BODENBELAG UND FRONTEN

BODENBELAG UND FRONTEN der Umkleidekabinen im sanierten Schwimmbad im Forst waren Thema einer Sitzung der Betriebskommission der Stadtwerke Heusenstamm. Die Mitglieder dieses Gremiums sollten entscheiden, wie die Umkleidekabinen gestaltet werden. Das hatte der Projektsteuerer, Architekt Harald Neumann, diverse Muster im Schlossrathaus aufbauen lassen. Damit sich die Kommissionsmitglieder besser vorstellen konnten, wie das Bad aussehen wird, wurde ihnen neben einem Grundriss auch eine CAD-Visualisierung zur Verfügung gestellt. Zur Beurteilung der ausgestellten Muster wurde neben Farben und Material auch die Rutschfestigkeit und Aspekte der Hygiene dargestellt. Darüber informierte Manuel Roth, Leiter der Stadtwerke, die Kommission. Unter anderem ging es um Fliesen, Schrank- und Kabinenfronten, die begutachtet wurden. Text/Foto: Tipi

Heusenstamm -

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare