Neuer Termin nach Absage am 15. August

Weißes Dinner in drei Wochen

+

Heusenstamm - Ein Abend in Weiß sollte es werden. Eine Absage ist es geworden. Das für den vergangenen Samstag geplante „Weiße Dinner“ im Schlossgarten musste abgesagt werden.

Zu groß war den Verantwortlichen das Risiko, dass durch den Sturm Menschen zu Schaden kommen könnten. Doch „verschoben ist nicht aufgehoben“: Nun soll das „Weiße Dinner“ am Samstag, 15. August, stattfinden: Wie gehabt: im Barockgarten des Schlosses Schönborn, Im Herrngarten 1, um 20 Uhr; Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Konzept des „Weißen Dinners“ ist einfach, und selbstverständlich werden auch in Heusenstamm die wichtigsten Aspekte dieses Events berücksichtigt. Und so lautet die Grundregel an diesem Abend: Weiß! Alle Teilnehmer sollen vom Kopf bis zu den Sohlen komplett weiß gekleidet sein. Wie bei einem guten Picknick üblich, bringt sich jeder seine eigene Ausstattung mit: Dazu gehören neben diversen Speisen und Getränken (Klapp-)Tische und Stühle, gerne auch weiße Dekorationsartikel wie Servietten, Kerzen, Blumenschmuck sowie Wohntextilien (Hussen, Tücher und Tischdecken).

Da es ein feines Dinner werden soll, werden die Teilnehmer gebeten auf Plastikgeschirr zu verzichten. Für musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt (die Band wird noch bekannt gegeben). Gegen 23 Uhr soll der Sommerabend mit dem gemeinsamen Entzünden von Wunderkerzen (diese werden zur Verfügung gestellt) beendet werden. Ob die mobile Bar für den Erwerb von Kaffeespezialitäten sowie Prosecco, Hugo und Lo Spritz an diesem Abend zur Verfügung steht, stand gestern noch nicht fest. Wer keine eigenen Tische und Stühle hat, kann eine Tischgarnitur für zehn Euro je Garnitur beim Fachdienst Sport und Kultur (Kontakt siehe unten) ausleihen. Eine Garnitur besteht aus einem Tisch und zwei Bänken und bietet Platz für sechs bis acht Personen. Aus organisatorischen Gründen werden alle Gäste, die bereits für den 25. Juli Tische reserviert hatten, gebeten, ihre Reservierung erneut zu bestätigen oder abzusagen: Heike Gutjahr, s 06104 607-1124, heike.gutjahr@heusenstamm.de. Ach ja: Bei Regen muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. 

„Abend in weiß“ in Heusenstamm

clb

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare