Sturmtief "Bennet"

Umstürzender Baum trifft Joggerin im Wald: Frau schwer verletzt

+
Rettungswagen

Heusenstamm – Von einem umstürzenden Baum schwer verletzt wurde am Montag eine Joggerin im Waldgebiet nahe dem Hofgut Patershausen. Die Frau erlitt mehrere Knochenbrüche.

Die Feuerwehren aus Heusenstamm und Rembrücken, die gegen 10 Uhr alarmiert wurden, leisteten unter der Leitung von Steffen Ball Ersthilfe und retteten die Frau gemeinsam mit Notarzt und Sanitätsdienst aus ihrer Lage. Danach wurde der etwa 20 Meter hohe Nadelbaum mit der Kettensäge zerlegt. Die Joggerin kam ins Krankenhaus.

Im Lauf des Tages kam es zu weiteren, meist kleineren Schäden durch Sturmböen. So fiel gegen 14.30 Uhr ein Baum in Höhe des Ortseingangs zum Stadtteil Waldesruhe auf die Dietzenbacher Straße (L3001). Die Feuerwehr sperrte die Fahrbahn während der Aufräumarbeiten für etwa 30 Minuten. (clb)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare