Diebe schlagen Ladendetektiv nieder

Heusenstamm - Ziemlich aggressiv hat sich ein Diebespaar am Dienstagabend im Rewe-Markt im Einkaufszentrum Alte Linde verhalten. Zunächst hatten die beiden sich in dem Markt mit Lebensmitteln eingedeckt und diese in einer Tasche verstaut.

Während er sich dann an der Kasse anstellte, drängte sie sich vorbei. Darauf wurde der Ladendetektiv aufmerksam und sprach die Frau an. Diese, dem Detektiv körperlich überlegen, drückte den Mann ins Freie, wo ihn der Begleiter der Frau mit einen Faustschlag ins Gesicht niederschlug.

Der Mann ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, 50 Jahre alt. Er hat eine kräftige Figur, nackenlanges schwarzes krauses Haar und trug ein kurzes schwarzes T-Shirt, eine lange beige Baumwollhose und braune Halbschuhe. Die Frau ist zirka 1,70 Meter groß, 40 Jahre alt, hat eine sehr kräftige Figur, lange bräunliche Haare, zum Dutt gebunden, und trug eine schwarze Hose, eine weiße Strickjacke, schwarzes Top, grüne Schuhe, Sonnenbrille, schwarze Tasche. Hinweise: Telefonnummer 06104/69080.

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Gabi Schönemann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare