Archiv – Langen

Spaziergänger springt auf Motorhaube

Spaziergänger springt auf Motorhaube

Langen - Der Wald ist gerne mal für kuriose Begebenheiten gut – eine solche lässt aktuell die Polizei wegen Sachbeschädigung ermitteln.
Spaziergänger springt auf Motorhaube
Bühne frei – für Langens Preisträger

Bühne frei – für Langens Preisträger

Langen - Für Eltern und Lehrer im Publikum ist es immer wieder erstaunlich, zu was junge Schüler zwischen zehn und 15 Jahre imstande sind, wenn sie auf der Stadthallen-Bühne ohne merkliche Anzeichen von Nervosität ihre Rollen spielen.
Bühne frei – für Langens Preisträger

Schulabschluss in der Tasche

Langen - Vor wenigen Tagen feierten die externen Schulabschlusskurse im Langener Bildungszentrum des Internationalen Bundes (IB) den Abschluss eines erfolgreichen Jahres:
Schulabschluss in der Tasche

Büroräume in Otto-Hahn-Straße aufgebrochen

Langen - Ungebeten Gäste in einem Bürogebäude in der Otto-Hahn-Straße: Diese brachen zahlreiche Türen auf.
Büroräume in Otto-Hahn-Straße aufgebrochen

Schüler mit Gespür für Design

Langen - An der Albert-Einstein-Schule kündet die „Besondere Woche“ das Schuljahresende an. Schüler der Jahrgangsstufe acht der Integrierten Gesamtschule in Oberlinden haben diese Tage genutzt, um unter professioneller Anleitung von Designern ein …
Schüler mit Gespür für Design

Der Garten als Quelle des Schlemmens

Langen - Gartenfreude geht durch den Magen. Glauben Sie nicht? Das Fürstliche Gartenfest tritt bei seiner achten Auflage im Park von Schloss Wolfsgarten den Beweis an. Von Holger Borchard 
Der Garten als Quelle des Schlemmens

Diesel-Klau auf B 486-Baustelle

Langen - Die Brücken-Baustelle auf der B 486 in Höhe der A 661 hat Kriminelle zum Beutezug inspiriert.
Diesel-Klau auf B 486-Baustelle

Dreikampf für ambitionierte Freizeitsportler

Langen - Kaum haben die Ironmänner und -frauen den Langener Waldsee nach einem harten Wettkampf verlassen, wird das beliebte Bad zum Schauplatz des nächsten Ausdauertests:
Dreikampf für ambitionierte Freizeitsportler

Sympathische Krachmacherinnen

Langen - Können vier Frauen richtig „Krach“ machen? Logisch, kein Thema. Allerdings ist Lautstärke allein natürlich nicht Ding und Markenzeichen des Quartetts mit dem aussagekräftig aus „woman“ und „noise“ geformten Bandnamen.
Sympathische Krachmacherinnen

Schlussstrich unter einen Dauer-Aufreger

Langen - Serpil Sarikaya (SPD) spricht von einem „gut durchdachten Konzept“, Berthold Matyschok (CDU) von einem „Gesamtprojekt, das finanziell nicht zu stemmen ist“, Jens Duffner (Grüne) von „einer sinnvollen Investition“ – damit sind die Fronten in …
Schlussstrich unter einen Dauer-Aufreger

Empfang als Standortfaktor

Langen - Die Idee klingt gut und sie macht Sinn. Um Zuwanderern aus dem Ausland die Eingewöhnung in Langen zu erleichtern, kann die Stadt ab sofort auf tatkräftige Unterstützung eines halben Dutzends sogenannter Willkommens-Paten zählen. Von Holger …
Empfang als Standortfaktor

SPD-Votum: Zweispurig ist genug

Langen - Zweidrittelmehrheit der Mitglieder erteilt vier Spuren eine Absage. „Durchgangsverkehr gehört nicht in die Stadt!“ Von Holger Borchard 
SPD-Votum: Zweispurig ist genug

Ende der chronischen Platznot in Sicht

Langen - Zu wenig Platz gibt es in der Wallschule – vor allem für Lehrer, die Schulleitung und das Sekretariat. Das hat jetzt auch der Kreis Offenbach eingesehen und die Finanzierung eines neuen Verwaltungsgebäudes für die Grundschule beschlossen. …
Ende der chronischen Platznot in Sicht

Eine traumhafte Konzertnacht

Langen - Die großen Ferien stehen endlich vor der Tür. Als Einstimmung in die sechswöchige Pause präsentiert die Dreieichschule ihr Sommerkonzert. Mit etwa 200 mitwirkenden Schülern kooperierte das Gymnasium auch dieses Mal mit der Stadthalle. Von …
Eine traumhafte Konzertnacht

Ferien im Zeichen der Leinwandhelden

Langen - Sommerferien ohne besondere Kinomomente sind in Langen schon seit Jahren undenkbar. Von Holger Borchard 
Ferien im Zeichen der Leinwandhelden

Ein Blick in die nahe Zukunft

Langen - Julian Obermeier weiß schon, was er nächstes Jahr nach dem Abitur machen möchte: ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Südamerika. „Danach kann ich mir vorstellen, BWL oder Management zu studieren“, sagt der 16-Jährige. Von Sarah Neder 
Ein Blick in die nahe Zukunft

Ein Tandem führt die Grünen-Fraktion

Langen - Ein Schelm, wer angesichts dieser Personalrochade behaupten würde: Den Stefan Löbig kann einer alleine gar nicht ersetzen. Fakt ist, Löbigs Amtsantritt als Erster Stadtrat hat Auswirkungen auf die Stadtverordnetenfraktion der Grünen. Von …
Ein Tandem führt die Grünen-Fraktion

Langens Katholiken blicken nach Mainz

Langen - Wie geht es weiter in der Kirchengemeinde St. Jakobus? Der Tod von Pfarrer Heiner Döll hinterlässt in vieler Hinsicht ein Vakuum. Von Holger Borchard 
Langens Katholiken blicken nach Mainz

Beim Rap fällt der Groschen schnell

Langen - Ein heißer, sonniger Tag geht mit einem lauen Abend langsam seinem Ende entgegen; das sind perfekte Voraussetzungen für den Auftakt der beliebten Konzertreihe „Eine Kleine Stadtmusik“. Von Daniel Untch 
Beim Rap fällt der Groschen schnell

„Langen weckt Aufmerksamkeit“

Langen - Kräne im Norden und Westen der Stadt künden von reger Bautätigkeit. Weitere Projekte – auch und gerade für die Innenstadt – sind in Planung. In Langen tut sich was, das dürfte keiner bestreiten. Von Holger Borchard 
„Langen weckt Aufmerksamkeit“

Hoffnung für Gegner des Kiesabbaus

Langen - Der aktuelle Flächennutzungsplan lässt den Abbau von Kies und Sand am Langener Waldsee zu. Es gibt aber politische Bestrebungen, das zu ändern und den Wald wieder zu schützen.
Hoffnung für Gegner des Kiesabbaus

Einfach mal ablachen

Langen - „Guck mal, der kleine Dicke da auf der Bühne, der hat noch seinen Konfirmationsanzug an. “ Was klingt wie ein gemeiner Spruch, den kein Künstler gerne hört, ist in Wirklichkeit ein mit viel Selbstironie gespickter Gag von Erasmus Stein. Von …
Einfach mal ablachen

Nur der Kaffeeautomat bleibt

Langen - Volker Worringer ist mit seinem Latein am Ende. „Es kann so nicht weitergehen“, fleht er die knapp 100 Anwesenden an. So viele Besucher konnte der Vorsitzende des Fördervereins der Dreieichschule lange nicht mehr bei einer …
Nur der Kaffeeautomat bleibt

Der Norden wächst und wächst

Langen - Der erste Abschnitt ist fertig, der zweite in der Rohbauphase und für den dritten ist vor Kurzem der Startschuss gefallen: NCC drückt an der Elisabeth-Selbert-Allee mächtig auf die Tube. Von Frank Mahn 
Der Norden wächst und wächst