Rollerdiebe ertappt

Heusenstamm -

(clb) Ein aufmerksamer Bürger konnte am späten Samstag kurz vor Mitternacht in der Schopenhauerstraße einen Rollerdiebstahl verhindern. Der Anwohner hatte beobachtet, wie drei Männer das Rolltor einer Tiefgarage aufschoben. Er verständigte die Polizei, die kurz darauf eintraf. Die Ordnungshüter konnten drei Frankfurter im Alter von 28, 18 und 15 Jahren festnehmen, als diese über den Notausgang der Garage flüchten wollten. Bei einer Kontrolle der Tiefgarage stellten die Beamten fest, dass die amtsbekannten Männer offensichtlich versucht hatten, einen Motorroller zu stehlen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare