Archiv – Langen

TV Langen: Im Würgegriff der eigenen Hallen

TV Langen: Im Würgegriff der eigenen Hallen

Langen - Die Betriebskosten für die Georg-Sehring- und Jahnhalle treiben den Turnverein in den Ruin. Von Holger Borchard
TV Langen: Im Würgegriff der eigenen Hallen
DFB-Boss gratuliert persönlich

DFB-Boss gratuliert persönlich

Langen - Fußball-Leidenschaft wird an der Sonnenblumenschule groß geschrieben. Seit 2007 organisiert die Grundschule beliebte Fußball-AGs für Mädchen und Jungen.
DFB-Boss gratuliert persönlich

Start für „stadtbildprägendes“ Projekt

Langen - Ab heute rollen die Bagger: Der Bauträger und Projektentwickler Wilma Wohnen Süd GmbH hat mit einem offiziellen Spatenstich den Start für die Errichtung des Apartmenthauses in der Straße Am Weißen Stein verkündet.
Start für „stadtbildprägendes“ Projekt

Trügerisches Paradies

Langen - Richard Williams macht wieder von sich reden: In der Galerie „Schwalbe 54“ in Frankfurt hat der in Langen lebende Künstler in zweiwöchiger Arbeit eine Installation geschaffen, die auf die Zustände in seiner Heimat Trinidad hinweisen soll. …
Trügerisches Paradies

Ukrainer treffen in Polen

Langen - Premiere gelungen: Die Albert-Einstein-Schule hat erstmals an einem Schüleraustausch mit Beteiligten aus drei Nationen teilgenommen.
Ukrainer treffen in Polen

Für Stadt und Bürger viel erreicht

Langen - Es ist eine Anekdote, die klar macht, warum Bürgermeister Frieder Gebhardt über Marita Scheer-Schneider sagt: „Ihr Nachfolger hatte schon Gelegenheit, ihre Geschwindigkeit und Arbeitswut kennenzulernen."
Für Stadt und Bürger viel erreicht

Schlagzahl im Norden wird weiter erhöht

Langen - Der Richtkranz hängt oben auf dem Haus, deshalb führt der Weg zum Richtfest des dritten Bauschnitts der Langener Terrassen auch erst mal nach unten. Von Markus Schaible
Schlagzahl im Norden wird weiter erhöht

Kinder bangen um ihren Pausenhof

Langen - Helle Aufregung an der Geschwister-Scholl-Schule: Angeblich will der Kreis im ehemaligen Hausmeister-Wohnhaus Asylbewerber unterbringen. Dafür soll ein Teil des Schulhofes abgetrennt werden. Lehrer, Eltern und vor allem die Kinder sind …
Kinder bangen um ihren Pausenhof

Das Gewerbe putzt sich raus

Langen - In knapp anderthalb Monaten wird Langen wieder zur Messestadt – erstmals im Frühjahr statt im Herbst: Vom 8. bis 10. Mai ist die Stadthalle samt Außengelände Schauplatz der inzwischen elften Informations-, Gewerbe- und Verkaufsausstellung, …
Das Gewerbe putzt sich raus

Fuß vom Gas zum Schutz vor Unfällen

Langen - Ein Grüner zitiert die Autofahrerlobby: Mit Zahlen aus einer ADAC-Untersuchung zum Risiko für Fußgänger im Straßenverkehr, warb Thilo Kaufmann für Tempo 30 in der Gartenstraße und 40 auf Nördlicher Ring- und mittlerer/unterer Bahnstraße. …
Fuß vom Gas zum Schutz vor Unfällen

Ostgrube als Naturschutzgebiet?

Langen - Nicht alle Naturschützer stehen der Firma Sehring kritisch gegenüber: Die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) lobt jetzt ausdrücklich die Bemühungen des Unternehmens für den Vogelschutz am Waldsee.
Ostgrube als Naturschutzgebiet?

Bewohner daheim - Ganoven null beeindruckt

Langen - Ganoven werden immer dreister – und risikobereiter: Drei Einbrüche wurden der Langener Polizei am Freitagabend gemeldet, in allen drei Fällen waren die Hauseigentümer bzw. Mieter zum Tatzeitpunkt zu Hause. Zwei Tatorte liegen am …
Bewohner daheim - Ganoven null beeindruckt

Müll anderer Leute beseitigt

Langen - Aus einem Gebüsch am Bahnhof fliegen buchstäblich die Fetzen. Es ist so, als würde eine übergroße Amsel nach Futter suchen. Doch bald klappert es auch noch: Dosen und Flaschen poltern auf den Gehweg. Von Leo F. Postl 
Müll anderer Leute beseitigt

Pläne für Ausbau der B486 fertig

Langen - In den geplanten Ausbau der B 486 zwischen Langen und der Anschlussstelle an die A 5 kommt Bewegung: Die Planfeststellungsunterlagen sollen nach den Osterferien offengelegt werden.
Pläne für Ausbau der B486 fertig

Wie Sumpf zum Wohngebiet wurde

Langen - „Die Linde soll schon bei den alten Germanen als heiliger Baum verehrt worden sein“, weiß Dr. Manfred Neusel seinen 30 bis 40 interessierten Zuhörern zu berichten, „allerdings kann das heute nicht eindeutig belegt werden." Von Christopher …
Wie Sumpf zum Wohngebiet wurde

Räuber lässt auf Flucht Beute fallen

Langen - Opfer eines Raubüberfalls ist am Freitagabend ein 60-jähriger Langener geworden. Gegen 18.15 Uhr wurde der Mann in der Lutherstraße von einem Unbekannten erst angerempelt, dann entriss ihm der Unbekannte die Sporttasche und rannte in …
Räuber lässt auf Flucht Beute fallen

Haushaltsloch deutlich kleiner

Langen - Höhere Einnahmen, geringere Ausgaben: Das Haushaltsloch in Langen fiel im vergangenen Jahr deutlich geringer aus als gedacht. Statt ursprünglich erwarteter 15,3 fehlten letztlich „nur“ 10,4 Millionen Euro. Von Markus Schaible 
Haushaltsloch deutlich kleiner

Kater in voller Absicht mit Auto überfahren?

Langen - Gibt es Autofahrer, die mutwillig Katzen überfahren? Dieser ungeheuerlichen Frage gehen der Verein Minka und der Tierschutzverein Langen/Egelsbach aus aktuellem Anlass nach.
Kater in voller Absicht mit Auto überfahren?

Mediziner in der Warteschleife

Langen - Der Kreis will es, die Stadt will es, die Ärzte wollen es sowieso. Doch das Projekt „Fachärztezentrum 2“ kommt scheinbar nur im Schneckentempo voran. Diesen Eindruck haben zumindest die Mediziner, die sich dort gerne niederlassen würden. …
Mediziner in der Warteschleife

Andreas Kümmert aus allernächster Nähe

Langen. „Ich bin ein kleiner Sänger“, so hat es Andreas Kümmert unlängst einmal auf irgendeiner Bühne formuliert. Aber ein ganz großer, muss man sagen, wenn man ihn singen hört.
Andreas Kümmert aus allernächster Nähe

Bioplastik darf nicht in den Biomüll

Langen - Gut zwei Wochen nach Einführung der Biotonne in Langen ziehen die Kommunalen Betriebe (KBL) eine erste positive Bilanz.
Bioplastik darf nicht in den Biomüll

Vorbildliches Engagement

Langen - Im Projekt „Stark durch Vorbilder“ des IB setzen sich Migranten für die Allgemeinheit ein. Von Daniel Untch
Vorbildliches Engagement

„Es ist schon ein tolles Gefühl“

Langen - Um ihr Können zu verbessern, folgten vier junge Radiomacher der Adolf-Reichwein-Schule der Einladung des Moderators Marco Themel. Bei einem Tag beim Sender Antenne Mainz konnten sie viel Erfahrung und Bestätigung sammeln.
„Es ist schon ein tolles Gefühl“

Unübersichtliche Situationen

Langen - Weil die Elisabeth-Selbert-Allee noch Baustraße ist, haben es Fußgänger und Radfahrer im Bereich des Rewe-Parkplatzes nicht leicht. Von Markus Schaible
Unübersichtliche Situationen