Archiv – Langen

Lückenschluss im Nordend

Lückenschluss im Nordend

Langen - Der symbolische erste Spatenstich ist vorgenommen, kommende Woche rücken die Bagger an: Auf der Ostseite des Platzes der Deutschen Einheit entstehen zwei Mehrfamilienhäuser. Von Markus Schaible 
Lückenschluss im Nordend
Nein zur Sklaverei der Moderne

Nein zur Sklaverei der Moderne

Langen/Dreieich - Steinhart gegen ausbeuterische Kinderarbeit: Evangelische Dekanate und Kirchengemeinden in der Region setzen sich gemeinsam mit „Brot für die Welt“ für den Schutz von Kindern ein.
Nein zur Sklaverei der Moderne

Heimtückische Attacke vor Gericht hart bestraft

Langen -  Eine Langenerin ist nur knapp einer versuchten Tötung durch ihren Nachbarn entgangen. Nun fällte das Landgericht Darmstadt ein hartes Urteil.  Von Silke Gelhausen-Schüßler
Heimtückische Attacke vor Gericht hart bestraft

„Nicht selbst den Helden spielen“

Langen - Die Polizei hat einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Beamten gerufen, diese schlugen sofort zu.
„Nicht selbst den Helden spielen“

Ein Amt - sechs Kandidaten

Langen - Es bleibt bei sechs Bürgermeisterkandidaten – und es ist eine reine Männerrunde. Gestern Abend um 18 Uhr endete die Bewerbungsfrist; zu den bereits bekannten Namen kam kein weiterer hinzu. Von Markus Schaible 
Ein Amt - sechs Kandidaten

„Fiesling, der sagt, was er denkt“

Langen - Der frühere Bürgermeister Dieter Pitthan ist es, Ebbelwoifest-Erfinder  (und Ex-Brunnenwirt) Hans Hoffart ist es – und nun auch Professor Johannes Schreiter: Ehrenbürger von Langen. Von Markus Schaible 
„Fiesling, der sagt, was er denkt“

Dem Tod nur ganz knapp entronnen

Langen - Eine Langenerin ist nur knapp dem Mordversuch ihres Nachbarn entgangen. Was sich am 6. Juni in ihrer Wohnung abgespielt hat, steht einem Fernsehkrimi in nichts nach  Von Silke Gelhausen-Schüßler 
Dem Tod nur ganz knapp entronnen

Schweinchen füttern heißt helfen

Langen - Vor mehr als 20 Jahren – 1992 – hat die Albert-Schweitzer-Schule sich ein Schulkonzept gegeben; seither wird es ständig überarbeitet und fortgeschrieben. Ein Baustein: „Demokratie lernen & leben“. Von Sina Gebhardt 
Schweinchen füttern heißt helfen

Mit Ehrenamt gegen die Langeweile

Langen - Manch einer fällt schon nach Kurzem in ein tiefes Loch, wenn er da ist, der Ruhestand. Der geregelte Tagesablauf fehlt. Das städtische Begegnungszentrum Haltestelle weiß Abhilfe.
Mit Ehrenamt gegen die Langeweile

Madonna auf der Schönheitsfarm

Langen - „Auch eine fromme Frau sollte ab und zu etwas für ihr Äußeres tun“, sagt Heiner Döll, Pfarrer der katholischen Gemeinde Sankt Jakobus. Und genau aus diesem Grund wird die große Marienfigur aus der Kirche Heiliger Thomas von Aquin umfassend …
Madonna auf der Schönheitsfarm

Bierkrug-Attacke kommt teuer

Langen - Gefährliche Körperverletzung: 23-Jähriger zu Haft auf Bewährung, Geldbuße sowie 200 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Von Silke Gelhausen-Schüßler
Bierkrug-Attacke kommt teuer

Ein Abend für den Mann an der Gitarre

Langen - Die Zeiten, in denen ein Spiel 90 Minuten dauerte – sie sind vorbei. Heutzutage sind das genau 217 Minuten. Zuhause zumindest. Von Marc Strohfeldt
Ein Abend für den Mann an der Gitarre

Wenn auf Tannenspitzen Lichter blitzen

Langen - Ab heute wird es weihnachtlich in der Stadt: Mit einer kleinen Feier werden der vom Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) am Lutherplatz aufgestellte Weihnachtsbaum sowie die Beleuchtung des Brunnens in der Kreiselmitte angeschaltet. …
Wenn auf Tannenspitzen Lichter blitzen

„Ghetto-Swinger“ in Stadthalle abgesagt

Langen - Ein Hauptdarsteller ist krank, deshalb fällt das für heute geplante Theaterstück „Der Ghetto Swinger“ in der Stadthalle aus.
„Ghetto-Swinger“ in Stadthalle abgesagt

Nach Taifun: „Müssen von außen helfen“

Langen - Mehr als 4000 Tote, mehr als 1500 nach wie vor Vermisste, mehr als eine Million zerstörte oder beschädigte Häuser, mindestens 2,5 Millionen dringend auf Nahrungsmittel- und Trinkwasserversorgung angewiesene Menschen und überall Chaos: Die …
Nach Taifun: „Müssen von außen helfen“

Küchenmesser in den Hals gerammt

Langen - „Wer jemandem ein Messer in den Hals steckt, der will töten!“ Die Worte von Richter Volker Wagner, dem Vorsitzenden der Schwurgerichtskammer am Landgericht Darmstadt, sind eindeutig.  Von Silke Gelhausen-Schüßler
Küchenmesser in den Hals gerammt

Preise bei Strom und Gas stabil

Langen - Angesichts der sowieso schon hohen Energiekosten ist das eine gute Nachricht: Die Kunden der Stadtwerke Langen müssen zum 1. Januar für den Bezug von Strom und Erdgas nicht tiefer in die Taschen greifen.
Preise bei Strom und Gas stabil

Wieder auf dem Treppchen

Langen - Mit der Titelverteidigung hat es nicht geklappt – dennoch: Langen hat beim Wettbewerb um die Sauberhafteste Stadt abermals glänzend abgeschnitten.
Wieder auf dem Treppchen

Stürmen gegen die Sturmflut

Langen - Die Sonnenblumenschule will mit einem Fußballturnier den Taifunopfern auf Philippinen helfen und sucht dafür Paten.
Stürmen gegen die Sturmflut

Lensware eine der drei besten innovativen Firmen

Fulda/Langen - Für den Sieg bei der Gründerpreis-Verleihung hat es nicht ganz gereicht. Trotzdem war. Bernd Freyermuth, Chef des Langener Unternehmens Lensware International GmbH, „total begeistert und überrascht“ über das Abschneiden seiner Firma …
Lensware eine der drei besten innovativen Firmen

Pracht unter Wasser

Langen - Der Unterwasserclub zeigt morgen den Film seiner Suche nach den letzten Haien vor Ägyptens Küste im Roten Meer.
Pracht unter Wasser

Langener Genüsse im Advent

Langen - Darauf haben viele Lokalpatrioten gewartet: Die Stadt Langen gibt auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender heraus, der die kalten Dezembertage versüßt und die Vorfreude auf das große Fest wachhält.
Langener Genüsse im Advent

Gebühren kommen auf den Prüfstand

Langen - Das Potenzial für Einsparungen/Mehreinnahmen im städtischen Haushalt scheint ausgeschöpft. Einzig die CDU hatte zur Etatberatung im Haupt- und Finanzausschuss Anträge eingebracht, mit denen ihrer Meinung nach mehr Geld eingenommen oder …
Gebühren kommen auf den Prüfstand

Dankbar für Reparaturfälle aller Art

Langen - Zu schade zum Wegwerfen! Diese Einschätzung ist vermutlich jedem von uns schon mal durch den Kopf geschossen, wenn es daran ging, kaputte oder nicht mehr verwendete Dinge beiseite und Platz für Neues zu schaffen. Aber muss es immer gleich …
Dankbar für Reparaturfälle aller Art