Archiv – Langen

Gezielter auf den Bedarf reagieren

Gezielter auf den Bedarf reagieren

Langen (fm) - Der Magistrat will die Betreuungssituation in einigen Kitas verbessern, ohne den defizitären Haushalt zusätzlich zu belasten. Umstrukturierungen sind am Hegweg, in der Wundertüte, am Leukertsweg und am Steinberg vorgesehen.
Gezielter auf den Bedarf reagieren
Sportlicher Dreikampf für Einsteiger

Sportlicher Dreikampf für Einsteiger

Langen - Der Ironman ist noch in frischer Erinnerung, da steht am Waldsee schon das nächste sportliche Großereignis bevor. Und wieder ist es ein Dreikampf – allerdings eher für die breite Masse gedacht. Von Frank Mahn
Sportlicher Dreikampf für Einsteiger

Vom Aussterben bedroht

Langen - Es ist ein Überlebenskampf, den die etwa 60 verbliebenen Mitglieder führen und es müsste schon ein Wunder geschehen, wenn sie ihn dauerhaft gewinnen. Von Frank Mahn
Vom Aussterben bedroht

Seniorenpolitik stärker am Bedarf orientieren

Langen - Eine Seniorenpolitik, die sich noch stärker am tatsächlichen Bedarf orientiert, wünschen sich die Langener Grünen. Als Einstieg schwebt ihnen die Entwicklung eines Altenhilfeplans vor. Von Frank Mahn
Seniorenpolitik stärker am Bedarf orientieren

Hinter Gitter gewandert

Langen (fm) - Seit Sonntag sitzt ein 30-Jähriger in U-Haft, der am Samstag bei einem Ladendiebstahl erwischt wurde.
Hinter Gitter gewandert

Im See war es noch am wärmsten

Langen - 3 800 Meter Schwimmen, 180 Kilometer mit dem Fahrrad und ein Marathonlauf zum Abschluss – als ob das nicht schon schlimm genug wäre. Die zehnte Auflage des Ironman mit Start am Langener Waldsee dürfte der bisher härteste Wettkampf gewesen …
Im See war es noch am wärmsten

Ironman: Tag der Helden

Langen - Um 6. 45 Uhr werden sie „von der Leine gelassen“. Für 78 Profis und gut 300 ausgewählte Triathleten beginnt am Sonntagmorgen der „längste Tag des Jahres“ – fürs Erste im Langener Waldsee. Von Nico Wagner
Ironman: Tag der Helden

Kuschlig wie im Wohnzimmer

Langen - „Geil! Chillige Sommeratmosphäre, Open-Air mit allem Drum und Dran“, dachte sich Juz-Teamer Daniel Myga am Samstagmittag. Dann kam der Regen – doch der ist mitnichten ein Problem für die Organisatoren von Langens kleiner Stadtmusik. Von …
Kuschlig wie im Wohnzimmer

„Stromer“ einen Tag ohne Strom

Langen - Ohne Strom können wir in unserer modernen Gesellschaft nicht (über-)leben. Man kann aber mal eine Weile darauf verzichten. Dann wird schnell deutlich, wie abhängig wir von Elektrizität sind und wie mühsam das Dasein in grauer Vorzeit …
„Stromer“ einen Tag ohne Strom

Räuber schlägt Kassiererin ins Gesicht

Langen (nb) - Ein Mann hat gestern Vormittag aus einem Supermarkt mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohol entwendet. Als eine Kassiererin ihn aufhalten wollte, schlug er ihr ins Gesicht.
Räuber schlägt Kassiererin ins Gesicht

Saurer Apfel Kreisel bau

Langen (hob) - Der Umbau der Kreuzung Mörfelder Landstraße/Berliner Allee geht zwar nach Plan vonstatten, aber wie zu erwarten nicht ohne lästige Begleiterscheinungen.
Saurer Apfel Kreisel bau

Endspurt im Hallenbad

Langen - Wenn Joachim Kolbe derzeit aus dem Fenster seines Büros im Obergeschoss der Stadthalle aus dem Fenster schaut, kriegt er das kalte Grausen. Der viele Regen bereitet dem Geschäftsführer der Langener Bäder GmbH einige Sorgen. Von Frank Mahn
Endspurt im Hallenbad

Ausdauer-Athleten loten Limit aus

Langen (fm) - So kann man sich irren. „Am Anfang haben wir nicht gedacht, dass das eine langfristige Sache wird. Erst haben wir einen Vertrag über fünf Jahre abgeschlossen, dann über zehn – mittlerweile gilt er unbegrenzt“, sagt Joachim Kolbe, einer …
Ausdauer-Athleten loten Limit aus

Männern auf die Finger geklopft

Langen - Deutschkurs für ausländische Frauen, Hausarbeitskurse für Männer, Babysitterkartei – die Liste der Tätigkeiten des Langener Mütterzentrums liest sich wie frischgedruckt, die Arbeitsfelder scheinen aktuell, doch tatsächlich stammt die Agenda …
Männern auf die Finger geklopft

Lotsin durch den Verwaltungsdschungel

Langen (ble) - Jahrelang galt: Wer das Rathaus betritt, der trifft sofort auf Maria Nagy. Hinter dem roten Schalter der Stadt-Info lag bisher ihr Reich. Doch nun, nach 22 Jahren bei der Stadt, nun, ist sie im Ruhestand.
Lotsin durch den Verwaltungsdschungel

Das halbe Rund ist fertig

Langen (ble) - Die eine Hälfte des Kreisels an der Kreuzung von Mörfelder Landstraße und Berliner Allee ist schon deutlich zu erkennen. Jetzt kommt die andere dran. Deshalb wird von Montag an die Einfahrt in die Berliner Allee gesperrt – …
Das halbe Rund ist fertig

Randaliert und über Autos gelaufen

Langen (ble) - Von grölenden Jugendlichen aus dem Schlaf gerissen wurden Anwohner der Triftstraße in der Nacht zum Freitag. Kurz nach 2 Uhr sollen die Unbekannten gegen Autos getreten und Blumentöpfe sowie Mülltonnen umgeworfen haben.
Randaliert und über Autos gelaufen

Husch, husch ins Körbchen

Langen (hob) - Flinke Beine und ein ruhiges Händchen waren beim Streetbasketball-Turnier des Langener Jugendzentrums gefragt. 16 Jugendliche ab zwölf Jahren dribbelten, passten und warfen im Innenhof der Einrichtung in der Nördlichen Ringstraße …
Husch, husch ins Körbchen

Fragenkatalog soll Eltern helfen

Langen (ble) - Die fehlenden Betreuungsplätze für Grundschulkinder haben jetzt die SPD auf den Plan gerufen: „Die aktuellen Anmeldezahlen bei den Fördervereinen der fünf Grundschulen zeigen, dass mindestens 92 Kinder auf den Wartelisten stehen“, …
Fragenkatalog soll Eltern helfen

Das Ziel ist, das Ziel zu erreichen

Langen - Ein kalter Wind pfeift über den Waldsee, das Wasser ist sehr wellig, die Damen haben Probleme mit den Frisuren: So ein Wetter wie gestern Morgen bei der offiziellen Teampräsentation wünschen sich die Waldseehaie für Sonntag, 24. Juli, …
Das Ziel ist, das Ziel zu erreichen

Wasserfreuden sind gesichert

Langen (hob) - Für freudestrahlende Gesichter in der Kita Im Grünen sorgte jüngst der Besuch eines Trios von der Bonker Group. Ralf Ackermann, Thomas Gärtner und Markus Kretschmann hatten einen Scheck über 2 000 Euro dabei.
Wasserfreuden sind gesichert

Roter „Bub“ als grünes Signal

Langen (lfp) - „Für eine bessere Umwelt darf man schon mal ins Schwitzen kommen“, meint Andreas Heitmann und schaufelt weiter Erde in die Grube. Der Geschäftsführer des Panasonic Head Office Langen bedeckt mit Sead Klipic die Wurzeln eines zuvor von …
Roter „Bub“ als grünes Signal

Unerwartet gute Bilanz

Langen (ble) - Üblicherweise steht am Ende der Jahresabrechnungen der Kommunalen Betriebe Langen (KBL) eine rote Zahl – doch die jetzt vorgelegte Bilanz für 2010 weist einen Überschuss aus.
Unerwartet gute Bilanz

Das Beste aus der Krankheit machen

Langen - Sieglinde Esders ist Rheumapatientin und hat gelernt, mit ihrer Krankheit zu leben. Dabei geholfen hat ihr die Rheuma-Liga und ihr eigenes Engagement, als sie vor 25 Jahren die Selbsthilfegruppe Langen-Dreieich-Neu-Isenburg gründete. Nun …
Das Beste aus der Krankheit machen