Archiv – Langen

Viel mehr als nur Glaskunst

Viel mehr als nur Glaskunst

Langen - Als Glaskünstler hat Johannes Schreiter Weltruhm erlangt. Doch der in Langen lebende Künstler ist auch auf anderen kreativen Feldern tätig. Ein neuer Bildband widmet sich jetzt dem Spätwerk des 83-Jährigen. Von Markus Schaible
Viel mehr als nur Glaskunst
Der Winter kann kommen

Der Winter kann kommen

Langen - Schneefall bis in tiefere Lagen, verkündet der Wetterbericht für die kommenden Tage. Bei den Kommunalen Betrieben (KBL) sieht man sich gut gerüstet.
Der Winter kann kommen

Wie war das mit Maus und Tastatur?

Langen - Präsentationen werden in der Schule heute digital erstellt, Recherchen für Hausaufgaben gerne im Internet erledigt. Für Schüler kein Problem, sie bewegen sich ohnehin selbstverständlich in der digitalen Welt. Könnte man meinen. Von Cora …
Wie war das mit Maus und Tastatur?

Kommentar: Einen Fingertipp zu fortschrittlich

Langen - Fünftklässler klicken sich an der Dreieichschule nach Jahren ohne Informatik-Kurs in der Unterstufe wieder durchs Textverarbeitungsprogramm. Der Grund: Sie sind quasi zu fortschrittlich. Von Cora Werwitzke
Kommentar: Einen Fingertipp zu fortschrittlich

Ein Abend für die TVL-Aushängeschilder

Langen - Beim Turnverein Langen ist es gute Gepflogenheit, dass einmal im Jahr all jene Sportler und Trainer geehrt werden, die mit herausragenden Leistungen auf sich und den Verein aufmerksam gemacht haben. Von Holger Borchard
Ein Abend für die TVL-Aushängeschilder

Keiler auf Bahnstraße erschossen

Langen - Wilde Jagd mitten in der Nacht: Polizei und Jagdpächter haben ein Wildschwein verfolgt, das durch die Straßen der Innenstadt rannte. Eine Ladung Schrot beendete schließlich in der Bahnstraße das Leben des Keilers. Von Markus Schaible
Keiler auf Bahnstraße erschossen

Sternenglanz und Regentropfen

Langen - Wenn die Sterne hell erstrahlen – und die Regentropfen unaufhaltsam fallen: Bei denkbar schlechtem Wetter wurde am Montagabend am Lutherplatz der Lebendige Adventskalender eröffnet. Von Markus Schaible
Sternenglanz und Regentropfen

Brache wird für Investoren aufgehübscht

Langen - Der Blick geht neidisch nach Neu-Isenburg: Ein Großunternehmen nach dem anderen siedelt sich dort an – ähnliche Erfolgsmeldungen gab es aus Langen schon lange nicht mehr. Doch in der Sterzbachstadt gibt es nur wenige Flächen, die …
Brache wird für Investoren aufgehübscht

Wildschweinjagd kreuz und quer durch Innenstadt

Langen - „Wildschweine ohne Ende“ sind derzeit laut Polizei in den Nächten und am frühen Morgen unterwegs. In Langen raste gestern ein verletzter Keiler durch die Innenstadt, bis ihn der Jagdpächter erlegte. Zudem ereigneten sich mehrere Unfälle in …
Wildschweinjagd kreuz und quer durch Innenstadt

Einen Geldfresser aus dem Kreuz

Langen - Der 1. FC Langen steckt sein knapp bemessenes Geld nicht mehr in Beine, sondern in Steine. Von Holger Borchard
Einen Geldfresser aus dem Kreuz

Kleine Sprünge haben große Wirkung

Langen - Die Turnhalle der Wallschule bebt, der Krach ist nicht von schlechten Eltern. Drei Dutzend Drittklässler springen mit Hüpfseilen zu Popmusik, gespannt beäugt von ebenso vielen Viertklässlern, für die sie ihre Vorführung einstudiert haben. …
Kleine Sprünge haben große Wirkung

Wer rast, sollte wenigstens lächeln

Langen - Anwohner beklagen es schon lange: Auf Langens Nord-Süd-Ortsdurchfahrt im Bereich der Altstadt wird gerast. Dies soll jetzt finanzielle Folgen für die Autofahrer haben. Von Markus Schaible
Wer rast, sollte wenigstens lächeln

Heckenwirte sollen es leichter haben

Langen - Die rückläufige Zahl der Heckenwirtschaften beim Ebbelwoifest wird von vielen Besuchern bedauert. Die Stadt ändert die Auflagen in einem Punkt, der bislang Interessenten von Öffnung ihres Hofs beim Ebbelwoifest abhielt. Von Markus Schaible
Heckenwirte sollen es leichter haben

Radeln gegen Fahrtrichtung

Langen - Es hat rund einen Monat länger gedauert als geplant, aber jetzt ist es so weit: In acht weiteren Einbahnstraßen darf nun offiziell gegen die Fahrtrichtung geradelt werden. Von Markus Schaible
Radeln gegen Fahrtrichtung

Junge Streitschlichter

Langen (cor) - Im Bus wird’s gerade nach der Schule ganz schön eng – da bleibt Ärger manchmal nicht aus. 16 Achtklässler der Dreieichschule wissen jetzt, wie sie solche Situationen entschärfen. Sie sind frisch ausgebildete Bus- und Bahnbegleiter.
Junge Streitschlichter

Grundsteuer B wird nicht erhöht

Langen - Seit Mittwochabend gibt es einen finanziellen Fahrplan fürs Jahr 2013. Der Haupt- und Finanzausschuss einigte sich in einem zweitägigen Kraftakt auf Haushaltssicherungskonzept und Haushaltsplan. Von Cora Werwitzke
Grundsteuer B wird nicht erhöht

Heldentenor trifft junge Rocker

Langen - Kunstgenuss für den guten Zweck: Unter dem Motto „Reicht euch die Hände“ findet auch in dieser Vorweihnachtszeit ein Benefizkonzert samt Lesung in der Kirche Sankt Albertus Magnus statt. Von Markus Schaible
Heldentenor trifft junge Rocker

Gymnasium bleibt vorerst bei G8

Langen - Die Entscheidung überrascht nicht sonderlich: Die Dreieichschule wird vorerst bei G8 (Abitur nach Klasse zwölf) bleiben. Dies beschloss die Gesamtkonferenz aller Lehrkräfte. Sie hätte ein Konzept zur Rückkehr des Gymnasiums zu G9 erarbeiten …
Gymnasium bleibt vorerst bei G8

Sparen kann ja so schwierig sein

Langen - Ein paar tausend Euro hier, ein paar tausend Euro dort: Dreieinhalb Stunden lang debattierte der Haupt- und Finanzausschuss am Dienstagabend über die Sparvorschläge des Magistrats und dabei hauptsächlich über die eher geringen Summen. Von …
Sparen kann ja so schwierig sein

Es muss nicht immer Taxi Mama sein

Langen/Egelsbach (ble) - Eine Altermnative zum Taxi Mama: Die Langener Stadtwerke werben bei Abc-Schützen für den Stadtbus als sicheres Verkehrsmittel. 
Es muss nicht immer Taxi Mama sein

CDU will Verzicht auf Ersten Stadtrat

Langen - Die CDU will die Stelle des Ersten Stadtrats streichen. Die Aufgaben sollen verteilt werden, heißt es in einem Antrag zum Haushalt 2013. Von Markus Schaible
CDU will Verzicht auf Ersten Stadtrat

Lichterglanz, Besinnlichkeit und Glühwein

Langen (ble) - Angesichts des grauen Novemberwetters sehnen sich die Menschen nach Licht. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein sorgt in wenigen Tagen für Weihnachtsstimmung in Langen.
Lichterglanz, Besinnlichkeit und Glühwein

Umfassendste Kunstschau seit Langem

Langen - Eröffnung und zugleich Abschied war die Vernissage des dritten Langener Salons der Kunst am Freitag im Stadtmuseum im Alten Rathaus. Von Sina Gebhardt
Umfassendste Kunstschau seit Langem

Planen ja, aber danach nicht bauen

Langen - Durch die Finanzlage sind in Langen einige Bauvorhaben auf die lange Bank geschoben worden – geplant wird aber weiter. Die FWG-NEV will das nun verhindern. Von Markus Schaible
Planen ja, aber danach nicht bauen