Fest rund um den Bahnhof

1 von 32
Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch zögerlich, doch am Nachmittag war es wieder das muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof.
2 von 32
Die Heusenstammer Band „Groove Agents“ begeisterte einmal mehr ihr Publikum.
3 von 32
Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch zögerlich, doch am Nachmittag war es wieder das muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof.
4 von 32
Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch zögerlich, doch am Nachmittag war es wieder das muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof.
5 von 32
Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch zögerlich, doch am Nachmittag war es wieder das muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof.
6 von 32
Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch zögerlich, doch am Nachmittag war es wieder das muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof.
7 von 32
Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch zögerlich, doch am Nachmittag war es wieder das muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof.
8 von 32
Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch zögerlich, doch am Nachmittag war es wieder das muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof.
9 von 32
Die Preise für das Torwandschießen stiftete der Sportgeschäfts-Inhaber Thomas Kurz (im karierten Hemd) - neben ihm der Gewinner mit vier Treffern Leon Klar.

Einmal mehr bestes Wetter hatten die Heusenstammer für ihr mittlerweile fünftes Bahnhofsfest bestellt - und erhalten. Zwar blieb der Besucherzustrom zu Beginn noch etwas zögerlich, doch am Nachmittag war es längst wieder das gewohnt enge, muntere Treiben rund um den umgebauten Bahnhof mit Unterhaltung für alle.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion