Stadtteil feiert

750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe

750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
1 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
2 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
3 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
4 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
5 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
6 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
7 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
8 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.
750 Jahre Rembrücken: Bilder zum Tag der offenen Höfe
9 von 70
750 Jahre Rembrücken: Die Bilder zum Tag der offenen Höfe.

Bei bestem Wetter öffneten die Rembrücker ihre Höfe und luden zum geselligen Beisammensein bei Bier, Wein, Grüner Soße, Kartoffeln und viele weiteren Köstlichkeiten ein.

Aber nicht nur kulinarische Besonderheiten wurden geboten, denn an insgesamt 23 Stationen konnten die Besucher eine Fotoausstellung besuchen, Oldtimer und Traktoren bestaunen, oder einfach mal eine Ponykutschfahrt machen. Wer wollte, konnte eine Zeitreise in die Gründungszeit Rembrückens machen und sich bei den Dibbegucker in Europäischer Schwertkampftechnik messen, oder entspannt die Kunstwerke des Künstlervereins zum Thema Rembrücken anschauen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare