Feuerwehreinsatz

Brand in Hochhaus: 39 Menschen evakuiert

Feuerwehreinsatz auf einer Straße
+
In Heusenstamm bei Offenbach mussten nach einem Brand dutzende Menschen kurzzeitig evakuiert werden (Symbolbild).

Bei einem Brand in Heusenstamm bei Offenbach mussten am Montagabend (23.11.2020) dutzende Menschen evakuiert werden. Verletzt wurde dabei niemand.

Heusenstamm – Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Montagabend (23.11.2020) mussten in Heusenstamm bei Offenbach dutzende Menschen ihre Wohnungen verlassen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, sei die Feuerwehr gegen 20.19 Uhr in die Humboldtstraße in Heusenstamm zu einem Wohnungsbrand gerufen worden. Vor Ort stellte sich nach Auskunft der Polizei Offenbach heraus, dass eine ältere Bewohnerin im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses ein Küchenbrett auf dem Herd liegen gelassen hatte, woraufhin dieses zu kokeln begonnen habe.

Feuerwehreinsatz in Heusenstamm bei Offenbach: 39 Personen evakuiert

Im Zuge des Feuerwehreinsatzes mussten die insgesamt 39 Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Haus in der Humboldstraße evakuiert werden. Nach Auskunft der Polizei Offenbach sei der Einsatz jedoch am Montagabend (23.11.2020) gegen 22.29 Uhr wieder beendet gewesen und die Bewohnerinnen und Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Nach Küchenbrand in Heusenstamm bei Offenbach: Wohnung derzeit unbewohnbar

Obwohl es bei dem Einsatz keine Verletzten gab, wurde die ältere Frau der Polizei Offenbach zufolge dennoch zur Beobachtung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Wohnung in Heusenstamm ist nach Einschätzung der Feuerwehr aufgrund der Rauchentwicklung derzeit jedoch unbewohnbar.

Erst im Sommer konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Heusenstamm bei Offenbach über ein neues Einsatzgerät freuen. (jsc)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion