Testzentrum startet morgen

CoviMedical bietet in Heusenstamm kostenfreien Antigen-Nachweis

Auf dem Parkplatz vor dem Sportzentrum Martinsee werden ab morgen Corona-Schnelltests angeboten.
+
Auf dem Parkplatz vor dem Sportzentrum Martinsee werden ab morgen Corona-Schnelltests angeboten.

Bis gestern Mittag war auf dem großen Parkplatz vor dem Kultur- und Sportzentrum Martinsee noch nichts zu sehen. Dennoch soll dort am morgigen Freitag ein Corona-Testzentrum starten. Wie berichtet, wollen die Betreiber, die Firma CoviMedical, dazu Container auf dem Gelände an der Martinseestraße aufstellen.

Heusenstamm – Wegen „organisatorischer Verzögerungen“ habe das Zentrum, in dem kostenfreie Schnelltests möglich sein sollen, nicht, wie zunächst gemeldet, bereits gestern eröffnet werden können. Morgen aber könne nun gestartet werden, heißt es

Jeder Interessierte kann dort jenen Schnelltest nutzen, der nach den Vorgaben des Bundes kostenlos sein soll. Es handele sich dabei um einen sogenannten Covid-19 Antigen-Test zum qualitativen Nachweis einer akuten SARS-CoV-2-Infektion. Der Test weise Proteinfragmente des Virus nach, die entstehen, wenn sich das Virus im Körper befindet.

Dazu muss ein Abstrich aus dem Mund- oder Nasenraum gemacht werden. Das Ergebnis eines Tests liege in weniger als 15 Minuten vor, heißt es seitens der Betreiber. Eine Bescheinigung werde sofort elektronisch und datenschutzgerecht übermittelt und sei in vielen Sprachen verfügbar. Auch die verpflichtende Meldung an das Gesundheitsamt im Fall eines positiven Ergebnisses werde vollautomatisch erledigt.

Bundesweit tätiger Anbieter

CoviMedical (Muttergesellschaft der Medical Business Solutions) ist ein inzwischen bundesweit tätiger Anbieter von Corona-Testzentren und ist vom öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragt, kostenlose Bürgertests der Bundesregierung durchzuführen. CoviMedical wurde erst im Dezember im hessischen Dillenburg gegründet und gilt mittlerweile als führend. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Lösungen für Massen-Schnelltests auf das Coronavirus – von stationären Testzentren über Containerlösungen bis hin zu mobilen Services. Durch zentrale Planung, einheitliche Hygienekonzepte und das Buchungssystem sichere CoviMedical an allen Standorten den gleichen hohen und vor allem sicheren Standard sowie eine gute Nutzererfahrung der Getesteten. Das Testsystem sei so perfektioniert, dass es eine sehr hohe Durchlaufzahl ohne Wartezeit garantiere. Weitere Infos gibt es auf 15minutentest.de.

Termine können ab sofort ausschließlich im Internet auf 15minutentest-heusenstamm.ticket.io/ gebucht werden (Voraussetzung ist eine persönliche E-Mail-Adresse). Telefonische Buchungen sind nicht möglich. Jedem Bürger steht ein kostenloser Schnelltest je Woche zu. Voraussichtlich nach Ostern werden dann auch PCR- und Antikörpertests angeboten.

Die Öffnungszeiten sind montags und freitags von 7 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags von 11 bis 15 Uhr und 16 bis 20 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr. Mittwochs bleibt das Zentrum geschlossen. (clb)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare