger vor Schule ausgeraubt

Vom Handel mit Spirituosen

Heusenstamm - Was man heutzutage in einem großen Supermarkt einkaufen kann, war in früheren Zeiten entlang der Pfortenstraße im neuen alten Ort zu finden. Ein kleines Geschäft reihte sich dort einst ans andere. Von Claudia Bechthold 
Vom Handel mit Spirituosen

Straßenbeiträge: Kommunen in der Region zum Handeln gezwungen

Offenbach - In der Region setzen immer mehr Kommunen auf wiederkehrende Straßenbeiträge. Auch wenn sich deren Berechnung als kompliziert erweist. Von unseren Redaktionen 
Straßenbeiträge: Kommunen in der Region zum Handeln gezwungen

Bayerische Hopfen-Originale

Heusenstamm - Die Fußballabteilung der Turn- und Sportvereinigung hat nun bereits zum fünften Mal ihr Hopfenfestival veranstaltet. Eingeladen waren Bierliebhaber aus dem Verein und Neugierige gleichermaßen. Von Burghard Wittekopf 
Bayerische Hopfen-Originale

Mit Blumen ins neue Jahr

Heusenstamm - Seit vielen Jahren arbeitet der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) mit dem Ikebana Chapter Frankfurt zusammen, bei Ausstellungen etwa oder anderen Veranstaltungen des Vereins, für die Ikebana-Künstlerinnen den Raum-Schmuck gestalten.
Mit Blumen ins neue Jahr

„Komischer Geruch“ rettet Hausbewohnern das Leben

Heusenstamm - Großes Glück hatten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Weiskircher Weg. Kurz nach sieben Uhr heute Morgen bemerkt einer der Mieter einen „komischen Geruch“ und alarmiert die Feuerwehr.
„Komischer Geruch“ rettet Hausbewohnern das Leben

Vor 25 Jahren initiiert Ewald Schreiner den Fastnachtszug

Heusenstamm - Vor 25 Jahren sind zum ersten Mal einige Heusenstammer Narren mit „Helau“-Rufen auf den Lippen durch den Ort gezogen. Einer der Initiatoren des Fastnachtszugs ist Ewald Schreiner. Er wird heute 70 Jahre alt. Von Claudia Bechthold
Vor 25 Jahren initiiert Ewald Schreiner den Fastnachtszug

Parlament für Jugendliche

Heusenstamm - Am Bundesprogramm „Demokratie leben – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ nehmen 261 Kommunen teil. 29 dieser Gemeinden liegen in Hessen, sechs in Stadt und Kreis Offenbach. Von Claudia Bechthold
Parlament für Jugendliche

Radloses Gespann auf der A3 bei Heusenstamm unterwegs

Heusenstamm - Einem Lkw-Fahrer fällt gestern auf der A3 bei Heusenstamm ein gefährliches Gespann mit Anhänger auf - er ruft die Polizei.
Radloses Gespann auf der A3 bei Heusenstamm unterwegs

Ehefrau erwürgt: Totschlag „nahe am Mord“

Heusenstamm - Anfang April vergangenen Jahres meldete sich ein damals 55 Jahre alter Mann bei der Polizeistation in Heusenstamm. Er habe seine Frau getötet, hatte er gesagt. Gestern endete im Landgericht Darmstadt der Prozess gegen den Mann. Von …
Ehefrau erwürgt: Totschlag „nahe am Mord“

Ehefrau getötet: Lange Haftstrafe für 56-Jährigen

Darmstadt/Heusenstamm - Der Fall hatte im vergangenen April für Aufregung gesorgt: In Heusenstamm tötete ein 56-Jähriger seine Ehefrau. Nun wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt.
Ehefrau getötet: Lange Haftstrafe für 56-Jährigen

Nach Hammer-Angriff: „Der Mann ist kein Mörder“

Heusenstamm - Dass er die Tat begangen hat, steht außer Frage. Heute wird sich vermutlich entscheiden, wie lange der 56-Jährige Heusenstammer für das Geschehen Anfang April vergangenen Jahres hinter Gitter muss. Er soll seine von ihm getrennt …
Nach Hammer-Angriff: „Der Mann ist kein Mörder“

Blumen gegen Vogelsterben

Heusenstamm - Noch liegen die Ergebnisse der jüngsten Vogelzählung durch den Naturschutzbund nicht vor. Doch Dietmar Tinat von der Waldjugend ist sich schon jetzt sicher: Für die heimischen Singvögel sieht es nicht gut aus. Von Claudia Bechthold
Blumen gegen Vogelsterben

Anklage fordert lebenslange Haft wegen Mords

Darmstadt/Heusenstamm - Im Mordprozess um Hammerschläge gegen seine Ehefrau hat die Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag eine lebenslange Haft für den 56 Jahre alten Angeklagten gefordert.
Anklage fordert lebenslange Haft wegen Mords

Umzug nach Heusenstamm

Heusenstamm - Ein wenig sperrig klingt der Name schon: Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation, kurz DVPT. Von Claudia Bechthold
Umzug nach Heusenstamm

In Sichtweite zur Schule

Heusenstamm - So mancher Anwohner oder Schüler kommt jeden Tag an dem Kleinod vorbei, hat es aber noch nie von innen gesehen. Die katholische Kirchengemeinde Maria Himmelskron feierte das 25-jährige Bestehen der Kapelle an der Berliner Straße. Von …
In Sichtweite zur Schule

Jasmin Fickinger ist neue Seniorenberaterin der Stadt

Heusenstamm - Jasmin Fickinger heißt die neue Seniorenberaterin der Stadt Heusenstamm. Sie übernimmt, leicht verändert, die Aufgaben von Gisela Grob-Linzert, die seit Mitte 2017 im Ruhestand ist. Von Claudia Bechthold 
Jasmin Fickinger ist neue Seniorenberaterin der Stadt

Drogerie bleibt erste Forderung

Heusenstamm - Ein Fachmarktzentrum sollte entlang der Industriestraße auf dem Gelände des ehemaligen Brückenbauhofs der Deutschen Bahn entstehen. Die Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplans ist seit Mai 2015 beschlossen. Von Claudia …
Drogerie bleibt erste Forderung

Gefeiert wird vor der Kirche

Heusenstamm - Der Unmut war groß, als vor einem Jahr verkündet wurde, der Fastnachtszug ende nicht mehr auf dem Kirchplatz. Das soll sich in diesem Jahr wieder ändern. Von Claudia Bechthold
Gefeiert wird vor der Kirche

Jahreswechsel auf Kroatisch

Heusenstamm - Seit mehreren Jahren steigt in der Schlossstadt nur ein einziger Silvesterball, zu dem jeder willkommen ist – jener der Familie Vuko, der Wirtsleute im Kultur- und Sportzentrum Martinsee.
Jahreswechsel auf Kroatisch