Archiv – Langen

82-köpfiger Talentschuppen

82-köpfiger Talentschuppen

Langen (fm) - Mit einem gemeinsamen Konzert klingt am heutigen Samstag das vierte Musikcamp mit Namen „Tut-Klong-La“ aus. 82 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren hatten seit Dienstag ihren Spaß
82-köpfiger Talentschuppen
Wohin geht die Reise des Buches?

Wohin geht die Reise des Buches?

Langen - Die Gastgeber können mit einem mächtigen Pfund wuchern. Während andernorts gespart wird, hat die Stadt Langen in ihre Bücherei investiert und ein Vorzeigeobjekt geschaffen. Von Frank Mahn
Wohin geht die Reise des Buches?

Suche nach Brandursache

Langen (sef/fm) - Noch unklar ist die Ursache eines Feuers am heute Morgen an einem Mehrfamilienhaus im Leukertsweg. Gegen 5.30 Uhr brannte es auf einem Balkon im zweiten Stock.
Suche nach Brandursache

Nahtloser Übergang für Wasserratten

Langen - Die Bäder GmbH sorgt für einen nahtlosen Übergang. Wasserratten können am morgigen Samstag letztmals ihre Bahnen im Hallenbad an der Südlichen Ringstraße ziehen, am Sonntag aber schon ab 8 Uhr in die Becken des Freizeit- und Familienbades …
Nahtloser Übergang für Wasserratten

Mutmacher für Kies-Gegner

Langen - Kein Fall ist wie der andere, aber die Entscheidung des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt, der Erweiterung der Kelsterbacher Sand- und Kiesgrube nicht zuzustimmen, wird die Hoffnung bei all jenen nähren, die sich gegen eine weitere …
Mutmacher für Kies-Gegner

Singen weckt Erinnerungen

Langen (fm) - Viele Angehörige wollen es nicht wahr haben und versuchen sich in der Kunst des Verdrängens. Wenn der Partner oder ein anderer enger Verwandter an Demenz erkrankt, bricht eine Welt zusammen. Nichts ist mehr so, wie es einmal war.
Singen weckt Erinnerungen

Maimarkt im Zeichen des Siebenschläfers

Langen - Der Wonnemonat startet und damit in Langen die Saison an der Apfelwein- und Obstwiesenroute. Zentrum der Aktivitäten am 1. Mai ist die Wassergasse. Von Holger Borchard
Maimarkt im Zeichen des Siebenschläfers

Die Brücke der Freundschaft trägt

Langen - Auf den Tag genau heute vor 20 Jahren hat sich Langen mit der türkischen Stadt Tarsus verschwistert. Von Holger Borchard
Die Brücke der Freundschaft trägt

Flächenbrände halten Wehr auf Trab

Langen (hob) - Zwei größere Flächenbrände sowie kleinere Feuer haben die Feuerwehr über Ostern auf Trab gehalten. Der erste größere Einsatz war am Karfreitag ab 13. 45 Uhr am Waldsee fällig. Dort brannten zirka 4 500 Quadratmeter Wiesen- und …
Flächenbrände halten Wehr auf Trab

Mitten in der Kräutersuppe stehen

Langen - Erdbeeren und Spargel mitten im Winter, dazu Früchte wie Mango, Ananas oder Papaya, die hierzulande gar nicht wachsen – die Globalisierung macht’s möglich. Von Markus Schaible
Mitten in der Kräutersuppe stehen

Rathaus-EDV komplett lahmgelegt

Langen - Nichts ging mehr: Zum zweiten Mal binnen weniger Tage musste die Stadtverwaltung am Dienstag fast alle Bürger, die ins Rathaus gekommen waren, unverrichteter Dinge wieder heimschicken. Grund: Das komplette EDV-System war ausgefallen. Von …
Rathaus-EDV komplett lahmgelegt

Erfolgsmodell in einer entrückten Welt

Langen - Sie ist Vorzeigeprojekt im Vorzeigeprojekt einerseits und eine wirre, anstrengende Welt für sich andererseits: Seit knapp drei Jahren gibt es die ambulant betreute Wohngruppe für Demenzkranke, kurz „Demenz-WG“, innerhalb des …
Erfolgsmodell in einer entrückten Welt

Harte Männer mit einer sozialen Ader

Langen - Es waren ein paar Meter nur, vom Hof der Autovermietung bis zur nächsten Kreuzung, die Klaus Nowak und Jürgen Sigwarth von „Mopedfahrern“ zu echten Bikern machten. „Wir hielten an der Ampel an, blickten uns an, nickten – und ich wusste: …
Harte Männer mit einer sozialen Ader

Spitzdach als Hingucker auf der Kita

Langen - Noch versperrt ein Gerüst den freien Blick, doch schon ist erkennbar: Das markante Satteldach auf der Kita Haus Kunterbunt ist ein Hingucker. Von Markus Schaible
Spitzdach als Hingucker auf der Kita

Fernwärme-IG lässt nicht locker

Langen - Wie man dem Energieversorger trotzt und sich erfolgreich gegen überhöhte Heizkosten wehrt, hat die voriges Jahr gegründete IG Fernwärme Oberlinden vorgemacht. Von Holger Borchard
Fernwärme-IG lässt nicht locker

Erholung im einstigen Sperrgebiet

Langen/Egelsbach Die Natur arbeitet schnell – und die Spurensuche fällt schwer. Irgendwann stehe ich an einer Wegkreuzung und entdecke einen kleinen Erdwall, ziemlich unbedeutend, aber ich erkenne ihn wieder: Dort war einst das Eingangstor ins …
Erholung im einstigen Sperrgebiet

Wenn der Scheich ein Betrüger ist

Langen - „Nur der Scheich ist wirklich reich“. Was die Neue-Deutsche-Welle-Band Ideal einst treffend besang, scheint auch ein 76-jähriger Wiesbadener geglaubt zu haben. Von Markus Schaible
Wenn der Scheich ein Betrüger ist

Von Milchwagen und Kolonialwaren

Langen - Eine Tankstelle mitten auf der Bahnstraße, dreirädrige Milchwagen und ein Wiegehäuschen, wo sich nun ein Zebrastreifen befindet – kaum zu glauben, aber so sah Langen früher aus. Wie sich die Stadt seit 1880 verändert hat, erfuhren 30 …
Von Milchwagen und Kolonialwaren

Aus drei mach zwei mach eine

Langen (ble) - Der Schritt war absehbar, weil er logisch ist – und jetzt ist er offiziell: Die beiden katholischen Gemeinden Langens fusionieren.
Aus drei mach zwei mach eine

Plötzlich fehlt der Stadt eine Viertelmillion

Langen - Carsten Weise ist ziemlich angesäuert, wenn er an die jüngste Entscheidung der Landesregierung denkt, die einmal mehr zu Lasten der Kommunen geht. Von Frank Mahn
Plötzlich fehlt der Stadt eine Viertelmillion

Einzelhandel rollt den roten Teppich aus

Langen (ble) - Einmal über den roten Teppich laufen... Die Geschäftsstraßeninitiative Langen macht’s möglich. Zugegeben, der Teppich führt nicht gerade dahin, wo die Reichen und Berühmten dieser Welt sind, aber immerhin dorthin, wo der Kunde König …
Einzelhandel rollt den roten Teppich aus

Auf Mörfelder geht’s bald rund

Langen - Skeptiker befürchten eine Zunahme des Verkehrs, wenn die B 486 zwischen Langen und der A5 verbreitert wird – aber sie sind beschlossene Sache. Die Arbeiten stehen kurz bevor. Von Frank Mahn
Auf Mörfelder geht’s bald rund

Anwohner verärgert über Baumfällungen

Langen - Aufregung und Verärgerung bei Anwohnern der Robert-Bosch-Straße. Eine Firma hat dort am Samstag im Auftrag der Stadt fünf Platanen gefällt. Die Anlieger sind erbost, weil die Bäume gesund sind. Von Frank Mahn
Anwohner verärgert über Baumfällungen

DRK in finanziell schwerem Fahrwasser

Langen - Wo Menschen in großer Menge zusammenkommen, besteht immer ein gewisses Risiko. In den allermeisten Fällen gehen Feste und Veranstaltungen zwar problemlos über die Bühne, aber es gibt auch tragische Ausnahmen wie die Love-Parade 2010. Von …
DRK in finanziell schwerem Fahrwasser