Archiv – Langen

Wohn- und Geschäftshaus am Bahnhof entsteht

Wohn- und Geschäftshaus am Bahnhof entsteht

Langen - Es ist „ein ganz wichtiger Lückenschluss“, sind sich die Verantwortlichen im Rathaus einig: Gegenüber des Bahnhofs wird im kommenden Jahr eine Brache verschwinden. Von Markus Schaible 
Wohn- und Geschäftshaus am Bahnhof entsteht
Hilfe für die engagierten Helfer

Hilfe für die engagierten Helfer

Langen - Die Langener Tafel ist eine wichtige Institution, wenn es um die Hilfe für Not leidende Menschen geht. Das weiß auch der Magistrat. Seit zwölf Jahren kümmern sich Ehrenamtliche um die Versorgung Bedürftiger mit Lebensmitteln und anderem …
Hilfe für die engagierten Helfer

Straßenräuber ein Eintracht-Fan?

Langen - Ein etwa 20 Jahre alter Mann hat in Langen eine Frau erst um Hilfe gebeten und sie dann ausgeraubt. Bei seiner Tat trug der Räuber ein Trikot der Frankfurter Eintracht.
Straßenräuber ein Eintracht-Fan?

Kostenloser Einkaufs-Bus

Langen - Rund einen Kilometer sind es zwischen Kaufhaus Braun und Lutherplatz. Wer diese Strecke nicht zu Fuß, mit Auto oder Fahrrad, sondern mit dem Bus zurücklegen will, zahlt 1,90 Euro (RMV-Einzelticket).
Kostenloser Einkaufs-Bus

„Bundesliga-Teams sind nicht das Problem“

Langen - Der Turnverein vor dem Ruin? Die schockierende Prognose des Vorsitzenden Ulrich Vedder, dass die Betriebskosten für die Georg-Sehring- und Jahnhalle den Verein in die Insolvenz treiben, hat gesessen.
„Bundesliga-Teams sind nicht das Problem“

Strafzettelschreiber über Fuß gefahren

Langen - „Nur mal eben seine Frau vom Bahnhof abholen“ wollte ein 56-Jähriger am 5. Februar – dieser Ausflug endete mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung eines Ordnungspolizisten und einer Geldstrafe von 900 Euro plus Übernahme der …
Strafzettelschreiber über Fuß gefahren

CDU sucht neue Denkanstöße

Langen - Die CDU will die Bürger auf dem Weg in die Zukunft mitnehmen: Bei einer öffentlichen Fraktionssitzung am Mittwoch, 29. Oktober, sollen Fragen besprochen werden wie zum Beispiel: Wie wird eine Stadt so attraktiv für Unternehmen und Bürger, …
CDU sucht neue Denkanstöße

Großer Bahnhof für das süße Hobby

Langen - Fest in der Hand von Bienenfreunden war die Stadthalle am Sonntag. Der Grund: ein stolzes Jubiläum. 150 Jahre alt ist der Bienenzuchtverein Langen und Umgebung 2014, aus diesem Grund durfte der Verein Gastgeber des sechsten hessischen …
Großer Bahnhof für das süße Hobby

Gartenhütte ein Raub der Flammen

Langen - Komplett niedergebrannt ist in der Nacht auf Sonntag eine Gartenhütte nahe der Langener Asklepios Klinik. Mehrere Autofahrer hatten die Flammen auf dem an der Frankfurter Straße liegenden Areal in der Kleingartenkolonie kurz vor 23.30 Uhr …
Gartenhütte ein Raub der Flammen

Wenn die Kopfschwarte brummt

Langen - Ein Fernseher war Ende April Auslöser einer Auseinandersetzung unter drei jungen Leuten. Damaliges Resultat: eine Kopfnuss und eine Anzeige bei der Polizei. Das juristische Nachspiel zur „Verkettung unglücklicher Umstände“ folgte dieser …
Wenn die Kopfschwarte brummt

Auf den Spuren jüdischen Lebens

Langen - Auch nach 76 Jahren ist noch schwer zu fassen, was in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 geschah: Überall im Land entlud sich der nationalsozialistische Terror an den Juden – auch in Langen.
Auf den Spuren jüdischen Lebens

Ein ganz starkes Signal

Langen - Übergeordnete Behörden haben am „größten Wurf der Stadt Langen seit den 1960er Jahren“ entlang der Liebigstraße rein gar nix zu kritteln. Auf Papier gibt es das Liebigstraßen-Quartier schon.  Von Holger Borchard
Ein ganz starkes Signal

Alles für den perfekten Tag

Langen - Es gibt Tage im Leben, an denen muss einfach alles passen: Kleidung, Essen und Getränke, Tischdekoration, Musik, Fotos, Blumenschmuck und was es sonst noch alles braucht, um besonderen Ereignissen den Glanz „für die Ewigkeit“ zu geben. Von …
Alles für den perfekten Tag

Terrorpflanze mit regem Appetit

Langen - Vorsicht! Bissige Pflanze! Im Kultmusical „Little Shop of Horrors“ von Alan Menken und Howard Ashman kommt diese Warnung bekanntlich zu spät. Von Sina Gebhardt 
Terrorpflanze mit regem Appetit

Spielerisch zum Spracherwerb

Langen - Förderung beginnt schon in Kitas – mit überzeugenden Resultaten. Das ist auch dem Kreis Offenbach einen jährlichen Zuschuss wert.  Von Holger Borchard 
Spielerisch zum Spracherwerb

Piktogramme schaffen Klarheit

Langen - Es gibt Straßen in Langen, in denen nicht auf dem ersten Blick ersichtlich ist, wo Fahrradfahrer hingehören. Bestes Beispiel: die Friedrichstraße, die beidseits von schmalen Pflasterstreifen eingegrenzt ist.
Piktogramme schaffen Klarheit

Stau-Frust auf B486: Zwei Unfälle am Morgen

Langen - Weil ein Autofahrer von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr, staute es sich heute Morgen bei Langen auf der B486. Der Frust bei den Autofahrern war groß.
Stau-Frust auf B486: Zwei Unfälle am Morgen

Ein steiniger Weg

Langen/Egelsbach - Interkommunale Zusammenarbeit - gern beschworen, aktuell mit Blick auf die Bauhöfe. Die Realität freilich lehrt, die Prognosen mit Vorsicht zu genießen. Von Holger Borchard 
Ein steiniger Weg

Einbrecher haben Lust auf Kaffee

Langen - Schlechte Nachricht für Kunden der Döneria am Bahnhofsvorplatz: „Gäste müssen derzeit dort auf ihren gewohnten Kaffee verzichten“, heißt es dazu im gestrigen Polizeibericht.
Einbrecher haben Lust auf Kaffee

Kulinarische Reise um die Welt

Langen - Beim Gemüseschneiden beim Kochtreffe im Schüler- und Familienzentrum kommen die Teilnehmer automatisch ins Gespräch. Von Christopher Hees 
Kulinarische Reise um die Welt

Ein Jahr lang Freude an Langen

Langen - Der Kalender der Hobbygruppe FotograFieber zeigt bekannte und unbekannte Stadtansichten Langens.
Ein Jahr lang Freude an Langen

Ebola: Kurzer Draht vom Arzt zum Amt

Langen/Dreieich - Ebola verunsichert die Welt – die Angst vor der gefährlichen Erkrankung hat längst auch die Wartezimmer der hiesigen (Haus-)Ärzte erreicht. „Vor diesem Hintergrund ist Panikmache gewiss fehl am Platz“, betont Dr. Matthias Scholz. …
Ebola: Kurzer Draht vom Arzt zum Amt

Zwei Fliegen mit einer Tonne

Langen - Mit gebrauchten Klamotten und Schuhen lässt sich gut Geld verdienen. Deshalb gibt es auch in Langen viele Altkleidercontainer, zum Beispiel vom Roten Kreuz, aber ebenso von Gewerbetreibenden, die mit Aufklebern oder Aufdrucken gerne den …
Zwei Fliegen mit einer Tonne

Purer Albtraum eines jeden Regisseurs

Langen - Ein Schauspieler ist betrunken, die Darstellerinnen führen Kleinkrieg, Requisiten verschwinden und zu allem Übel geht ständig irgendetwas kaputt: Bei dieser Inszenierung läuft schief, was nur schieflaufen kann. Von Sina Gebhardt 
Purer Albtraum eines jeden Regisseurs