Seit 20. September vermisst

52-jähriger Heusenstammer tot aufgefunden

+

Heusenstamm - Ein 52 Jahre alter Mann aus Heusenstamm ist tot. Er wurde seit etwa zwei Monaten vermisst und ist nun an einem Waldrand aufgefunden worden.

Der 52 Jahre alte Heusenstammer, der seit 20. September als vermisst galt, ist tot. Heute Morgen hat ihn ein Spaziergänger mit Hund südlich der Bebauung am Waldrand gefunden. Nach Angaben der Polizei ist der Mann schon seit längerer Zeit nicht mehr am Leben.

Ein Fremdverschulden werde ausgeschlossen, hieß es seitens der Polizei. Der Mann hatte seine Wohnung am Vormittag des 20. September in der Theodor-Heuss-Straße verlassen und war seitdem nicht mehr gesehen worden. Er war auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Taucher suchen vermisste Frau (Archiv)

clb

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion