Archiv – Langen

Rundfahrt mit grandioser Aussicht

Rundfahrt mit grandioser Aussicht

Langen/Egelsbach - Sommerzeit ist Radfahrzeit. In einer keinen Serie stellen wir unternehmungslustigen Daheimgebliebenen jeweils donnerstags eine Tour in die Umgebung vor.
Rundfahrt mit grandioser Aussicht
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Langen (ble) - Festnahme dank aufmerksamer Nachbarin: Polizeibeamte konnten am frühen Mittwochmorgen zwei Einbrechern an der Kita am Steinberg die Handschellen anlegen.
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Das Schmuckstück wird saniert

Langen (ble) - Er ist gemeinsam mit der Stadtkirche und seinem stumpfen „Kumpel“ das Wahrzeichen Langens: Gut 700 Jahre hat der Spitze Turm auf dem Buckel – und da hat er sich eine umfangreiche Reparatur redlich verdient.
Das Schmuckstück wird saniert

Polizei überprüft Jugend auf Alkohol

Langen (ble) - Das Ebbelwoifest ist vorüber, besondere Vorkommnisse sind nicht zu vermelden: Sowohl bei Polizei als auch beim Deutschen Roten Kreuz ist man sich einig: Es blieb alles im Rahmen.
Polizei überprüft Jugend auf Alkohol

Kräftiger Guss über den Rücken

Langen (ble) Ihn trinken ist die eine Sache, mit ihm geduscht zu werden eine andere: Vier verdiente Langener durften beim Ebbelwoifest erst einen großen Schluck nehmen.
Kräftiger Guss über den Rücken

Glück, Geschick und Gelächter

Langen (hob) - Wer bei dem Namen jegliche Vorbildfunktion den Bach runter gehen sieht, liegt womöglich nicht ganz daneben. Am Ergebnis beißt die Maus trotzdem keinen Faden ab: Die Truppe „Alkmobil“ ist Gewinner der diesjährigen Ebbelwoistaffel.
Glück, Geschick und Gelächter

„Die EM war ein Erlebnis“

Langen (hob) - „Das war eines meiner größten Erlebnisse“, schwärmt Basketballerin Svenja Greunke über ihren Auftritt mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Polen.
„Die EM war ein Erlebnis“

Viel Apfelwein beim Ebbelwoifest

Im Mittelpunkt des Ebbelwoifestes stand wie immer der Apfelwein - das Nationalgetränk der Hessen. Doch auch ansonsten lockte ein buntes Programm viele Zuschauer nach Langen.
Viel Apfelwein beim Ebbelwoifest

Von Äpfeln, Fröschen und einem König

Langen - Äpfel auflesen, pressen, abfüllen – fertig. So einfach soll es sein, Ebbelwoi herzustellen, behaupten zumindest diejenigen, die es im vergangenen Jahr besonders gut hinbekommen haben: die Langener Ebbelwoiprinzen und der Ebbelwoikönig.  Von …
Von Äpfeln, Fröschen und einem König

Herr der Formeln und EDV-Feuerwehrmann

Langen (hob) - Mehr als zwei Jahrzehnte lang hat Hans-Jürgen Homfeld Schüler des Dreieich-Gymnasiums in Mathematik, Physik und Informatik fit gemacht – „gefoltert“, wird wohl so mancher sagen, denn die Welt in Formeln auszudrücken ist nun mal …
Herr der Formeln und EDV-Feuerwehrmann

Weiterhin Proteste gegen AKW

Langen (ble) - Der Protest gegen die Kernkraft ebbt in Langen nicht ab: 13 Mahnwachen fanden seit der Katastrophe in Fukushima mittlerweile auf dem Lutherplatz statt; bei der jüngsten nahmen wieder rund 60 Kernkraftgegner teil.
Weiterhin Proteste gegen AKW

Der Schulleiter kam ums hohe Fis herum

Langen - Auf der Bühne angekommen, kramt Bernhard Zotz in seinem Jackett. Es dauert eine Weile, bis er seinen Text findet, doch auch diese Verzögerung bringt die 600 Gäste in der Langener Stadthalle nicht um ihr Vergnügen. Von Nico Wagner
Der Schulleiter kam ums hohe Fis herum

Anderer Leute Müll beseitigt

Langen (ble) - Same procedure as last year: Mit Zangen und Eimern machten sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Langener Schüler auf, um im Rahmen der Aktion „Sauberhafter Schulweg“ Schmutz und Unrat zu beseitigen.
Anderer Leute Müll beseitigt

Hoher Gewinn durch neues Gesetz

Langen - Gut gewirtschaftet und von einem neuen Gesetz profitiert: Die Langener Stadtwerke können sich im zweiten Jahr in Folge über einen außergewöhnlich hohen Gewinn freuen. Von Markus Schaible
Hoher Gewinn durch neues Gesetz

Zierkirschen zieren Platz

Langen - Mehr als zwei Jahre erinnerten nur Metallgestelle daran, dass auf der Ostseite des Lutherplatzes (vor der Pizzeria) mal Bäume standen. Von Markus Schaible
Zierkirschen zieren Platz

„Hier kann sich jeder einbringen“

Langen - Wer jung ist, will was erleben. Open-Air-Konzerte, Fußballturniere, Skateparks und noch mehr stehen auf der Wunschliste der Langener Jugend. Es fehlen nur die Rahmenbedingungen. Genau da will das Langener Jugendzentrum jetzt …
„Hier kann sich jeder einbringen“

„Das ist eine Katastrophe“.

Langen - Sie hoffen und sie bangen: Die 17 Familien der kommenden Erstklässler der Albert-Schweitzer-Schule, die keinen Platz in der Nachmittagsbetreuung erhalten, sind einerseits ratlos, andererseits sauer auf die Stadt, die das Kontingent des …
„Das ist eine Katastrophe“.

17 Kinder müssen draußen bleiben

Langen - Es ist ein großer Tag im Leben der Kinder, die Anfang August eingeschult werden. Ein Tag, an dem so manche Familie ein kleines Fest feiert. Aber auch ein Tag, vor dem Familien aus dem Westteil der Stadt Angst haben. Von Markus Schaible
17 Kinder müssen draußen bleiben

Der Brunnenwirt bittet zum Tanz

Langen - Viele werden es vermissen: Beim Ebbelwoifest, das die Langener mit ihren Gästen vom 24. bis 27. Juni in den Gassen der Altstadt feiern, ist die Hayner Reitschul’ nicht dabei. Von Frank Mahn
Der Brunnenwirt bittet zum Tanz

Skizzen und gestickte Schätze

Langen (fm) - Seit 32 Jahren bereichert der Werkhof im Torbogen das kulturelle Leben der Stadt. Auch fürs Ebbelwoifest lässt sich Betreiberin Gertrud Schürrlein immer etwas einfallen. Diesmal knüpfen zwei Schauen eine Verbindung von Deutschland nach …
Skizzen und gestickte Schätze

Die Welt der Kräuter für Jung und Alt

Langen (fm) - Der Garten im Zentrum für Jung und Alt an der Zimmerstraße hat in den vergangenen Wochen reichlich „Zuwachs“ bekommen. Die Pflanzenheilkundlerinnen Eva Gibbels und Marion Bredemeier haben die Kräuterspirale und -beete mit vielen – …
Die Welt der Kräuter für Jung und Alt

Noch viel Konfusion beim Thema Inklusion

Langen (hob) - Deutschland steht vor dem nächsten bildungspolitischen Umbruch: Zum Schuljahr 2011/2012 tritt die sogenannte Inklusion (lateinisch Einschluss) in Kraft.
Noch viel Konfusion beim Thema Inklusion

Durch die lila Brille geschaut

Langen (fm) - Peter Holle lehnt sich weit aus dem Fenster. „Das ist einmalig in der Republik. So ein Ding hat es noch nicht gegeben. “ Dabei ist das „Ding“, wie es der einzige Mann des Redaktionsteams salopp nennt, erst zur Hälfte fertig.
Durch die lila Brille geschaut

Kinderbetreuung auf höchstem Niveau

Langen - Die Mama, die Heim und Kinder hütet, hat schon lange abgedankt – familiäre Realität schreit mehr und mehr nach Lösungen, um Beruf und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bringen. Von Holger Borchard
Kinderbetreuung auf höchstem Niveau