Im Zirkus über sich hinauswachsen

60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
1 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
2 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
3 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
4 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
5 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
6 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
7 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
8 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.
60 Kinder proben bei gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm für Auftritt in der Manege.
9 von 12
Aus zehn Disziplinen können die jungen Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.

Heusenstamm - Aus zehn Disziplinen können die junge Akrobaten auswählen - Jonglage, Seiltanz, Akrobatik und Zaubern gehören dazu. Kein Zweifel, der Nachwuchs ist mal wieder im Zirkusfieber: 60 Kinder proben für die gemeinsamen Ferienspielen von Obertshausen und Heusenstamm und den Auftritt in der Manege.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion