Archiv – Langen

Azubis für 2016 gesucht 

Azubis für 2016 gesucht 

Langen - Eine fundierte Aus- und Weiterbildung genießt bei der Stadtverwaltung einen hohen Stellenwert. „Wenn wir den Bürgern einen guten Service bieten wollen, brauchen wir qualifiziertes Personal“, sagt Bürgermeister Frieder Gebhardt.
Azubis für 2016 gesucht 
Besinnung auf den Wald als Erlebnisraum

Besinnung auf den Wald als Erlebnisraum

Langen - Sechs Kilometer durch den sonnendurchfluteten Koberstädter Wald – so lautete das Pensum vieler Familien, die den Aktionstag vom Forstamt am Sonntag nutzten, um mit ihrem Nachwuchs einen Tag im Freien zu verbringen. Von Timo Kurth 
Besinnung auf den Wald als Erlebnisraum

Bierkrug-Schau in der Stadthalle

Langen - Historische Bierkrüge erzählen Geschichten und spiegeln Geschichte wider. Bei der Herbstausstellung des Krugsammlervereins „Alte Germanen“ in der Stadthalle konnten Interessierte nicht nur Raritäten aus dem Besitz von Vereinsmitgliedern …
Bierkrug-Schau in der Stadthalle

Gut gewappnet für den Rekordjahrgang

Langen - Die Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (PBA) ist eines der größten überbetrieblichen Ausbildungszentren in der Rhein-Main-Region. Im Laufe ihrer bald 30-jährigen Geschichte hat sie sich zum bundesweiten Vorzeigemodell entwickelt. Von …
Gut gewappnet für den Rekordjahrgang

Autonome Stromversorgung als Ziel

Langen - Die fehlenden oder unzureichenden Möglichkeiten zur Speicherung von Strom sind mit die größten Herausforderungen der Energiewende. Eine Firma aus Langen verspricht Hausbesitzern mit Solaranlagen auf dem Dach Abhilfe. Von Marc Kuhn 
Autonome Stromversorgung als Ziel

Gackernde Damen-WG auf Tour

Langen - Die Hühner sind los! In drei städtischen Kindertagesstätten spaziert das Federvieh durchs Gehege, scharrt und gackert – und legt selbstverständlich auch Eier.
Gackernde Damen-WG auf Tour

Anwohner finden Magnet abstoßend

Langen - Unmut und Unverständnis, aber kaum Zuspruch: Planer und Gutachter mussten sich einiges anhören bei der Bürgerinformationsveranstaltung zum „Quartierszentrum Obere Bahnstraße“ (dem sogenannten Kunden-Magnet). Von Markus Schaible 
Anwohner finden Magnet abstoßend

Besteht Bedarf für Supermarkt?

Langen - Die Anwohner zweifeln den Bedarf eines großen Supermarktes (1300 bis 1400 Quadratmeter Verkaufsfläche) in der Bahnstraße massiv an, malen gar eine Bauruine an die Wand, wenn der Investor das Projekt „nach drei Jahren abgeschrieben“ habe.
Besteht Bedarf für Supermarkt?

Stadtwerke und Nassauische kooperieren

Langen - Gebäudemodernisierung in Kombination mit einer effizienten Wärmeversorgung: „Da kommt unterm Strich eine ganze Menge zusammen, was der Umwelt guttut und die Kosten senkt“, sind sich die Verantwortlichen von Nassauischer Heimstätte und …
Stadtwerke und Nassauische kooperieren

Neuer Verein will Kinder betreuen

Langen - Die Warteliste für Kindergartenplätze in Langen ist lang. Jetzt will ein Verein im Neurott eine neue Kita mit 48 Plätzen schaffen – mit dem Segen des Magistrats.
Neuer Verein will Kinder betreuen

Die Musik ist ihre ganze Passion

Langen - Hohe Auszeichnung für drei musikalische Langener: Silke Bentlin, Markus Striegl und Ernst Kixmüller werden mit dem Kulturpreis der Stadt ausgezeichnet.
Die Musik ist ihre ganze Passion

Mehr Plätze in Kita Sonnenschein im Neurott

Langen - Die neue Kita an der Zimmerstraße ist seit einigen Wochen in Betrieb, doch der Bedarf an Plätzen für die Kinderbetreuung in Langen ist damit nicht gestillt. Die Stadt lotet deshalb Möglichkeiten aus, weitere Angebote zu schaffen.
Mehr Plätze in Kita Sonnenschein im Neurott

Nur die Harten kommen in den Garten?

Langen - Sich die Hände schmutzig machen, körperlich hart arbeiten und auch bei schlechtem Wetter im Freien ackern – diese einseitige Vorstellung haben viele Jugendliche vom Beruf des Gärtners. Von Sina Gebhardt 
Nur die Harten kommen in den Garten?

Fürstliches Gartenfest zieht wieder tausende Besucher an

Langen - Tausende Besucher, musizierende Hühner und hoher Besuch: Das Fürstliche Gartenfest auf Schloss Wolfsgarten zog drei Tage lang Genießer aus der näheren und weiteren Umgebung in seinen Bann. Von Markus Schaible 
Fürstliches Gartenfest zieht wieder tausende Besucher an

Bilder: „Fürstliches Gartenfest“ im Schlosspark

Unter dem Sonderthema „Flammende Gärten“ fand auf dem Gelände von Schloss Wolfsgarten das Fürstliche Gartenfest statt. Bilder der Veranstaltung.
Bilder: „Fürstliches Gartenfest“ im Schlosspark

Lutherplatz: Schluss mit Schweinchenrosa

Langen - Die rosafarbenen Zeiten sind vorbei: Die Stadt lässt rund um den Lutherplatz Papierkörbe, Bänke und Fahrradständer entfernen, selbst das Uhrtürmchen wurde abgebaut. Alle Teile sollen in eisenglimmergrau neu gestrichen oder ganz ausgetauscht …
Lutherplatz: Schluss mit Schweinchenrosa

Drachen-Schicksal auf der Bühne

Langen - Drachen, Kobolde, Elfen und Zwerge – Geschichten mit solchen Fabelwesen lassen Kinderherzen höher schlagen. Von Sina Gebhardt 
Drachen-Schicksal auf der Bühne

Rüge aus dem Kindermund für Temposünder

Langen - Jeder hat es in der Fahrschule gelernt und eigentlich ist es kinderleicht: sich an das Tempolimit halten. Dennoch sind viele Autofahrer zu schnell unterwegs und gefährden dadurch nicht nur sich und andere Verkehrsteilnehmer, sondern auch …
Rüge aus dem Kindermund für Temposünder

Sammelunterkunft in Stadtmitte: Flüchtlinge ziehen in Ex-Kita

Langen Die Kinder sind ausgezogen, jetzt sollen bis zu 65 Flüchtlinge einziehen: Die frühere Kita an der Zimmerstraße wird zur Notunterkunft. Denn Wohnungen, um sie weiterhin dezentral unterzubringen, sind kaum noch zu finden. Von Markus Schaible
Sammelunterkunft in Stadtmitte: Flüchtlinge ziehen in Ex-Kita

Bessere Koordination der Hilfen für Flüchtlinge

Langen - Zahlreiche Flüchtlinge sind in den vergangenen Wochen und Monaten bereits in Langen angekommen. In der Bevölkerung gibt es eine große Welle der Hilfsbereitschaft.
Bessere Koordination der Hilfen für Flüchtlinge

Spaß mit Händen und Füßen

Langen - Auch wenn das Wetter doch ziemlich zu wünschen übrig lässt: 48 Schüler aus Langen und Lothringen haben derzeit beim deutsch-französischen Schüleraustausch viel Spaß.
Spaß mit Händen und Füßen

Politischer Salon: Das schwierige Erbe der DDR

Langen - Diktaturen erscheinen vielen als etwas, was nur in unterentwickelten Ländern der Dritten Welt vorkommen könne. Für andere wiederum ist Diktatur etwas sehr Greifbares, nämlich für jene Menschen, die in der DDR aufgewachsen sind und unter dem …
Politischer Salon: Das schwierige Erbe der DDR

Friedhofsfahrdienst: Endlich wieder am Grab trauern

Langen - 20 Jahre Haltestelle – vom Experiment zur Erfolgsgeschichte: Den runden Geburtstag der Begegnungsstätte für Langens ältere Generation begleitet unsere Zeitung mit einer Serie über die Angebote, Kurse und Beratungsleistungen der Einrichtung …
Friedhofsfahrdienst: Endlich wieder am Grab trauern

Land und Bund wollen Investitionen anschieben: So viel Geld gibt es

Wiesbaden - Unter der Überschrift „Hessen packt´s an“ hat das Land gemeinsam mit dem Bund das Füllhorn ausgeschüttet. Eine Milliarde Euro stellen sie den Kommunen in den nächsten drei Jahren zur Verfügung - ein Teil davon als Darlehen.
Land und Bund wollen Investitionen anschieben: So viel Geld gibt es