Bürgermeister Halil Öztas sortiert die Dezernatsverteilung neu

Hajdu übernimmt das Finanzressort

Uwe Michael Hajdu
+
Uwe Michael Hajdu

Erster Stadtrat Uwe Michael Hajdu übernimmt von Montag an wieder den Fachbereich Finanzen im Heusenstammer Rathaus. Das hat Bürgermeister Halil Öztas gestern bekannt gegeben.

Heusenstamm – Im Juni 2019 hatte Halil Öztas eine organisatorische Neu- und Umstrukturierungen vorgenommen – dazu zählte auch die Übernahme des Finanzressorts. Da seine Amtszeit nach der Bürgermeisterwahl am vergangenen Sonntag am 31. Dezember des Jahres endet, wolle er mit der erneuten Umorganisation stabile Verhältnisse schaffen: „Wir stehen kurz vor der Aufstellung des Haushalts für das Jahr 2022. Es ist wichtig, dass das finanzielle Herzstück der Stadt bis zur Genehmigung durch die Kommunalaufsicht, die in der Regel Mitte des Jahres erfolgt, durchgängig aus einer Hand bearbeitet wird. Insofern habe ich angeordnet, alle erforderlichen Maßnahmen zur Umstellung der Dezernate unverzüglich einzuleiten.“

Zum Fachbereich Finanzen gehören die Finanzbuchhaltung mit Stadtkasse, die Finanzüberwachung, die Kosten- und Leistungsrechnung sowie das zentrale Controlling. Öztas bleibt zuständig für die Hauptverwaltung mit Personal, Soziales, Innere Dienste, Sport und Kultur, den Fachbereich Bauen sowie die Stabsstellen Frauenbeauftragte und Wirtschaftsförderung und Öffentlichkeitsarbeit. Hajdu hat die Verantwortung auch für die Bürgerdienste und den Brand- und Katastrophenschutz.

Für die Finanzen und damit auch den städtischen Haushalt war Hajdu schon von 2002 bis 2019 zuständig. Während dieser Zeit habe er alle Höhen und Tiefen beim Thema Etat schon erlebt, sagte er gestern auf Anfrage. Als er 2002 nach Heusenstamm kam, hätten zum Beispiel die Einnahmen aus der Gewerbesteuer bei einem niedrigen einstelligen Millionenbetrag gelegen. Vor der Corona-Krise lagen diese bei 14 bis 15 Millionen Euro. „Finanzen haben mir immer schon Spaß gemacht“, sagte er gestern. Jetzt werde er den städtischen Haushalt für 2022 vorbereiten, versicherte er.  (clb)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare