Archiv – Langen

Zuschuss: Das Land gibt sich spendabel

Zuschuss: Das Land gibt sich spendabel

Langen (ble) - Wenn das mal keine gute Nachricht ist: Die über drei Jahre laufende Hallenbad-Sanierung kostete weniger als geplant. Da das Land seinen Zuschuss aber nicht kürzt, spart die Bäder- und Hallenmanagement Langen GmbH (BaHaMa) sozusagen …
Zuschuss: Das Land gibt sich spendabel
Kleiner Umweg zu den grauen Zellen

Kleiner Umweg zu den grauen Zellen

Langen - Auch im Alter noch körperlich und geistig fit sein – wer wünscht sich das nicht? Heutzutage werden zahlreiche Kurse angeboten, die Senioren helfen, ihre physische und mentale Mobilität zu bewahren. Von Sina Gebhardt
Kleiner Umweg zu den grauen Zellen

1343 würden Stammzellen spenden

Langen (ble) - 1343 potenzielle Stammzellenspender haben sich am Sonntag bei der großen Typisierungsaktion des Deutschen Roten Kreuzes in der TV-Turnhalle am Jahnplatz Blut abnehmen lassen. Von Markus Schaible
1343 würden Stammzellen spenden

Brücken schweben durch die Luft

Langen (ble) - Sie kommt nach und nach voran, die Sanierung des Sterzbachbetts in der Altstadt. Jetzt stand ein aufwendigerer Teil der Arbeiten an.
Brücken schweben durch die Luft

Typisierungsaktion: Schlange stehen, um zu helfen

Langen - Gestern kurz nach 13 Uhr: Seit wenigen Minuten läuft die Typisierungsaktion „Für Jenny“, bei der ein Knochenmarkspender für die an Leukämie erkrankte 22-jährige Langenerin gefunden werden soll. Von Daniel Untch
Typisierungsaktion: Schlange stehen, um zu helfen

Nur die Spitze des Falschgeldbergs

Langen - „Was wir hier gesehen haben, war nur ein kleiner Blick hinter die Kulissen einer über Landesgrenzen hinaus agierenden Gruppe von Falschmünzern!“ Von Silke Gelhausen-Schüßler
Nur die Spitze des Falschgeldbergs

Zaunpfahl-Wink zur Wahlfreiheit

Langen/Egelsbach - In acht oder neun Jahren zum Abi, sprich: G 8  oder G 9? Die Frage, welcher schulische Weg für ihr Kind der beste ist, treibt aktuell Eltern von Viertklässlern in Langen und Egelsbach um. Von Holger Borchard
Zaunpfahl-Wink zur Wahlfreiheit

Vorbild für die Innenstadt

Langen - In der oberen Bahnstraße ist die geplante Umgestaltung aus Finanzgründen bekanntlich auf Jahre verschoben – dafür tut sich nun im unteren Teil der Einkaufsstraße etwas. Möglich wird dies durch die finanzielle Beteiligung des Kaufhauses …
Vorbild für die Innenstadt

Genuss für Auge und Ohr

Langen - Irgendwie unverständlich: Andernorts füllen Quadro Nuevo auch größere Hallen, doch in Langen bleiben etliche Stühle leer. Doch die, die in die Stadthalle gekommen sind, erleben einen genussvollen Abend mit einer bestens aufgelegten Band. …
Genuss für Auge und Ohr

Initialzündung für das Nordend

Langen - Es war lange Jahre das Sorgenkind der Stadt: Das Baugebiet im Nordend entlang der Elisabeth-Selbert-Allee entwickelte sich allenfalls im Schneckentempo. Von Markus Schaible
Initialzündung für das Nordend

Kein Interesse am Fest der Hessen

Langen - Gerüchte haben in der Zeitung meist nicht viel verloren. Manchmal ist es aber gut, sie aus der Welt zu schaffen, bevor sie zu vielen Leuten zu Ohren gekommen sind. Denn irgendwas bleibt ja doch immer hängen. Von Markus Schaible
Kein Interesse am Fest der Hessen

Beim Verschönern der Altstadt Geld und Energie sparen

Langen (ms) - In der dunklen Jahreszeit erstrahlt die Langener Wassergasse Jahr für Jahr in stimmungsvollem Licht: Wenn von Samstag auf Sonntag die Winterzeit beginnt, werden auch die Giebelbeleuchtungen wieder angeschaltet.
Beim Verschönern der Altstadt Geld und Energie sparen

Wildschweine wüten im Wald

Langen - Hier sieht’s aus, als hätte eine Horde Wildschweine gewütet. Wenn das nicht die Mutti beim Blick ins Kinderzimmer, sondern der Forstamtsleiter beim Anblick einer Waldwiese sagt, dann ist klar: Es geht nicht um Kleinigkeiten, sondern um …
Wildschweine wüten im Wald

Bei ruhiger See einen Traum erfüllt

Langen - Wulf Jonen hat sich einen Traum erfüllt: Auf dem größten Segelschulschiff der Welt, der Viermast-Bark Sedov, hat der Langener vor Kurzem Kap Hoorn umrundet – angetrieben von der Kraft des Windes. Von Holger Borchard
Bei ruhiger See einen Traum erfüllt

Frischer Wind umweht die Märkte im Nordend

Langen - Die Märktelandschaft des Nordends entlang der Elisabeth-Selbert-Allee wächst: Die Rewe-Gruppe hat in den vergangenen Monaten nachgerüstet, die Drogeriekette Rossmann siedelt sich mit einer neuen Filiale an. Von Holger Borchard
Frischer Wind umweht die Märkte im Nordend

Im Friedpark letzte Ruhe finden

Langen - Das Thema ist kein angenehmes, aber es bleibt einem nichts anderes übrig, als sich irgendwann damit zu beschäftigen. Schließlich ist der Tod unausweichlich. Und in diesem Zusammenhang stellt sich auch die Frage nach der Bestattungsform. …
Im Friedpark letzte Ruhe finden

Nostalgischer Schaufensterbummel

Langen - Der dritte „Streich“ ist vollbracht: Stadtarchivar Herbert Bauch und das Ehepaar Inge und Horst Helfmann haben einen weiteren Bildband zur Lokalgeschichte verfasst.
Nostalgischer Schaufensterbummel

Tomaten, Öl und Blüten

Langen - Tomaten, Olivenöl, Wein und Falschgeld – diese delikate Lieferung importierte der 65-jährige Luigi A. im März mit seinem Kleintransporter von Apulien nach Deutschland. Von Silke Gelhausen-Schüßler
Tomaten, Öl und Blüten

Defizite bei Wohnraum und ÖPNV

Langen - Förderung von Neubauprojekten mit barrierefreien Wohnungen, Ausbau von betreutem Wohnen, alternative Wohnformen auch für Menschen mit geringem Einkommen, finanzielle Unterstützung beim Umbau – das wünschen sich viele der Senioren, die von …
Defizite bei Wohnraum und ÖPNV

Mildes Urteil für Unfall mit 1,65 Promille

Langen (cor) - Vor Gericht bekam er die Kurve, das war einem jungen Mann aus Langen vor einem halben Jahr nicht gelungen: Seine Alkoholfahrt hatte im Schaufenster eines Bekleidungsgeschäfts an der Darmstädter Straße geendet.
Mildes Urteil für Unfall mit 1,65 Promille

Kommentar: Lösung nicht in der Hand

Langen im August 2013: Der gesetzliche Anspruch auf einen U 3-Kinderbetreuungsplatz ist da, die Plätze sind’s nicht. Von Holger Borchard    
Kommentar: Lösung nicht in der Hand

Krippenplätze bleiben Mangelware

Langen - Der Platz reicht nicht für alle – so simpel und ernüchternd ist die Kernbotschaft des neuesten Bedarfs- und Entwicklungsplans zur Kinderbetreuung. Von Holger Borchard
Krippenplätze bleiben Mangelware

Emotionen und schöne Anekdoten

Langen „Nur nicht aus Liebe weinen“ sang schon Zarah Leander und machte das Lied zu einem berühmten Schlager. Diesen markanten Titel hat sich Dunja Rajter für ihr gleichnamiges Kleinkunstprogramm geliehen, mit dem die Langenerin am Samstag ein …
Emotionen und schöne Anekdoten

Kita-Neubau: CDU scheitert erneut

Langen - Durch die Hintertür hat die CDU versucht, den Beschluss zum Neubau einer Kita auf dem alten SSG-Platz zu kippen. Doch SPD, Grüne und Linke machten der Union einen Strich durch die Rechnung. Von Markus Schaible
Kita-Neubau: CDU scheitert erneut